Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Sportwagenwoche Velden


F1 Bernd

Empfohlene Beiträge

Hallo in die Runde,

wer weiß, ob die Sportwagenwoche in Velden 2020 wegen der Corona Histerie stattfindet oder nicht??

Gruß Bernd

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Leider Abgesagt 😩
 

ABGESAGT - 15. - 21. Juni 2020 - 22. Internationales Sportwagenfestival Velden

 

Liebe Sportwagenfreunde, liebe Fans vom Sportwagenfestival Velden!

Auf Grund des Erlasses unserer Bundesregierung müssen wir mit großem Bedauern und schweren Herzens leider unser traditionelles Internationales Sportwagenfestival Velden heuer absagen. 


Als kleinen Trost geben wir Ihnen bereits den Termin für das nächste Jahr bekannt:
14. - 20. Juni 2021

Heribert Kasper & Team wünschen Ihnen allen viel Gesundheit und freuen uns, wenn wir nächstes wieder den „Mythos Sportwagen und Festival“ gemeinsam zelebrieren!



Mit sportwagenfreundlichen Grüßen

Heribert Kasper & Team

Begeisterung für Sportwagen die verbindet

 

http://www.kasperteam.at/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=22&Itemid=153

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Ok danke für die Info.

Wir sind trotzdem vom 14.-21.6. mit ein paar Flitzern in Velden sein. Mal sehen ob sich ganz zufällig trotzdem  ein paar Gleichgesinnte am Wörthersee zu einer spontanen Ausfahrt treffen.

Wer in dem betreffenden Zeitraum auch in Velden ist.....hier bitte schreiben.

LG Bernd

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...

Habe heute aus dem Umfeld von Ferdinand Vouk erfahren, dass es künftig wohl keine, zumindest offizielle, Sportwagentreffen mehr in Velden mehr geben wird.

Hatte mir das 2019 mal ohne Sportwagen angeschaut und finde die Entscheidung richtig.Auch auf diversen Videos sieht man dass so etwas nicht mehr Sinn macht.

Nicht etwa aus Umweltgründen, sodern weil es kaum zu ertragen ist wie einige!! Deppen solange es geradeaus geht mit Vollgas durch das Städtchen rasen und Mütter mit Kinderwägen zwischen denen über die Füßgangerzonen rennen.

 

Reine, peinliche Poserei.

 

Bin mehrmals im Jahr dort um die Ecke, da gibts jede Menge geniale Pässe und kaum befahrene Straßen, auf denen man richtig Spaß hat und den Sportler artgerecht bewegen kann.

 

Grüße

Thomas

 

  • Gefällt mir 7
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb F40org:

Denke die Lambo-Jünger werden trotzdem wieder zahlreich vor Ort sein. War ja 2021 auch so.

Also wenn ma, das Video mal anschaut empfinde ich es als unfair, die "Lambo-Jünger" zu pauschalisieren.

Die Ferrari, Porsche, MCLaren Fahrer führen sich da nicht weniger peinlich auf.

Einzig der Freund von Forumsmitglied Teferi im Pagani fällt durch angemessene Zurückhaltung auf. 

 

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na wem es in Velden in dieser Woche nicht gefällt, der muß ja nicht hinfahren. Wir sind jedenfalls wieder dort und haben auch schon gebucht.

LG Bernd 

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 14.1.2022 um 07:42 schrieb F40org:

Denke die Lambo-Jünger werden trotzdem wieder zahlreich vor Ort sein. War ja 2021 auch so.

Setzen 6!

Die Leute auf das Fahrzeug zu denunzieren gehört sich nicht speziell hier nicht wo wir alle das gleiche Hobby haben und noch weniger als Moderator

  • Gefällt mir 2
  • Haha 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb F1 Bernd:

Na wem es in Velden in dieser Woche nicht gefällt, der muß ja nicht hinfahren.

Und die Anwohner sollen wegen den Prolls in Urlaub fahren?

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

man muss auf solchen Videos aber auch nicht immer alles dramatisieren, ist peinlich usw.

