Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
mika.pennala

Monaco Auto-Transport. Wer hat Tipps?

Empfohlene Beiträge

mika.pennala
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

bin im Sommer immer in Cap d Ail und Antibes. Bis heute hab es es nicht geschafft mein Auto dahin zu bringen ohne hohe Kosten. Hat wer einen Tipp wie ich mein Auto darunter bekomme. Hoch ist nicht das Problem. Hat jemand Tipp für gemeinsamen Transport oder wie man das Auto für 1.000 Euro da runter bringt?  

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
AStrauß
Geschrieben

Runterfahren ? 
Fahrer mieten und runterfahren lassen ? 
Transportunternehmen beauftragen ? 
Zielort ist ja nicht irgendwas schwer erreichbares. 


https://gct-group.de/autotransport/frankreich

california
Geschrieben

Ich kann Dir Marbach-Concepts in Heilbronn empfehlen. Ist eine große professionelle Autospedition mit GESCHLOSSENEN Trucks. Haben über 100 LKWs und fahren auch Prototypen für Porsche, Audi usw. Habe selbst erst vor 4 Wo wieder ein Auto über die transportieren lassen. Inhaber ist ein Freund von mir...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Liebe Ferrari-Community,
      Ich wohne im südlichen Rhein-Main Raum (nahe Darmstadt) und werde alles Voraussicht nach demnächst meinen ersten Ferrari kaufen. Leider ist die Werkstadt meines Vertrauens ziemlich weit entfernt, mitten in Bayern. Natürlich kann ich im  Notfall zu Ulrich nach Frankfurt (der mir auf die Dauer aber zu teuer ist), oder Standards wie Ölwechsel auch mal lokal „um die Ecke“ machen lassen – für größere Reparaturen möchte ich ihn aber lieber zu „meinem“ Mechaniker bringen. Deshalb meine Frage: Kann mir jemand einen Anbieter in unserer Region (ggf. auch Frankfurt, Mannheim,…) empfehlen, der für solche Fälle Transporte für Private in geschlossenen Transportern anbietet?
    • Moin Leuz,
       
      Samstag möchte ich einen F430 aus Schweden abholen. Der Wagen hat noch schwedische Papiere. Somit bekomme ich bei der Zulassungsstelle keine Kurzkennzeichen für die Überführung. Der Schwedische Händler sagte mir, dass der Wagen noch in schweden angemeldet ist und auch noch schwedische Kennzeichen hat. Ein Versicherungsschutz besteht derzeit aber wohl nicht. Nun die Frage: Wie bekomme ich den Wagen für die Überführung nach Deutschland versichert? Auf einem Trailer wollte ich den Wagen eigentlich nicht transportieren (auch dann wäre er nicht versichert).
    • Hallo die Runde,
      ich habe noch einen zugelassenen Oldtimer zu verkaufen, den würde in zwei Wochen jemand kaufen, in bar bezahlen und dann auf Achse mitnehmen. Der Käufer hat allerdings kein rotes Kennzeichen.
       
      Das Auto ist Vollkasko versichert und die Käufer sind so seriös, dass es nach Ankunft auch sicher abgemeldet würde. Aber was wäre im Falle eines Unfalls - geht das überhaupt mit Überführung auf meinem alten Kennzeichen und der Versicherung? Wenn ich "nur" auf einer 500 EUR Selbstbeteiligung sitzen bleibe, dann wäre das ok für mich denke ich. 
       
      Gibt's noch andere Themen, die mühsam werden könnten?

×
×
  • Neu erstellen...