Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Mein neuer Audi RS6 C8


locodiablo

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen

 

Irgendwie finde ich hier gar nichts zum neuen C8?

 

Naja, da ich nun jede Generation des RS6 bis und mit C7 hatte aber mein C7,wieso auch immer einen Motorschaden hatte, hab ich mir letztes Jahr für den Alltag einen E63 Kombi gekauft.

 

 Ich weiss nicht wieso aber ich hab den E63 sofort „gehasst“ und wurde nie mit dem Auto warm. Die Sitze sind viel zu eng, das Fahrwerk sagt mir nicht zu, der Innenraum ist zu eng usw usw !

 Auf jedenfall war es gestern endlich soweit und ich konnte das Ding endlich loswerden😂💪

 

506741FA-D3A4-4C04-A46A-319EAD5A5335.jpeg

Aber es musste ein Alltagsauto her und da der RS6 einfach „mein“ Auto ist war die Wahl relativ einfach und da ist er nun:

7835D218-5ED8-4706-8C42-25631D364707.jpeg

9D209594-923D-4F4C-9A00-9A842A91680D.jpeg

C505B604-4F0C-4E44-A159-47B1463E796C.jpeg

Abt 22 Räder, Abt Tuning, Keramikbremsen und alles was man so braucht! Heute kommt noch die Capristo Anlage und dann ist meine Autowelt wieder in Ordnung😂

 

Zum Auto kann ich noch nicht viel sagen, jede Menge neue Technik, viel Touchscreen und Zeug das ich noch anschauen muss....aber es ist ein echter RS6 mit ordentlich Bums.

5C55ADDD-3491-4520-A7EC-9C10EC58FBCC.jpeg

07E89413-EC01-46BA-A44A-FC9F9372278B.jpeg

  • Gefällt mir 12
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Abt RS6-R war nicht verfügbar? Sieht noch eine Hausnummer brachialer aus, aber so ein RS6 ist schon ein guter Bomber - E63s ist anderes Auto fahren, stimmt. Ich würde mit einem AUDI nie warm werden, von dem her, passt :D

 

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein sehr schöner RS6. Farbe und Optik sind perfekt!

Würde mir dieses Fahrzeug immer in Schwarz kaufen.

 

Mit der Capriato-Anlage kommt noch ein der richtige Sound! 

Ist die Klappensteuerung via FB verstellbar?

 

Gruss aus Zürich

 

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Stunden schrieb locodiablo:

... der Innenraum ist zu eng...

E Klasse Innenraum enger als A6, wirklich? Hätte ich nicht gedacht... 🤔

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 18.6.2020 um 16:18 schrieb F430MA:

 

 

Mit der Capriato-Anlage kommt noch ein der richtige Sound! 

Ist die Klappensteuerung via FB verstellbar?

 

Gruss aus Zürich

 

Ja ist mit FB

@TonyKa ja, mMn deutlich enger.

 

Am 18.6.2020 um 14:42 schrieb Andreas.:

Abt RS6-R war nicht verfügbar? Sieht noch eine Hausnummer brachialer aus, aber so ein RS6 ist schon ein guter Bomber - E63s ist anderes Auto fahren, stimmt. Ich würde mit einem AUDI nie warm werden, von dem her, passt :D

 

ich brauch den im Alltag, da mag ich es lieber etwas dezenter und ehrlich gesagt ist es mir der Aufpreis bis zum RSR nicht Wert.

 

Bezgl Mercedes liebe ich meine S Klasse und auch den G, aber der E ist einfach so gar nicht meins.

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heute ist Puzzletag😇

 

Die Anlage von Toni ist wie immer Top verarbeitet, was mir ehrlich gesagt etwas „too much“ ist, ist die Capristo Schrift „eingefräst“ auf allen 4 Endrohren. Leider war aber sowieso nur grad die mit Carbon Endrohren sofort lieferbar - mir wäre Schwarz Matt lieber gewesen.

 

Ich mach nachher noch mehr Bilder davon.

CF08E19A-E91E-482B-8D78-8AAC6393B007.jpeg

  • Gefällt mir 5
  • Haha 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Monate später...

