Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
patrickmoeller

Glühbirnentausch F355

Empfohlene Beiträge

patrickmoeller
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

 

ich wollte vorn mal die Birnen durch etwas hellere Leuchtmittel ersetzen und habe den Rahmen demontiert. 

Dazu 2 Fragen.

 

1) muss die ganze Zeit die Zuendung angeschaltet sein, damit die Scheinwerfer ausgefahren bleiben?

2) kann mir irgendjemand sagen, wie ich den Glasscheinwerfer demontiere? Stehe recht planlos davor. Aus der Betriebsanleitung geht das nicht wirklich gut hervor.

3) wie tauscht man denn die unteren Runden Scheinwerferbirnen aus?

 

Danke Euch 

Gruss Patrick

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
BrunoI
Geschrieben

Hallo Patrick,

 

damit die Scheinwerfer draußen bleiben einfach den Batterie Trennschalter betätigen .

Glühbirnenwechsel geht wenn ich mich noch richtig erinnere von hinten. Weiß aber nicht mehr ob die Scheinwerfer dazu draußen sein müssen oder eingefahren.

Evtl. hilft Dir das weiter, zumindest die Bilder von der Rückansicht der Scheinwerfer:

http://www.clubscuderia.co.uk/forum/showthread.php?8460-Any-one-know-about-355-head-lamp-removal&highlight=headlamp

 

Nebelscheinwerfer müsste ich mal schauen ob ich dazu noch was finde, wird aber dauern.  

 

 

Viele Grüße,

 

Bruno

BrunoI
Geschrieben (bearbeitet)

Kann leider meinen Beitrag nicht mehr ändern daher:

 

Die Scheinwerfer müssen doch nach vorne raus. Da ist aber wenig Platz daher den Lack mit Tape  abkleben um Kratzer zu verhindern. 

Die Schrauben müssten eine Art Bajonetverschluss sein.

An der Einstellschraube aber nicht drehen.

bearbeitet von BrunoI
Ergänzung
patrickmoeller
Geschrieben

Danke. Ich probier mal ganz vorsichtig

BrunoI
Geschrieben

Ganz vorsichtig wird nicht reichen, die Scheinwerfer gehen nicht ganz so freiwillig raus. Daher auch das Tape. Beim ersten Scheinwerfer hatte ich bei mir nichts abgeklebt – Resultat war ein (vermeidbarer) Kratzer.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • rrd100
      Hallo,
       
      Ich bin nach langen wieder mal in der Nacht gefahren, und dabei sind mir die wackelnden Scheinwerfer wiedermal
      aufgefallen. Kann man das irgendwie abstellen  oder ist es normal ?
      Durch das schlechte Licht ist meine Frau mit ihrem Auto voraus gefahren und meinte es nervt schon im
      Rückspiegel und  ob man das nicht reparieren kann?
      Danke
       
          Ps. Ich muss zugeben das ich mir den Mechanismus noch nicht näher angesehen habe.
    • DonLeo
      Hallo zusammen. 
      Ab heute wollen meine Scheinwerfer bei meinem 208 GT4 nicht mehr klappen bzw. fahren.
      Beim mehmaligen Betätigen fährt einer mal kurz hoch und wieder runter. So im wechsel. Mal links mal rechts.
      Relais?
      Lenkkopfschalter?
      Wie kann ich es überprüfen?
      LG DonLeo
    • Boga75
      Hallo zusammen,
       
      ich hoffe das ich hier jemand finden kann der mir bei meinem Problem weiterhelfen kann.
       
      Nach längerer Standzeit habe ich mich an die Aufarbeitung meines F355 Spider gegeben.
       
      Jetzt nachdem alles wieder zusammengebaut ist und wir den Wagen starten wollen springt er nicht an.
       
      Deaktivierung der Alarmanlage über die Fernbedienung ist ok, (Batterie in der Sirene wurde erneuert) nach einschalten der Zündung blinkt die Status LED regelmäßig und ein Piepton ist dauerhaft zu hören. 
      Wenn man nun den Wagen starten möchte dreht der Anlasser normal aber springt nicht an.
       
      Alle Sicherungen und steckverbindungen habe ich schon kontrolliert.
       
      Diese Kombination aus Blinken und piepen war vorher nicht so. 
       
      Weiter gibt die Lüftung und die Sitzverstellung keinen Mux von sich.
       
       
      Bin für jeglichen Tip Dankbar.
       
      Gruß
      Boris
    • stache
      Hallo zusammen, ich benötige mal euren Rat.
      Irgend wie war ich der Meinung der 355 F1 gibt beim Runterschlaten (z.B. vom 3ten in den 2ten) Zwischengas.
      Meiner macht dies nichtmehr 😞
      An was kann es liegen? wie gehe ich bei der Fehler suche vor?
      Batterie war mal länger off
      lernt er sich wieder selber an?
       
      vG aus Bayern
       

×
×
  • Neu erstellen...