Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
MorkVomOrk

Ausbauen von Radio/Navi beim Ferrari FF?

Empfohlene Beiträge

MorkVomOrk
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leidensgenossen,

hat jemand von Euch eine Ahnung, wie man Die Headunit / Radio / Navi beim FF herausbauen kann ?

welche blende muss abgenommen werden ? 

Danke für einen Hinweis

Gruss Marc

DSCN3752.JPG

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Turbo Ralle
Geschrieben

Würde mich auch interessieren

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Hat einer ne Ahnung ob und mit welchen Aufwand sich Navi und Apple Car Play im 488 Pista nachrüsten lassen? Ich weiß ... in D ist Navi Serie, aber eben nicht in UAE
    • Jetzt habe ich dann doch gleich ein paar Fragen an die erfahrenen Besitzer.
       
      1. Wie gewöhnt man ihm ab, dass bei Zündung ein und nochmal bei Motorstart immer das Radio angeht? Das ist doch blöd. Die Musik kommt schließlich von hinten.
       
      2. Wenn man "PDC ON+OFF" einschaltet, dann erscheint im linken Bildschirm schon im Stand die PDC-Anzeige, und der linke Bedienknopf ist komplett funktionsuntüchtig, ebenso die MAIN und VDA Tasten. Man kann also NICHTS mehr am Setup einstellen. Irgendwann habe ich rausgefunden, dass man dann PDC mit dem Knopf im Dach ausschalten muss.
       
      3. Benutzt irgendwer die Sprachsteuerung?
       
      4. Im Kaufpreis war eine Inspektion beim Ferrari-Händler inbegriffen (nicht identisch mit dem Händler). Der meinte wohl, der 458 wird erstmal nicht verkauft, und hat alle Reifen auf 3,5 bar aufgepumpt. Habe ich dann nach Abholung erst nach 100 km bemerkt. Also Luft rausgelassen auf 2,1 vorne und 2,0 hinten. Jetz beschwert sich beim Einschalten jedes mal das TPMS, dass es kalibriert werden will. Stimmt es, dass man nach Start der Kalibrierung erst mal 15 km fahren muss, damit die Kalibrierung abgeschlossen wird? Wird das dann irgendwie gemeldet?
       
      5. Ist der Battery Conditioner Serienausstattung? War bei mir offensichtlich nicht dabei. Ich habe bereits ein CTEK Gerät, aber man braucht wohl einen speziellen Adapter. 
    • ....diese Frage kommt bei mir immer dann, wenn ich diesen Radio mal angeschaltet habe!
       
      Meines Erachtens ist die Wiedergabequalität in die Kategorie "bescheiden" einzuordnen. Es ist unabhängig vom Sender und von der Gegend in der wir unterwegs sind!
       
      Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Gibt es eine Möglichkeit die Empfangsqualität zu verbessern (...ohne das Radio aus zuschalten 😀)...
       
      Grüße
      aus Niederbayern
       
      Tom
    • Hallo zusammen
       
      Ich bin mit dem Navi im 458 eigentlich sehr zufrieden, ABER, es muss ein Update des Kartenmaterials her!!!
      Ohne den Weg über den Kauf eines 488.  
       
      Welche Infos habt Ihr dazu von euren Händlern?
      Was kann man machen? Gibt es Alternativen (Ausser den Einbau weiterer Navigationsgeräte)?
      Und ja, es darf auch etwas kosten!
       
      Bin ich der Einzige mit diesem Bedürfnis?

×
×
  • Neu erstellen...