Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

6RDS in Monza am 1.11.2019


Empfohlene Beiträge

Wie jedes Jahr ist auch heuer am 1. November wieder das 6RDS auf der Grand Prix Strecke in Monza.

 

http://6rds.it/evento/

 

Meine Frau und Ich waren in 2017 da (letztes Jahr hats nicht geklappt) und werden, sofern das Wetter trocken ist, auch dieses Jahr wieder gehen.

 

Hier gehts zu meinem Bericht vor 2 Jahren:

 

 

 

Damals wars Traumwetter bei perfekten Temperaturen. Wir fahren am Abend vorher bis ins Tessin, dann haben wir am 1. November morgens nicht mehr weit.

 

Würde uns freuen, wenn noch jemand von hier sich anschliessen würde.

Anmeldung vorab ist ZWINGEND, spontan vor Ort ist leider nichts möglich, dafür ist der Event zu gross.

Wir können bei der Anmeldung aber behilflich sein.

 

 

Gruss

 

 

Nathalie & Roman

  • Gefällt mir 4
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Ähnliche Themen

    • Hallo liebe Forumsmitglieder,
       
      ich wende mich hier an alle mit einer sehr außergewöhnlichen Bitte.
       
      Ich bin auf der Suche nach einem Isdera samt Fahrer, der an einer Veranstaltung mit ca. 180 tollen Sportwagen am 1. August 2021 in Nürnberg teilnehmen würde.
       
      Ziel der jährlich stattfindenden Veranstaltung sind zwei Ausfahrten mit kranken Kindern (nichts Ansteckendes natürlich) und das Spenden des dafür eingehenden Geldes.
       
      Die Teilnahme ist natürlich kostenlos, es kommen ca. 12.000 Besucher.
       
      Falls jemand hier Zeit und Lust hat, gerne bei mir melden.
       
      Schon mal vielen Dank für eure Hilfe.
       
      Gerd Bauer
    • Hallo Gemeinde....
       
      Ich bin durch Zufall diesem Verein beigetreten und finde es immer toll, wenn was gemacht wird im gemeinnützigen Bereich.
       
      Ist ein kleiner Oldtimer Club, der sich extrem engagiert, über neue Mitglieder freut, und natürlich Teilnehmer zu der Veranstaltung.
       
      Ich habe mit dem Club abgeklärt, dass das Baujahr zu dieser Veranstaltung nicht ausschlaggebend ist, da es 100% um den guten Zweck geht!
       
      https://www.omv-freigericht.de/veranstaltungen/benefizveranstaltung
       
      Daher einfach mal hier geteilt, es gibt ja immer viele die an Klassikstadt und ähnlichem teilnehmen, vielleicht hat ja der Ein oder Andere Zeit und Lust was Gutes zu unterstützen.
       
      Aktuell würden wir von Obertshausen starten mit:  355GTS, Testarossa, F430 Spider, R129 600SL, 911SC, 928 GT, Gallardo, C5 Cabrio, Viper, 4200 Spyder, 911 WTL Slantnose, Boxster usw.
       
      Gerne Feedback und Info ob noch jemand Zeit und Lust hat!
       
      Viele Grüße
      Sascha
    • MitFAHREN, MitERLEBEN, MitHELFEN – Sportwagen, Spass und soziales Engagement 
       
      Fahreranmeldung nur über unsere Homepage möglich: http://nbg.sportwagencharity.com/anmeldeform_nbg.htm
       
      Weitere Informationen unter: 
       
    • MitFAHREN, MitERLEBEN, MitHELFEN – Sportwagen, Spass und soziales Engagement 
       
      Die 4. Sportwagencharity Nürnberg geht am Sonntag, 28. Juli im Nürnberger Ofenwerk wieder zu Gunsten schwerkranker und benachteiligter Kinder in die Startaufstellung – unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident a. D. Dr. Günther Beckstein. 
       
      Im Mittelpunkt der Charity-Veranstaltung stehen hochkarätige Sportwagen, von neuesten Modellen bis zum Oldtimer. Die Kinder der Spendenprojekte werden auf eine rund 30-minütige Fahrt als Co-Pilot in eines dieser Autos eingeladen. Allen Besuchern steht ‒ gegen eine Spende ‒ diese Möglichkeit ebenfalls offen.
       
      Im vergangenen Jahr nahmen ca. 150 hochkarätige alte und neue Sportwagen u. a. der neue Ferrari 488 GTB, ein Lamborghini Countach aus den 80er und ein Porsche 356 aus den 50er-Jahren teil. In diesem Jahr werden wieder über 100 hochkarätige Fahrzeuge erwartet. Es haben sich bereits diverse Ferrari (u. a. 458, 488, California), Lamborghini (Aventador, Huracan), Porsche (u. a. 911 GT3), Jaguar, Mercedes 300 SL Coupé und viele weitere registriert. Fahrer die Freude an ihren Autos mit anderen teilen wollen, können sich noch anmelden. 
       
      Begleitet wird die Wohltätigkeitsveranstaltung auch in 2019 von einem bunten Rahmenprogramm für Jung und Alt – mit großer Tombola, Überschlagsimulator, Live-Acts, Kinderschminken u. v. m., um allen Besuchern einen unvergesslichen Tag zu bieten. 
       
      Ein besonderes Highlight: der zweimalige DTM-Champion Marco Wittmann wird nicht nur bei der Autogrammstunde zu großem Andrang führen. 
       
      Die Veranstaltungsparameter: 
      Datum: 28. Juli 2019  Uhrzeit: 10:00-18:00 Uhr  Ort: Ofenwerk-Zentrum für mobile Classic, Nürnberg, Klingenhofstraße 72 Spendenprojekte  bbs Nürnberg  Cnopf’sche Kinderklinik inkl. Förderverein  Nürnberg gewinnt - Inklusionsprojekt zusammen mit dem 1. FC Nürnberg    
      Geplantes Tagesprogramm:
      ab  9:00 Uhr  Zufahrt zum Ofenwerk für die Sportwagen geöffnet  Dazwischen  Auftritt Walking Acts (Transformers und weitere), Interviews  ca. 11:30 Uhr  1. Ausfahrt - vorrangig für die Kinder unserer Spendenprojekte  ca. 13:00 Uhr  Besuch des Schirmherrn Dr. Günther Beckstein  Dazwischen  Interviews, Walking Acts, Autogramme Marco Wittmann  ca. 14:15 Uhr  2. Ausfahrt - Mitfahrgelegenheit für alle Besucher gegen Spende  ab 15:10 Uhr  Formel 1 Grand Prix Hockenheim - Public Viewing  Dazwischen  Interviews, Walking Acts, Scheck-Übergabe  ca. 18:00 Uhr  geplantes  Ende der Veranstaltung   
      Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.





    • https://www.motoring.com.au/ferrari-teases-wild-new-supercar-114055/
       
      New Prancing Horse model rumoured to be ultra-lightweight speedster based on 588kW V12-powered 812 Superfast

×
×
  • Neu erstellen...