Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
F40org

Wo Frontkennzeichen anbringen?

Empfohlene Beiträge

F40org
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Wenn ich mir das Bild der Front anschaue, haben wieder die bekannte Problematik. 
 

Die gesamte „Stirn“ ist eigentlich ein kompletter Lufteinlass, der nicht unbedingt mit unseren großen Kennzeichen verbaut werden sollte. Optimal bringt man hier maximal ein altes kleines ROMA-Kennzeichen unter.

 

Ich sehe die Frontkennzeichensache in der Regel immer recht entspannt. Der Roma könnte sich aber schnell als Daily-Driver raus kristallisieren und da geht in meinen Augen nix mehr mit Halblösungen oder hinter der Frontscheibe? 🤔

 

 

79591345-2DC2-44FE-A0DE-9BBDE41E73B1.jpeg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F400_MUC
Geschrieben

Man könnte den Kennzeichenhalter irgendwie an diesem Pferd da vorn festmachen. 

Ultimatum
Geschrieben

das gute alte klebe-kennzeichen.

 

das waren noch zeiten, als bei der zulassungsstelle autofans sassen und ihr ok gaben. dazu eine kleine nummer, ich erinnere mich noch an meine m-n9, mein nachbar hatte die m-c1 

Ulf.M
Geschrieben

Moin, oder Klebekennzeichen nehmen, werden vorne auf die Motrhaube geklebt. Darf zwar eigentlich nicht mehr, aber hier bei uns fährt ein Jaguar E -Type mit neuen Klebekennzeichen, sogar mit dem blauen E, hat der Besitzer irgendwie durchgekämpft. (Landkreis OHZ ). MFG Ulf.

Ultimatum
Geschrieben

wobei das muster oder lochblech des roma stark an die plastikplanen an italienischen baustellen erinnert. 

vor 29 Minuten schrieb F400_MUC:

Man könnte den Kennzeichenhalter irgendwie an diesem Pferd da vorn festmachen. 

mit einer schnur baumeln lassen beispielsweise 😉

Siggi53
Geschrieben

Ferrari wird schon einen schönen Kennzeichenhalter dazu geben, beim 488er gibt es auch einen brauchbaren dazu.😁

F40org
Geschrieben

Evtl. könnte man das Schild Entsprechend des Frontlochblechs stanzen - durch den Stempel natürlich nicht. 🙈

Ulf.M
Geschrieben (bearbeitet)

Moin, viel einfacher: Ferrari in weiss oder Perlmutt kaufen, mit schwarzem Edding Kennzeichen vorne ins Frontgitter malen, fertig.:D.

Aber jetzt mal im Ernst: Wenn ich das hier im Forum richtig verfolge, kommst du aus dem Grossraum München, da müsste es doch gehen, einen Buchstaben und eine Zahl zu bekommen, das in Verbindung mit M für München müsste doch ein sehr kurzes Kennzeichen ergeben,nimmt dann nicht soviel Luft weg.

MFG Ulf

bearbeitet von Ulf.M
Ergänzung
dragstar1106
Geschrieben
vor 47 Minuten schrieb Ulf.M:

da müsste es doch gehen, einen Buchstaben und eine Zahl zu bekommen, das in Verbindung mit M für München müsste doch ein sehr kurzes Kennzeichen ergeben,

Selbst bei uns in der nordbayerischen Provinz unmöglich, selbst wenn man den Leiter der Zulassungsstelle kennt...😉

Luimex
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde schrieb Ulf.M:

da müsste es doch gehen, einen Buchstaben und eine Zahl zu bekommen, das in Verbindung mit M für München müsste doch ein sehr kurzes Kennzeichen ergeben,nimmt dann nicht soviel Luft weg.

Das geht nur noch, wenn du ein Motorrad fährst.....

 

Ich habe vor vielen Jahren mal ein Auto wegen dem Kennzeichen gekauft (frag jetzt bitte nicht welches Auto.... )

Das Kennzeichen war M-WA1 🤩

Habe das Kennzeichen dann bei vielen weiteren Fahrzeugen mitgenommen.

Irgendwann wurde mir das Kennzeichen dann entzogen, mit der Begründung, die 1-9  wird nur noch für Motorräder ausgegeben.....

 

Dann bin ich nach Pfaffenhofen gezogen.......

bearbeitet von Luimex
locodiablo
Geschrieben

irgendwie ist das mit den Kennzeichen mehr und mehr ein Problem - beim Aventador habe ich es (dank relativ kleiner Schweizer Kennzeichen) mit Doppelseitigem Klebeband gelöst

0A914263-2DBD-48C9-8D88-3118BD151F7F.jpeg

Beim Roma würde ich es wohl auch irgendwie hier hin kleben🤔

28B8E8BB-7382-418F-9949-25BECC45AD05.jpeg

Luimex
Geschrieben

du brauchst doch gar kein Kennzeichen.... man erkennt dich doch auch so..... X-)

Siggi53
Geschrieben
vor 10 Stunden schrieb Luimex:

Das geht nur noch, wenn du ein Motorrad fährst.....

 

Ich habe vor vielen Jahren mal ein Auto wegen dem Kennzeichen gekauft (frag jetzt bitte nicht welches Auto.... )

Das Kennzeichen war M-WA1 🤩

Habe das Kennzeichen dann bei vielen weiteren Fahrzeugen mitgenommen.

Irgendwann wurde mir das Kennzeichen dann entzogen, mit der Begründung, die 1-9  wird nur noch für Motorräder ausgegeben.....

 

Dann bin ich nach Pfaffenhofen gezogen.......

Werner das ging mir genau so, hatte S-7, S-9 und alle waren nach der Ummeldung dann wech.😂

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Ulf.M
      Moin, hat hier jemand Erfahrung mit H - Kenzeichen und Saisonzulassung? Habe letzte Woche versucht, einen W 123 240 D mit Automatik auf Saison und H zuzulassen, wurde von der Zulassungsstelle abgelehnt. Da bei uns  das Kennzeichen mit "CUX" beginnt, wäre bei H - Kennzeichen mit Saison  nur eine Kombination aus einem Buchstaben und einer Zahl möglich, angeblich wäre nichts frei, deshalb abgelehnt. Ist aber meines Erachtens Problem der Zulassungsstelle und nicht meins, müssten die doch irgendwie ermöglichen, oder? Weis dazu jemand von euch was? 
      Nordische Grüsse Ulf.
    • Spaceframe
      was habt ihr schon für Kennzeichen gesehen, fotografiert usw... ich fang mal an:
       
      sehr passend wie ich finde, die Audi Insider zumindest wissen es zu deuten.....
      Gruß, Spaceframe
    • JEANNOT355
      Wollte an meinem 355 die 2 klangfanfare abmontieren,wo du 50 meter vorher auf den Hupenknopf drücken musst,damit der Ton dann rauskommt wo du willst.So,Deckel runter,ein kleiner Kompressor mit 2 Kabel,plus und minus,2 Schläuche von denen einer in ein Y-Stück geht und dann an die Tröten,der andere Schlauch verschwindet im Radkasten:???:??Wohin?keine Ahnung....kann ich diesen Kompressor so einfach abmontieren??
      Dann noch etwas.Hatte an meinem 355 eine Spoilerlippe von Hamann(guckst du auf den Fotos)wollte damit einen stabileren Geradeauslauf8)kann es sein dass ich gerade das gegenteil damit bewirkt habe:-obei 200 ist der Geradeauslauf alles ander als "stabil".Spoilerlippe ist jetzt runter,konnte aber noch keine Probefahrt machen:-(((°




×
×
  • Neu erstellen...