Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
James Hunt

COC-Papiere für Ferrari 360 Modena F1

Empfohlene Beiträge

James Hunt
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

hat jemand evtl. einen vernünftigen Scan von einem COC von einem Ferrari 360 Modena F1 ?

 

Ich habe seit Wochen Ärger um einen 360er anzumelden.

 

Danke im Voraus, wenn jemand helfen kann / mag.

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F40org
Geschrieben

Welche Nationalität haben denn die momentanen Papiere?

James Hunt
Geschrieben

Hallo,

 

er kommt aus Finnland.

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Guten Morgen,
       
      seit einiger Zeit stelle ich folgende Motorgeräusche fest, die früher nicht da waren ! 

      Beschreibung: 
      im Leerlauf: ein regelmäßiges „Tacken“ / Bei geöffneter Motorabdeckung fast also würde ich neben einem Rasentraktor stehen. 

      sowie 
       
      bei gleichmäßiger Fahrweise und der gleichen Drehzahl bei 2400 Umdrehungen und insbesondere bei heißem Motor ein Sirren/klappern/Pfeifen 
       
      Wenn ich Gas gebe, dann ist das Pfeifen weg und kommt wieder, wenn ich wie oben beschrieben fahre, F360 fährt ansonsten ganz normal, keine Leistungsverluste oder was Auffälliges; Motorsound ansonsten i.O. 
       
      Kennt das Problem jemand ? Vielen Dank 
    • Guten Abend zusammen,
       
      ich habe ein kleines Problemchen mit meinem Tacho. 
      Die Öldruckanzeige ist immer auf 5 bar. Egal ob Zündung an oder aus. Der Zeiger bewegt sich kein bisschen. 
      Auch die Geschwindigkeitsanzeige hängt manchmal, oder fängt erst bei 50 Km/h an. Der Tacho wurde dann ausgebaut und wir haben festgestellt das die Motoren schwergängig liefen. 
      Daraufhin haben wir sie ausgebaut, sauber gemacht und geschmiert. Die Öldruckanzeige scheint jetzt zu funktionieren, sowie auch die Geschwindigkeitsanzeige. Nur das die Geschwindigkeitsanzeige ab und zu immer noch ruckelt.
      Wisst Ihr vielleicht ob man diese Motoren wieder instandsetzen kann, oder wo es diese zu kaufen gibt?
      Ich bin im Netz leider nicht fündig geworden. Anbei ein paar Bilder von den Motoren...
       
      Liebe Grüße Angelo





    • Hallo Zusammen,

      Hatte vor 2 Wochen ein Motorschaden mit meinem Ferrari 360 Modena F1 und es sieht gar nicht gut aus. Bei einer Zilinderbank hat es die Nockenwelle blokiert. Ferrari Händler meint dass der Schaden ca. Bei 35'000 Chf liegt.

      Habe gesehen dass es occasion Motoren gibt um die 12'000 EUR oder unabhängige Ferrari Spezialisten die fur ca. 15'000 EUR eine komplette Motorüberholung anbieten (neue Zylinder, Ventile und und ......).

      Welches sind die Vor- und Nachteile beider Varianten?

      Grüsse
    • Hat jemand schon mal die CS Getriebesoftware auf einen normalen 360er aufspielen lassen und getestet? Wie ist das so, welche Vor-und/oder Nachteile hat das?
    • Hallo
       
      ich habe mir ein Modena 360 Bj 2000 gekauft mit 54tkm aus 1.Hand. Meine Frage ist, kann ich die F1 Kupplung (kein Schalter) entlüften, ohne dass ich ein OBD Tester habe ? Den Clutch block wolle ich entlüften, weil meiner meiner Meinung nach Hart schaltet.  Wenn ich am Kupplungsblock den Entlüftungsnippel öffne und meine Frau die Zündung einschaltet, wodurch die Pumpe des F1 Getriebes anläuft - reicht dies aus, um den Block zu entlüften?
       
      Außerdem hängt meiner bis 2500 U / Min unsauber am Gas - auch ist der Leerlauf unschön. Es klingt so, als wenn eine oder zwei Zündspulen defekt sind (find ich). Ich habe ersteinmal neue Zündkerzen für 210 Euro bestellt...
       
      Ich komme aus Bielefeld und wenn jemand hier in der Näher mit einem SD2 Tester oder X431 wohnen würde, wäre ich glücklich mal vorbeikommen zu dürfen.
       
      und noch eine Frage... welchen Tester habt ihr so, der sensoren auslesen kann, und auch z.Bsp. die F1 Hydro entlüften kann.. X431 ? Ist es korrekt dass man dafür 900 euro hinblättern muss ? Gibt es was günstigeres ?
       
      Viele Grüße, Michael

×
×
  • Neu erstellen...