Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
F40org

Die ersten Auspuffanlagen für den Pista

Empfohlene Beiträge

F40org
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Die ersten Auspuffbauer haben sich dem Pista angenommen. 

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
mika.pennala
Geschrieben

Damit gehts direkt zur Zwangsstilllegung. Und am nächsten Tag läutet der Zoll mit Grüßen vom Finanzamt. 

Alaska
Geschrieben

Man darf alles machen - nur nicht erwischen lassen...

Andreas.
Geschrieben

k.A. wie das Live draußen klingt, aber das Video wäre für mich eher abschreckend als anlockend ;)

 

chrixxx
Geschrieben

 

jo.e
Geschrieben

Klingt für mich alles etwas monoton und zu dumpf. Novitec klingt ganz gut, aber eben auch wieder mal der Kline aus Inconel. Ich habe bisher 3 Kunden mit einem Pista mit diesem System aus Inconel versorgt. Zwei davon wollten den Pista wieder verkaufen wegen dem Sound - jetzt behalten sie ihn doch. :D 2x mit 200 Zellen Sportkats und 1x mit Katersatzrohren. Klingt auf jeden Fall wieder gut und schön hoch oben raus. Im Video sind 100 Zeller montiert plus Endschalldämpfer. Geschlossen sind die trotzdem brutal leise, so wie es sein soll. 

 

 

chrixxx
Geschrieben

Ich hatte bei meinem Speciale einiges durchprobiert und war durchs Band enttäuscht. Am Ende "siegte" 

 

- 100 Zellen Kat

- Capristo Klappensteuerung

- Originalauspuff

 

Seitdem liegt noch eine klappenfreie Novitec Inconelanlage für einen Speciale bei mir in der Garage...falls jemand Interessa hat. 

 

Beim Pista werde ich wohl auch eher von "unten nach oben" beginnen statt einfach mal Anlagen zu bestellen :D 

 

Ich glaub mit 100 Zellen Kats und Klappensteuerung kommt man schon sehr weit. Ich bin mir nicht sicher ob ich den Pista jetzt mit dem GPF bekomme oder nicht, es gibt unterschiedliche Aussagen dazu. 

Tomy Rampante
Geschrieben

Ich finde das einfach nur schlimm. Mal ehrlich von schönem emotionalen Klang kann doch hier keine Rede sein. Ist halt der Turbo Mist.

Leider wirklich leider. 

Masteryoda
Geschrieben

Der Tubi gefällt mir nicht, aber der Kline... für nen Turbo ?

 

Mir gefällts!

 

 

bertl
Geschrieben

Der Tubi klingt genauso wie der 565 Abart von meiner Frau😂

hier sind über 500PS unterschied!

Peinlich....

coolbeans
Geschrieben
Am 19.3.2020 um 20:11 schrieb Masteryoda:

Der Tubi gefällt mir nicht, aber der Kline... für nen Turbo ?

 

Mir gefällts!

 

 

Finde ich auch - für nen Turbo echt der Hammer! Aber halt trotzdem nicht vergleichbar mit echten Motorenbau … Aber was soll's, wir jammern jetzt über Turbos und wissen, dass auch Ferrari demnächst Akkuschrauberkisten mit Straßenbahnsound bauen wird.

 

F40org
Geschrieben

Aber kraftvoll klingen sie schon, die Straßenbahnen. :ichbindoof:

  • Gefällt mir 1
  • Haha 2
Tomy Rampante
Geschrieben
vor 7 Stunden schrieb coolbeans:

Finde ich auch - für nen Turbo echt der Hammer! Aber halt trotzdem nicht vergleichbar mit echten Motorenbau … Aber was soll's, wir jammern jetzt über Turbos und wissen, dass auch Ferrari demnächst Akkuschrauberkisten mit Straßenbahnsound bauen wird.

 

Als Kunden können wir dann hier ja sagen "Danke aber ihr Produkt entspricht nicht meinen Vorstellungen" Und vielleicht als positive Kritik. "Das machen Mitbewerber besser, deshalb kaufe ich da" Ging bei 996 ja auch, Porsche hat wieder umgestellt. Im Verkauf bestimmt letztendlich die Nachfrage. Warum sollte man bei Spaß Produkten Kompromisse eingehen kostet ja auch entsprechend. 

coolbeans
Geschrieben
vor 2 Minuten schrieb Tomy Rampante:

Als Kunden können wir dann hier ja sagen "Danke aber ihr Produkt entspricht nicht meinen Vorstellungen" Und vielleicht als positive Kritik. "Das machen Mitbewerber besser, deshalb kaufe ich da" Ging bei 996 ja auch, Porsche hat wieder umgestellt. Im Verkauf bestimmt letztendlich die Nachfrage. Warum sollte man bei Spaß Produkten Kompromisse eingehen kostet ja auch entsprechend. 

Ich fürchte so manches ist einfach der aktuellen Gesetzgebung geschuldet - bis hin der Weg zu den Elektroschlurren. Das wird sicherlich interessant, bin gespannt wie sich Ferrari da positionieren kann um weiterhin "Traumautos" zu bauen. 

Tomy Rampante
Geschrieben

Kurz noch weil es ja am Thema vorbeigeht. 

Das mit der Gesetzgebung stimmt und ist gleichzeitig ein erschreckendes Fehldenken (Ökobilanz von Elektroautos). 

Ich finde ein Traumauto besteht nicht rein aus der Optik. Was Ferrari seit 488 macht empfinde ich als rein enttäuschend. Ein technisch nahezu perfektes Produkt, aber die oftmals beschriebene Emotion ist für mich weg und vom Mythos nicht mehr viel übrig. Die empfundene Perfektion ist viel der übermäßig verbauten Hilfselektronik geschuldet. Böse formuliert ein Affe würde damit schnell fahren.

