Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Bugatti soll weiter verkauft werden


Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ein wenig mehr Information wäre schon gut...

 

Wie das Manager Magazin berichtet möchte VW wohl die Marke Bugatti verkaufen. Nachdem ein Verkauf an die Piech-Erben gescheitert ist (man spricht von 200 Mio. € als Verkaufspreis), gilt derzeit der kroatische Hersteller von E-Sportwagen Rimac als aussichtsreicher Interessent.

 

Bin gespannt wie sich das entwickelt.

  • Gefällt mir 2
vor einer Stunde schrieb TonyKa:

Interessante Deal Struktur...

Die Porsche AG ist schon seit geraumer Zeit der Zahlmeister des Konzerns und der Eigentümerfamilien.

Als Herr Piech seine Anteile am Konzern vollständig verkaufen wollte, hatten die übrigen Familienmitglieder des Porsche/Piech Clans Vorkaufsrechte. Und wie haben die Mitglieder der Porsche-Familie das finanziert? Genau, u.a. hat die Porsche AG etliche Unternehmen der Porsche-Familienmitglieder aufgekauft (z.B. die ursprünglich in Österreich gegründete Firma "Porsche Design" von F.A. Porsche, heute unter dem Namen "Studio F.A. Porsche" bekannt) und von den Erlösen haben Sie Herrn Piech bezahlt. Dennoch bleiben die Unternehmen (wenn auch nur indirekt, d.h. ohne direkten Einfluß durch die Familienmitglieder) im Besitz eben der Familienmitglieder...

  • Gefällt mir 2

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...