Zu Hause auf der Couch , redet sich es immer leicht ´´.  An einem solchen Tag  sitzt keiner im Cafe direkt neben der Straße

um den neuesten Tesla vorbeisummen zu hören, die Leute rennen da nicht mit der Kamera rum in Erwartung eine seltene Fledermaus vor die Linse zu bekommen, die Leute stehen am Ausgang der Kreisverkehre um genau das zu sehen und zu hören was da passiert. Natürlich dürfen keine unbeteiligten, Fußgänger in Gefahr gebracht werden, sind aber auch genug Szenen dabei wo dies nicht der Fall ist. Zum Thema Anwohner, da wird es einen Teil geben, der dies ebenfalls ,, geil´´ findet,

und dann gibt es eben den Teil, dem eigentlich veranstaltungsmäßig alles zuwider ist. Wer in der Nähe eines Volksfestplatzes wohnt, muss auch jedes Jahr ( wenn nicht gerade Corona ist ) einiges ertragen. Der wirtschaftliche Aspekt einer solchen Veranstaltung ist natürlich auch nicht zu vernachlässigen.

 

Übrigends, Schuld für solches Verhalten ist eigentlich der Staat selbst,   mit seinen immer restrektiveren Vorgaben gegenüber der Automobilindustrie hinsichtlich Motorenbau, CO2 Ausstoß, die Autos werden immer leiser, da müssen die vehement Gas geben, damit hinten überhaupt was raus kommt. Bei einer C3 mit Sidepipes meint im Standgas schon jeder, die Wehrmacht kommt, mit meinem F355 kann man den Zuschauern auch in der 30er Zone vermitteln, sie sitzen in der Boxengasse eines Formel 1 Rennens der 90er, ganz ohne Qualm und aufheulendem Motor ;)

  • Gefällt mir 4
  • Haha 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt es auch, wenn ein Ferrari oder Lambo laut ist und dieser einen Pass oder hochfährt oder eine Straße langfährt und das Auto dabei zu hören ist. Dazu ist ja da, dass es beim Gas geben, hinterbei laut wird. Aber was man da im Video sieht, sind die Prolls übelster Sorte. Man muss wirklich ein großer Komplexler sein, wenn man inmitten der Stadt extra stehen bleibt um dann dem gaffenden Publikum auf 20 m zu zeigen, wie laut das Auto ist. Die Häme des Publikums hat man ja gesehen, wie der gelbe F8 sein Nummernschild verloren hat.

Und nicht zu vergessen, es kommen die Harleyfahrer, die Golf und was weiß ich noch. Solange es außerhalb des Ortskern stattfindet und dort Gas gegeben wird, ist dagegen nichts einzuwenden. Aber was die Leute da geboten haben, war wirklich übel. Meine Hochachtung für den Pagani!!!!

Was mir das Video auch gezeigt hat, dass der F8 gegenüber den anderen Fahrzeugen wie eine Nähmaschine klingt😪

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 14.1.2022 um 10:11 schrieb GT 40 101:

Also wenn ma, das Video mal anschaut empfinde ich es als unfair, die "Lambo-Jünger" zu pauschalisieren.

Ich hab nur gesagt, dass sie vor Ort sein werden, da ich es von denen sicher weiß. 
 

Dass Ferrari etc. auch wieder da sind, ist doch klar - nur da kann ich es nicht sagen, da ich keinen persönlich kenne, der hin fährt. 

 

Du weißt, dass nicht wenig Freunde von mir auch Lambo fahren. 
 

…und ich finde so manchen Lambo ganz cool.

  • Gefällt mir 1
  • Verwirrt 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 14.1.2022 um 10:33 schrieb buggycity:

Würd mich nicht wundern wenn man da früher oder später was nachgeworfen bekommt, Geduld ist endlich, gerade für die Anwohner.