 Andere versuchen wenigstens an die Wünsche des Kunden zu denken (Porsche bietet GT 3 wieder mit Schaltgetriebe,  Audi den R8 V10 mit Heckantrieb) übrigens alles Hochdrehzahl Sauger.

 

Sorry nochmal für OT und Gruß an alle

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Ich habe folgendes Problem. Ich moechte mir nun einen neuen CLA45S als Shooting Brake zulegen. Die einzige Frage die sich mir noch stellt ist ob ich das Performance Exhaust System brauche oder nicht. Generall wuerde ich immer Ja sagen wenn e sum Sound geht aber folgende Situation stellt sich mir. Da ich in Japan lebe sind die Optionalen Packete hier aqnderes konfiguriert. Das heisst das ich Optionen (von denen ich die meisten nicht brauche oder haben moechte) fuer knapp 10000 Euro umgerechnet bestellen muss nur um dieses System zu haben. Es geht also um die kleine Taste im Auto die noch mal etwas mehr Sound bringt.
      Ich habe mir (nur im Stand) mal den Unterschied angehoert und der ist ja nicht besonders gross. Nun weiss ich aber nicht wie es beim Fahren selbst ist. Es gibt ja auch beim neuen das System das Motorensound in den Faherraum gepumpt wird wobei das soweit ich weiss wieder einen anderen Namen hat und meines Wissens nach immer dabei ist beim neuen 45er.
      Hat also jemand Erfahrungen mit dem ganzen und wenn ja, wie kann ich mir das vorstellen genau? Ich kann ja mit der Option z.b. in Comfort fahren aber trotzdem den Sound haben als wenn ich S+ fahre damit oder ist das wieder anders? Hoert sich ein 45er ohne Performance Exhaust System in S+ oder Race genauso an dann oder macht dad noch mal einen Unterschied?
      Habe jetzt fast 1 Woche lang nach Berichten, youtube videos etc gesucht aber bin leider nicht wirklich fuendig geworden :(
      Hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen.
       
    • Was sind eigentlich die Unterschiede zwischen den Autos (Challenge, GT3, GTE etc.)? Auch von der Rennserie bzw. dem Veranstaltungen....Challenge, Competizioni GT etc.....
      Gibt es da einen Überblick oder kannst du bitte kurz was dazu schreiben?
    • Die meisten von uns kennen ja das Thema mit dem Sound. Nie ist er perfekt. Mal zu laut. Mal zu leise. Zubehör Original? Umbauen?
      Man kann es keinem zurecht machen.
      Also was kann der Ferraristi in seiner Corona Freizeit anstellen wenn man schon einen Top 360 hat. Zahnriemen erneuern und gleich alle weiteren Riemen wechseln. Öl auffrischen. Ah weist was Nockenwelleversteller wechseln alle Dichtungen , Kerzen... usw. Einfach volles Programm. Der Wagen läuft perfekt .. 2 Wochen daran geschraubt. Da war doch was... Sound .
      Da schon vorher auf 430 Anlage umgebaut ok. mit Metallkats nachchgeholfen. Krümmer neu aus Edelstahl.  Ansich Top. Er klingt wie ein Modena klingeln sollte . Und auf Knopfdruck sogar auf Wunsch mörderisch laut. Eine Weile spass gehabt . Aber nie so glücklich geworden.
      Mann kommt nach Hause.. Die Nachbarschaft ist informiert. Doch zu laut? Erste Zweifel.. 
      Jetzt wo er eh auf der Bühne steht Mal die Anlage anschauen und da kamm auch schon ne Idee vom Mechaniker. ,,, du willst den Leiser haben ? Echt ? Kauf dir n Porsche ! 
      Haha... dachte ich mir. Dann meinte er zu mir.
      Das sind die klappen.  Die lassen zu viel durch. 
       
      Du musst dir leise klappen besorgen . Die sind verstärkt und Dicht.  Da hört nix mehr. Ein Ventil  Rechte Seite an die vorhandenen Capristo Dosen anschließen (Satter Sound) und leise Dosen dahinter anschließen.  ( Nachtmodus)  und bei Last Formel 1 Sound wenns sein muss.  Gesagt getan . 
      Jetzt hat er 3 Soundstuffen.
      Auf ein Leise .. Frau merkt nicht wenn ich mich nachts aus dem Haus schleiche. 
      Zwei Optimal zum Fahren so wie er sein sollte. 
      Mann fährt den 360 ja fast gerade wegen dem Sound. Und auf drei .... Hölle und Feinster Sound. 
      Hast jemand sowas ähnliches verbaut . Das ganze bei mir ohne FB. Und so sieht es aus .




    • Vielleicht kann jemand der DeTomaso-Freaks hier etwas Licht ins Dunkle bringen.
       
      Was gab es denn in den 70/80igern für Zubehör-Auspuffanlagen für den Pantera?
       
      ANSA hab ich gehört, aber noch nix dazu gesehen. Gab es vielleicht US-Anlagen oder von Jehle? 
       
    • Moin,
       
      sagt mal, bleibt euer 488 oder Pista auch nachts beim Verriegeln / Entriegeln mit der Fernbedienung auch komplett dunkel?
      Bei mir geht nur die Innenraumleuchte an.
       
      Beim 812 leucht das Tagfahrlicht vorne und die Heckleuchten (so wie eigentlich bei jedem Auto), wenn man nachts per Fernbedienung ver- oder entriegelt und man hat einigermaßen eine Ausleuchtung um das Auto.
       
      An meiner Fernbedienung ist noch eine Taste mit einem Licht Symbol, wenn ich auf diese drücke passiert auch nichts.
       
      Danke für eure Meinung dazu und einen schönen Sonntag

×
×
  • Neu erstellen...