Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
dragstar1106

Porsche 911R in Sternrubin - Hammer 👍

Empfohlene BeitrÀge

dragstar1106
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Wie ich finde, ein echter Hammer... 👍👍👍

A2A4FE9A-3E23-4663-822F-9AF4F9AC27C2.jpeg

B693B6CC-58C5-44C9-9CCF-FF07ADF77C6F.jpeg

6744CEB6-485A-4D44-A7A7-95DEC1137230.jpeg

9F5BE020-269D-4DA4-8378-C8CA864B5489.jpeg

3F0368AB-811E-47C7-A727-F324D3A088CA.jpeg

FB3CEE7B-BEB4-4BC4-BE88-624BE8CCE1A5.jpeg

FE488607-BBB0-4BFA-8E3D-B004BE55B8D5.jpeg

29024E58-651B-457A-B472-B86C70CCE22A.jpeg

1F64AE7F-95C0-4C26-B955-D73FB46E6FE8.jpeg

FB711221-76D0-4566-8CEC-0536693865E8.jpeg

  • Wow 1
  • Verwirrt 2
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast Dany430
Geschrieben

Bist du ein ,,Diverser''? 

 

 

mathrog
Geschrieben

Geiles Auto! Sternrubinrot ist zwar schon sehr speziell, mir gefĂ€llt es aber recht gut. FĂŒr mich wĂŒrde ich es nicht ordern. Den 911R ansonsten schon 🙂

Thorsten0815
Geschrieben (bearbeitet)

Tolles Auto, aber die Farbe ist mir zu "Barbie". 

Zumindest auf den Bildern.

bearbeitet von Thorsten0815
mathrog
Geschrieben

Der 964RS Touring im Porsche Museum Stuttgart wirkt in Sternrubinrot sehr schön:

 

2020-07-13 20_17_28-Window.png

Andreas.
Geschrieben

ein Lutschpastillchen :D

dragstar1106
Geschrieben

Ich hatte mal, irgendwann Ende der 90er einen 928GT in sternrubin, hoher Wiedererkennungswert.... 

vor 4 Stunden schrieb Dany430:

Bist du ein ,,Diverser''? 

 

 

Wer weiß.... hĂ€ttest Du ein Problem damit? 

Il Grigio
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb Thorsten0815:

Tolles Auto, aber die Farbe ist mir zu "Barbie". 

Zumindest auf den Bildern.

Im Original ist die Farbe nicht ganz so bonbonfarben, sondern sehr schön! :-))!Telekom-Magenta kommt dem schon sehr nahe. ;)

 

AC/DC_Gallardo
Geschrieben
vor 10 Stunden schrieb dragstar1106:

Wer weiß.... hĂ€ttest Du ein Problem damit? 

Der @Dany430 ganz sicher nicht, der freut sich schon auf dich :lol::lol2:

Glaube auf den Bildern ist die Farbe völlig aufgedreht, echtes Sternrubin ist deutlich dezenter in echt.

 

R.

  • GefĂ€llt mir 2
  • Haha 2
Gast Dany430
Geschrieben (bearbeitet)
Am 13.7.2020 um 21:52 schrieb dragstar1106:

Wer weiß.... hĂ€ttest Du ein Problem damit? 

 

vor 17 Stunden schrieb AC/DC_Gallardo:

Der @Dany430 ganz sicher nicht, der freut sich schon auf dich :lol:

Hrrrrrrrrrrrrrr..........

 

 

Auf den Bildern liegt auf jeden Fall ein Filter, dieses Bild hier resp. Farbton deckt sich ganz gut mit den restlichen Bildern welche man im Google so findet.

 

 

 

 

1.JPG

bearbeitet von Dany430
Marc W.
Geschrieben
Am 13.7.2020 um 20:22 schrieb WuerttRene:

Sternrubin ist schon sehr geil, erfordert allerdings als Mann etwas Mut :D

 

Den hĂ€tte ich. Je Ă€lter ich werde, desto mehr wĂŒrde ich zu Fehlfarben tendieren, ein extrovertiertes Hobby-Auto in silber oder schwarz ist doch eigentlich wie Heidi Klum im Jogginganzug. 