Hallo zusammen! Zum AUDI RS6, den ich seit Ende Juli 2020 fahre und als Neuwagen gekauft habe kann ich folgendes berichten:

Gutes Auto, gute Verarbeitung, sehr gute Hinterachslenkung aber katastrophales Motoransprechverhalten! Beim Beschleunigen aus mittleren Geschwindigkeitsbereichen z.B.  Überholvorgang von 80 km/h auf der Landstrasse, hat das Fahrzeug ein Turboloch von ca. 2 sec.. AUDI sagt "das ist Stand der Technik"!! Wenn das stimmt sollte AUDI seine Werbeslogan in "Rückschritt durch Technik" verändern!! Dies ist mein 3. RS6 infolge. Alle Fahrzeuge wurden als Neufahrzeuge gekauft und mit vorherigen Fahrzeugen war ich sehr zufrieden. Sollte AUDI bei seiner Einstellung bleiben werde ich das Fahrzeug noch einige Monate fahren um den 1. Wertverlust zu kompensieren und es dann abgeben. Sowie dann die Marke AUDI in meinem Gedächtnis und meinem Fuhrpark eliminieren.

Olaf Beckmann (Manta-Fahrer in der VLN)  

  • Gefällt mir 1
  • Wow 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der immer größere Leistungswahn führt zwangsläufig zu größeren Abgasgehäusen und damit zu größeren Turbolöchern. Mit der nächsten Generation wird das vermutlich nochmal eine Runde größer werden, dann aber entweder durch eine 48V-Unterstützung oder Hybridisierung kompensiert. Gerade wenn dann noch die Übersetzung in spezifischen Geschwindigkeiten nicht stimmt, kann Turboloch plus Herunterschalten schon gefühlt 2 Sekunden dauern.

 

Wenn es für Dich aber so massiv ist und auch massiv anders, als in den früheren RS6-Modellen, dann würde ich tatsächlich auch mal dazu raten einen Anderen Probe zu fahren.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ihr habt vollkommen Recht die Vergleichsfahrt ist schon geplant ! Außerdem hat mein Auto die 48-Volt-Technik und wird als Mild-Hybrid bezeichnet !

Olaf

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

das ist nicht nur den Abgasgehäusen sondern auch der CO2 Einsparung.

Durch diese Verzögerung wird der Verbrauch bei dem Messverfahren positiv beeinflusst...

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
Am 2.10.2020 um 10:27 schrieb Olaf Beckmann:

Hallo zusammen! Zum AUDI RS6, den ich seit Ende Juli 2020 fahre und als Neuwagen gekauft habe kann ich folgendes berichten:

Gutes Auto, gute Verarbeitung, sehr gute Hinterachslenkung aber katastrophales Motoransprechverhalten! Beim Beschleunigen aus mittleren Geschwindigkeitsbereichen z.B.  Überholvorgang von 80 km/h auf der Landstrasse, hat das Fahrzeug ein Turboloch von ca. 2 sec.. AUDI sagt "das ist Stand der Technik"!! Wenn das stimmt sollte AUDI seine Werbeslogan in "Rückschritt durch Technik" verändern!! Dies ist mein 3. RS6 infolge. Alle Fahrzeuge wurden als Neufahrzeuge gekauft und mit vorherigen Fahrzeugen war ich sehr zufrieden. Sollte AUDI bei seiner Einstellung bleiben werde ich das Fahrzeug noch einige Monate fahren um den 1. Wertverlust zu kompensieren und es dann abgeben. Sowie dann die Marke AUDI in meinem Gedächtnis und meinem Fuhrpark eliminieren.

Olaf Beckmann (Manta-Fahrer in der VLN)  

Ich bin „leider“ nie einen ohne Abt Tuning gefahren aber ich kenne das Problem wie von dir beschrieben in meine C8 nicht.

 

 

@mike.pennala

 

top, ehrlich gesagt sogar besser als beim vorgänger - da ging mir dieser „blecherne“ klang auf die nerven. kann sie beim C8 nur empfehlen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Unser RS6 kam diese Woche. Was mich wundert ist, das er besser röhrt als unser F8. Nicht in der ersten Startminute. Da machte der F8 mehr her. Aber während der Fahrt ist der RS6 vom Sound mindestens gleichgut. Und er liegt als Kombi locker 3 cm tiefer als der F8 :-)

 

Auch die Kosten haben mich überrascht. Garantie Verlängerung um ein Jahr knapp 250 Euro. Vollkasko mit TK und 1.000 SB nur 579 Euro. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...