Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
gt4driver

Erste Krümmer im F355

Empfohlene Beiträge

gt4driver
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo und guten Abend 

 

meine Frage hier in die Runde der 355 Eigner:

hat jemand noch die ersten Krümmer am Auto?

 

Gruß Ralph

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
patrickmoeller
Geschrieben

Ich. 36TKM gelaufen.

gt4driver
Geschrieben

Hallo

okay, das ist doch mal erfreulich, wenn Du auch nicht gerade eine hohe Laufleistung auf Deinem 355er hast 

Ich bin jetzt bei 49 tsd 

Wayne Schlegel
Geschrieben (bearbeitet)

83700 km, afaik erste Krümmer, jetzt neue Metallkats, nachdem sich die alten zT in Nichts aufgelöst haben.

07/1995, Motronic 2.7

bearbeitet von Wayne Schlegel
olli964
Geschrieben

Ich , 86000km erste Krümmer und Kats , obwohl ich schon ein paar mal mit Andre im Harz unterwegs war . Allerdings noch nie lange vollgas Autobahnfahrten.

Alaska
Geschrieben

Ja, wer mit mir unterwegs war und noch ganze Krümmer hat... Ein klares Zeichen der 355er Qualität 👍

gt4driver
Geschrieben

Das macht doch Mut 

ich dachte schon, es ist die Regel, das die Krümmer bei spätestens 50.tsd sich verabschieden. 
ich fahr mit dem 355er sicher keine Rennen mehr, aber hin und wieder nutze ich trotzdem das ganze Drehzahlspektrum und möchte es auch weiterhin genießen können, ohne immer dran denken zu müssen, was alles passieren könnte. 
Hatte bis jetzt immer Glück…war aber trotzdem kein günstiges Vergnügen 

Porschisti
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo gt4driver,

 

der linke Krümmer wurde bei meinem, F355GTS, 2.7, bei ca. 60.000 km gemacht, da sichtbar undicht. Da kamen die Abgase direkt sichtbar aus dem Motorraum. Das war damals wenige Monate nach dem Kauf.

 

Mittlerweile hat das Fahzeug 79.000 km runter und der rechte Krümmer ist noch immer in Ordnung.

Ich fahre den Wagen immer sorgfältig warm. Dann jedoch nutze ich das gesamte Drehzahlspektrum. Ich fahre fast ausschliesslich Landstraßen.

 

bearbeitet von Porschisti
blox79
Geschrieben

Ca. 97'000 Km und noch die 1.Krümmer. 

Baujahr 96, 2.7 Mototronic. Jedoch kurz nach Kauf 2013 (49'000Km) direkt Keramikats rausgeschmissen und auf Metallkats, Capristo Abgasklappe und passenden Auspuff gewechselt. Das Auto wird, sobald es schön warm gefahren ist auch artgerecht bewegt. 

Wayne Schlegel
Geschrieben

Dreht ihr die alte Lady noch über 8000? Ich bin da immer etwas gehemmt ☹️

gt4driver
Geschrieben

Wenn sie richtig heiss ist, steht sie da noch genauso drauf, wie die jungen Dinger. 
 

... nur vermittelt sie dabei viel mehr Emotionen.... also nach meinem Empfinden 

F40org
Geschrieben

Du sollst die Lady nur nicht bei sommerlichen Temperaturen im niedrigen Gang lange über die Pässe prügeln - das mögen die Ventilschaftdichtungen nicht. Drehzahl ist aber kein Problem wenn das Öl schön warm ist. 

gt4driver
Geschrieben

Ich bekomm schon dolle Lust auf die erste Tour. 
Gibts hier denn einige aus der Region?

BWQ
Geschrieben

Aus welcher Region bist du denn?

gt4driver
Geschrieben

😂... sorry 

Braunschweig

BWQ
Geschrieben

258 km, is ja nicht sooo weit weg.😉

gt4driver
Geschrieben

Du hast nen 348, richtig?

BWQ
Geschrieben

328 GTB

gt4driver
Geschrieben

Sehr schön... und deutlich unproblematischer. 

 

258 km südlich o. nördlich?
 

BWQ
Geschrieben

Wenig Elektronik macht die Sache etwas weniger anfällig. Östlich...😉

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hallo
       
      Könnt ihr mir sagen ob der 355er eine Motowäsche gut verträgt?
       
      Oder muss man danach Angst haben, dass er nicht mehr richtig läuft und die Elektronik Probleme macht?
       
      Vielen Dank und Lg
    • Grüß Gott liebe Ferraristi Schrauber,
      an meinem 355 er geht die Heizung nicht und ich würde gerne das Heizungsventil prüfen.bzw. die Steuereinheit der Heizung. Den Heizungsschieber habe ich manuell geöffnet und Heizung funktioniert. Ich könnte Strom auf das Ventil geben und so die Funktion prüfen oder mit einem Voltmeter die 5 farbigen Kabel auf Spannung messen. Kennt Jemand die Spannungswerte der farbigen Kabel bei z.B. 18 Grad oder 25 etc...?
      Gruß und danke

    • Hallo liebe CP-Gemeinde
       
      War schon einen Moment lang nicht mehr, nun ist es wieder soweit.
      Ich bin froh um Informationen, Erfahrungen wo ähnliches vorgefallen ist.
      Ferrari F355 GTB Jahrgang April-1995, CH-Modell
       
      Aktuell hat sich ein neues Geräusch bei meiner "lieben Zicke" manifestiert...
      Wenn man z.B. vom 3. in den 2. Gang zurückschaltet hört man oft so eine Art Klack-Geräusch.
      Gefühlt kommt dieses von der Örtlichkeit hinter der Fahrer irgendwo im Motorbereich [...tolle Beschreibung ich weiss ?... ]
       
      Das Geräusch kann auch auftreten, wenn
      vom 3. in den 2. Gang ( zu 70% immer...) wenn das Gas "los gelassen" wird, ...auch mal ("Lastwechsel" ?) vom 4. in den 3. Gang (eher seltener) vom 4. in den 2. Gang (eher seltener) Ein bisschen Sorgen mach ich mir schon,...
      Nächstes Jahr liegt dann der ZR-Wechsel wieder an,...
       
      Bin froh um Feedbacks, Infos etc.
      Grüsse aus der CH, jetzt schon vielen Dank,
      F355Guy
    • Ich war heute abend mal wieder auf einem kurzen Ausritt mit dem Cavallo, gepflegt und entspannt, nie über 6000 rpm...
      Plötzlich blitzt kurz "slow down 1-4" auf. Wirklich nur blitzartig, 1/10 Sekunde vielleicht...
      Das Ganze hat sich dann alle 2 oder drei Minuten wiederholt. Kein Dauerleuchten. Vescovinis wurden vor 6 Jahren beim Kauf (53.000 km) erneuert. Kats sind wohl noch original, jedenfalls habe ich keine Rechnung gefunden, die einen Tausch belegt hätte. Jetzt steht die Uhr bei ca 77.000 km
      Bringt´s was den Speicher auszulesen? Werden da die Vescovini Meldungen hinterlegt? Ich spiele mit dem Gedanken, über den Winter die Kats gegen Metallkats zu tauschen und den Vescovinimist rauszuschmeissen...
      Was meint die erfahrene Gemeinde?
    • Hi Community
       
      Kenn jemand Technistrada?
       
      Die sollen eine verbesserte Variante der "Vescovini re-engineered" haben,...
       
      Habt ihr Meinungen/Erfahrungen dazu?
      Gruss F355Guy

×
×
  • Neu erstellen...