Auf Grund der noch nicht abgelaufenen Verjährungsfrist kann das durchaus sein. Wenn sich ein rechtskundiger Beamter der örtlich zuständigen Bezirkshauptmannschaft das Video ansieht, bleibt es nicht bei einer Abmahnung. Auch für die Beamten des Polizeifahrzeuges das man im Video sieht, kann das Nichteinschreiten schlimme Folgen haben. Vom dienstrechtlichen einmal abgesehen, haben sie sich auch des Amtsbrauches schuldig gemacht. Und aus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Stunden schrieb F1 Bernd:

Na wem es in Velden in dieser Woche nicht gefällt, der muß ja nicht hinfahren. Wir sind jedenfalls wieder dort und haben auch schon gebucht.

Gegen Sportwagentreffen mit Gleichgesinnten hat besonders hier wohl keiner was, ich in jedem Fall nicht.

 

Habe paar mal am CND teilgenommen, Ausfahrten in diversen Gruppen, gerne auch schnell mit offenen Klappen, aber eben nicht geschlossenen Ortschaften und mit Rücksicht auf Anwohner.

 

Statt Velden schaue ich mir lieber das GTI Treffen in und um Maria-Wörth an. Wird keiner verstehen, liegt wohl daran, dass mich die Jungen Enthusiasten mit Ihren in tausenden Stunden "frisierten" Golfs an die Jugendzeit erinnern und auf ihre Art faszinieren.

 

Bernd wünsche ich dennoch viel Spaß in Velden, jeder wie er es mag!!!!

 

  • Gefällt mir 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vor Corona war die Sportwagenwoche eine angemeldet und genehmigte Veranstaltung. Daß da Velden aus allen Nähten platzt, was und ist doch jedem klar. Sehr viele Anwohner und Unternehmer reiben sich da lange vorher schon die Hände. 

Velden lebt vom Tourismus, also gilt das alte Sprichwort: Wo Sonne scheint ist auch immer Schatten!

Allerdings dass man hier auf CP über solche Veranstaltungen diskutiert,irritiert mich ganz ehrlich schon ziemlich. 

Und........wer in Velden war, der weiß, warum die Jungs an dieser Stelle,( ca 30-40 Meter) Gas gegeben haben. 

  • Gefällt mir 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich war oft beim GTI Treffen und auch beim Sportwagenfestival am Wörthersee.

Ich finde beide Treffen toll, aber natürlich gibt es bei einer großen Anzahl Menschen auch immer den einen oder anderen Idioten. 

 

Ich weiß von früher mehrere Beispiele bei denen sich sensationsgeile Fernsehsender am See bewusst irgendwelche Betrunkenen geschnappt haben um diese zu irgendeinem Schwachsinn zu überreden.

Man sollte schon dort gewesen sein um sich ein Bild davon zu machen.

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Dr4g0n:

Ich finde beide Treffen toll, aber natürlich gibt es bei einer großen Anzahl Menschen auch immer den einen oder anderen Idioten. 

Exakt, ist immer schade dass wegen denen solche Veranstaltungen nicht mehr genehmigt werden.

Beim GTi Treffen gehts es ja noch schlimmer zu, für mich eine Zeitreise da hier überwiegend junge Leute ihre Automobil-Verliebtheit extrem ausleben.

Erinnert mich an meine Eskapaden die aus heutiger Sicht verantwortungslos und teils peinlich waren.

vor 19 Stunden schrieb F1 Bernd:

Allerdings dass man hier auf CP über solche Veranstaltungen diskutiert,irritiert mich ganz ehrlich schon ziemlich. 

Und........wer in Velden war, der weiß, warum die Jungs an dieser Stelle,( ca 30-40 Meter) Gas gegeben haben. 

Warum irritiert dich das? Unser aller Verhalten kommt bei großen Teilen der Gesellschaft einfach nicht, zu viel Greta, Neid und Schei... Medien die nur berichten wenns kracht. Super wenn auch noch ein Sportwagen beteiligt.

Das Ergebnis kennen wir alle und kommen ins Grübeln wenn eine Ausfahrt mit Gleichgesinnten ansteht.

 

In dieser Zeit scheint angemessene Zurückhaltung besonders uns allen selbst zu helfen!  

  • Gefällt mir 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...