355GTS
Geschrieben

ersetzte extrovertiertes Hobby Auto durch

deutschen Youngtimer dann passt dein Vergleich wieder😂

Thorsten0815
Geschrieben

Als Rennwagen fĂ€nde ich die Farbe geil, als Daly wĂ€re es mir persönlich zu "Himbeer-AuffĂ€llig", aber ich wĂŒrde mich trotzdem freuen einen so auf der Strasse zu sehen, wenn auch nicht fĂŒr mich.

Il Grigio
Geschrieben (bearbeitet)

Lecker.... 😍

bearbeitet von Il Grigio
Likon488
Geschrieben

991.1 GT3 RS in amethyst metallic

87086A25-741A-48F4-9038-E7C9116155FB.jpeg

15421959-89D2-4DED-A679-7FD6D8AB14BE.jpeg

E6C20F9B-405F-448C-978A-029EEF536E40.jpeg

E7F7C77E-D5F1-45CE-9DD9-84C255A7EEC6.jpeg

F34BB986-10C8-4033-BC43-779D2DB9998C.jpeg

845A477D-E0C1-41B0-A817-8819A081E119.jpeg

  • GefĂ€llt mir 6
  • Wow 4
rato65
Geschrieben (bearbeitet)
vor 32 Minuten schrieb Likon488:

991.1 GT3 RS in amethyst metallic

wow - Hammerfarbe. Die strahlt ja im gesamten Spektrum von Rotviolett bis Tiefschwarz...noch nie gesehen.

bearbeitet von rato65
BWQ
Geschrieben

Ist eigentlich eine Farbe aus den Neunzigern. Wurde oft mit grauem Leder kombiniert.

WuerttRene
Geschrieben

Uff, ich bin ein bisschen verliebt... das ist der perfekte GT3RS... 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann spÀter anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Zwar gab es vor etwas ĂŒber 10 Jahren hier bei Carpassion schonmal eine Ă€hnliche Umfrage, aber inzwischen sind zwei weitere Elfer-Generationen hinzugekommen, sodaß wir insgesamt acht Generationen zĂ€hlen:
       
      901 - Der Urige (1963-1973 / StĂŒckzahl: 111.995)

       
      911 G-Modell - Der LegendĂ€re (1973-1989 / StĂŒckzahl: 198.496)

       
      964 - Der Fortschrittliche (1988-1994 / StĂŒckzahl: 63.762)

       
      993 - Der Finale (1993-1998 / StĂŒckzahl: 68.881)

       
      996 - Der RevolutionĂ€re (1997-2005 / StĂŒckzahl: 175.262)

       
      997 - Der VielfĂ€ltige (2004-2012 / StĂŒckzahl: 213.004)

       
      991 - Der Effiziente (2011- 2020 / StĂŒckzahl: 217.930)

       
      992 - Der Digitale (seit 2019)

       
      Welcher 911 der acht Generationen bietet aus heutiger Sicht das beste "Elfer-Paket"?
       
