Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Maseratiquattro

Warum startet Quattroporte nicht?

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast Dany430
Geschrieben

Dafür kann es viele Ursachen geben. Passiert denn garnichts? Muss Du die Bremse treten beim Starten? 

Maseratiquattro
Geschrieben

Danke für Hilfen 

ich habe bremsen drucken beim Starten 

wie immer 

aber heute erste mal so passiert 

einfach startet nichts und schribe wie habe Foto geschickt 

Gast Dany430
Geschrieben

Schalter am Bremspedal defekt?! 

Maseratiquattro
Geschrieben

Und 

was denke was muss genau Wechsel ? 

Maseratiquattro
Geschrieben

3E55ABB1-DD64-4ED6-8F19-6BB119ADCF48.jpeg

Geht nicht 

muss Maserati Garage melde 

auto ist in Garage unten 

muss schauen wie transportieren 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Unbeschritten, eine Schönheit wie Beispielsweise ein Ghibli ist der 4porte nicht, jedoch ist seine Form und Erscheinung überaus eindrücklich.
      Teilweise findet man etwas komische Design-Details, wie z.B. die Zierliste entlang des hinteren Fensters, welche einfach 3-4cm zu lang ist bzw. zu weit nach unten geht. Oder auch die Heckleuchten des VW Santana...
      Dafür ist das Interieur wunderschön, für ein handmade-Auto sogar sehr gut verarbeitet.
      Kann den 4porte nur jedem Empfehlen, der für wenig Geld ein äusserst exklusives Auto einer legendären Marke haben will.
      Wie erwähnt: Meiner verursachte nie Probleme. Der Motor gilt als sehr robust, das Getriebe ist von BorgWarner (Automat) bzw. von ZF (Handschalter, 1. Gang unten links!). Die Hinterachse stammt von Jaguar.
      Bei meinem funktionierte auch jedes Eletrkonikteil einwandfrei, von der Sitzverstellung (1980!!!!) bis zur Klimaanlage oder dem Radio.
    • Korrigenda: gerade nachgeschaut, es war nicht dieses Auto. Das restaurierte Auto, welches ich meinte, war hellblau (siehe Bild).
      Verwirrend war, dass sich zur selben Zeit bei diesem Händler ein zweiter 3500 befand, aus Familien-Erstbesitz und in unrestauriertem Originalzustand, eben genau in diesem dunkleren Blauton.

    • Passend zum Mistral im "Hugos Zeit es werde grün" Threat  hier ein Maserati Mistral den ich einmal als  "Garagenfund" entdeckt hatte und der heute wunderschön restauriert herumfährt.







    • Bei uns fährt regelmäßig ein grünes Coupe in der Gegend herum. Diese nicht endende Motorhaube ist schon der Wahnsinn! Der Wagen ist sowohl innen als auch außen in einem 1a Zustand, aber der Aschenbecher leider immer randvoll...

×
×
  • Neu erstellen...