    • Hallo liebe CP Forum Teilnehmer

      Frage an die GT3 Spezialisten, was wĂŒrdet Ihr raten, einen GT3 oder RS der aktuellen Baureihe kaufen / bestellen oder bereits auf den Nachfolger warten? So weit ich informiert bin, wird der aktuelle ink. RS wohl bis Ende 2011 gebaut, wan denkt ihr wird der Nachfolger erscheinen? 2012 oder gar erst 2013 - die gewichtigsten Neuerungen, so munkelt man, werden wohl das DKG und evtl. der erhöhte Hubraum auf 4 Liter sein - entsprechend wohl ca. 500 PS. Die Frage die ich mir Stelle, wird wirklich ein weiterer GT3 gebaut, und wenn ja, inwiefern wird er den Charakter der 996 - 997 GT3 behalten, man hört ja dass der neue 11er einen lĂ€ngeren Radstand bekommen, und insgesamt grösser ausfallen wird, d.h. wird er wohl inkl. DKG weit ĂŒber 1500 kg wiegen, evtl. schon an der 1600 kg Marke kratzen, zudem, wenn ich mir die AbschlĂ€ge auf die gebrauchen 3.8 hier in der CH anschaue - irgendwie hab ich das GefĂŒhl dass die kleine KĂ€uferschicht sich mit der "grossserienĂ€hnlichen" Strategie von Porsche beisst.....
    • Das habe ich in den USA gefunden von einem Hersteller der Holz bzw Carbon oder ALU Look Verblendungen herstellt.
      Hier eine Abbildung in Wurzelholz. Es gibt dieses Set auch in andere AUsfĂŒhrungen wie Alu , alu gebĂŒstet, Carbon etc
      Kostenpunkt 250$
    • Als ich vorige Woche den 991.2 turbo (Bj. 2016, Scheckheft etc.) aus der Garage holte, meldete sich die Reifendruckverlustwarnung mit dem Hinweis, dass vorne rechts (und nur dort) -0,5 bar zum Solldruck vorhanden seien. Der Wagen hatte zuvor 3 Wochen gestanden. Die Kontrolle an der Tankstelle ergab, dass die Anzeige korrekt war. Ich habe die fehlenden 0,5 bar aufgefĂŒllt und seitdem den Luftdruck wĂ€hrend der Fahrt permanent ĂŒber die Multifunktionsanzeige beobachtet. Der Vorfall ereignete sich am vorigen Mittwoch und ich bin seitdem ca. 200 km gefahren, Landstraße, Stadtverkehr und Autobahn (mit max. 200 km/h). Ergebnis: Keinerlei DruckverĂ€nderung mehr im Vergleich zu den anderen Reifen, also dieselben Kaltwerte und derselbe Druckanstieg beim Fahren um 0,2 bis 0,3 bar.
       
      Hat jemand eine Idee, was da los war/ist? Bekanntlich kann sich ein Reifen, eine Felge oder ein Ventil nicht von selbst reparieren. Ich warte mal bis MItte nĂ€chster Woche ab (ohne zu fahren), und wenn der Reifen dann eine DruckverĂ€nderung zeigt, gehtÂŽs ins PZ. Bis dahin wĂ€re ich fĂŒr jeden Tipp dankbar, vor allem, falls sich keine weitere VerĂ€nderung zeigt.
       
      Felge und Reifen befinden sich in einem optisch einwandfreien Zustand. Die Sommer-Felgen sind die Original Porsche Turbo RĂ€der (Teilenummer 991 044 601 52) und wurden im FrĂŒhjahr 2019 zusammen mit neuen Reifen beim PZ erworben und montiert. Im November 2019 kamen dann die WinterrĂ€der drauf und im April 2020 die SommerrĂ€der, also die, an deren Rad der Druckverlust auftrat. Alle Arbeiten wurden im PZ durchgefĂŒhrt.
       
      Gruß
       
      burkhardrandel
    • Da ich diese Diskussion schon in einem anderen Thread angefangen habe und dort leider vom eigentlichen Topic abgewichen bin eröffene ich mal einen neuen Thread um ĂŒber dieses Thema zu diskutieren.

      Ich selbst finde Rot einfach nur langweilig (bitte nicht falsch verstehen, finde die Farbe nicht hÀsslich sondern einfach nur langweilig) an den Ferraris, weil es einfach zu viele davon gibt.
      Daher wĂŒrden mich mal eure Meinungen intressieren.
      Auch die Fragen wieso eigentlich Rot die Hauptfarbe von Ferrari ist und wie es dazu kam wĂŒrde mich sehr interessieren.

      Freue mich auf eure Anregungen,
      EngJa056

×
×
  • Neu erstellen...