Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Ultimatum

Lamborghini Huracan Evo - erste Erfahrungen

Empfohlene Beiträge

Ultimatum
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

der neue huracan evo löst je nach sprachregelung den nicht mehr gebauten performante ab. was kann er, was kann er eventuell besser, wie sind optik, performance, aerodynamic und interior, vor allem aber, wie fährt er sich?!

 

ich hatte gelegenheit, diesen fragen bei ausgiebigen und freien runden auf dem red bull ring nach zu gehen. 

 

bleibt dran, ich berichte in kürze. 

hier schon einmal einige fotos. 

2CD274EA-AA8C-49C7-A7D5-1126C2B6951B.jpeg

A6C9C4D6-3693-45D1-890A-4B87571DE1D3.jpeg

F10DF5DD-19B1-47B0-8D66-D8EB28E74289.jpeg

9E402F5E-DA6A-4F02-A59C-81F6E32C22C7.jpeg

B8221A70-50B3-4EB3-AB92-E6413DBD7DA6.jpeg

  • Gefällt mir 14
  • Wow 4
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
erictrav
Geschrieben

Dynamischer Fortschritt spürbar? 

Qualitativ Niveau gehalten? 

 

 

bertl
Geschrieben

Kurze frage, wer hat das Veranstaltet?

nero_daytona
Geschrieben

Ich schätze mal von Lamborghini selbst? Ist morgen auch in Imola. Wenn ich nicht geschäftlich nach UK müsste wäre ich da gerne dabei gewesen ?

Ultimatum
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb bertl:

Kurze frage, wer hat das Veranstaltet?

die rennstrecke war für zwei tage privat gemietet, den veranstalter möchte ungenannt bleiben. lamborghini hat sich dort mit autos und werksfahrern in zwei boxen eingemietet. 

bertl
Geschrieben

@Ultimatum

Kurze Frage, hattest du schon zeit für einen  Vergleichs bericht wie erwähnt?

Man(n) ist doch etwas Neugierig ob einen total veralteten Hobel jetzt zu hause hat ?

Jamarico
Geschrieben (bearbeitet)
vor 19 Minuten schrieb bertl:

Man(n) ist doch etwas Neugierig ob einen total veralteten Hobel jetzt zu hause hat

...Halb so wild, solange dieser einem noch genügend Fahrspass vermittelt :-))!

bearbeitet von Jamarico
erictrav
Geschrieben
Am 15.5.2019 um 07:51 schrieb Ultimatum:

bleibt dran, ich berichte in kürze

Definiere in Kürze.

Erwartungsvolle Grüße Eric

chris-wien
Geschrieben
Am 12.6.2019 um 15:00 schrieb bertl:

PS: das ich es nicht vergesse! Die Tür Ablage ist jetzt auch beleuchtet!!! Sehr wichtig!

? da passt eh nicht viel hin.

Aber danke für dein ausführliches Feedback

skr
Geschrieben

Wenn ich auch mal kurz meinen Senf abgeben darf: es ist zwar verständlich, dass die Navi-Karte jetzt auf dem großen Zentraldisplay angezeigt wird, aber warum in aller Welt geht die Kartendarstellung jetzt nicht mehr im Instrumentendisplay? Ich finde gerade die Plazierung an dieser Stelle optimal, noch dazu weil beim Huracán aufgrund der großen Anzeigefläche alles optimal darstellbar ist, ohne gedrängt zu wirken. Für mich ein weiteres No-Go, was den neuen Bildschirm angeht.

 

Die beleuchtete Tür-Ablage ist aber natürlich schon was Feines... O:-)

RC
Geschrieben

Werde den Evo hoffentlich nächste Woche fahren können, dann sehen wir mal, was der kann. ?

erictrav
Geschrieben

 

Thomasso
Geschrieben

Hi Ultimatum-wir warten sehnlichst auf deinen fahrbericht mit dem evo und den vergleich mit dem performante-dank dir lg thomasso 

Irix
Geschrieben

Schoener Bericht ueber die Fertigung

 

Thomasso
Geschrieben

Da kommt nix mehr-lieber" super interessante "evo bilder in sämtlichen überflüssihen farben🤣

stelli
Geschrieben (bearbeitet)

Bekannter hat gestern ein Evo Coupé gekauft...Lagerfahrzeug ohne Zulassung vom Lambo Händler.

LP 254k und er zahlt 222k. Finde ich nen ganz guten Kurs.

bearbeitet von stelli
Preiskorrektur
Leon-MUC
Geschrieben

12,5% .. das ist wirklich ein überdurchschnittlicher Rabatt für ein aktuelles Modell.

WuerttRene
Geschrieben

Sind nur 10%, die MwSt-Senkung kommt ja auch noch dazu. 

Ultimatum
Geschrieben

ist trotzdem viel 🤔

LamboAstonRS
Geschrieben
Am 12.6.2019 um 15:00 schrieb bertl:

Der Sport Modi ist weit mehr Hecklastig als zuvor und geht mehr in Richtung reiner Heckantrieb. Man hat sich angeblich um eine weitere Spreizung der Modi bemüht.

 

Finde ich nicht, dass der Sport Modus mehr in Richtung Heckantrieb geht. Vielleicht im Vergleich zum LP610, aber ansonsten spürt man die Lässigkeit des Allrads in den Kurven doch sehr. Wer im Vergleich dazu einen heckgetriebenen Ferrari fährt, wird den Unterschied, der meines Erachtens gewaltig ist, feststellen.

Fazit: Den Evo kann eigentlich jeder problemlos fahren, auch schnell in den Kurven. Für einen Ferrari benötigt man schon etwas mehr an fahrerischem Können.

Ultimatum
Geschrieben (bearbeitet)

das liegt nicht am sportmodus. der eindruck entsteht durch die  hinterachslenkung. dadurch dreht das hinterteil wenn man noch klassische lenkbewegung gewohnt ist gefühlt wesentlich schneller ein. 

bearbeitet von Ultimatum
Ultimatum
Geschrieben

im aktuellen interview des lamborghini chefs mit sport auto sagte er, dass es „möglicherweise“ vor dem modellwechsel zum nachfolger noch ein performante sondermodell geben wird. 

 

zum nachfolger sagte er, dass noch nicht entschieden sei, dass man am 10 zylinder sauger festhalte, das aber in kürze entschieden werden muss. 

 

am 12 zylinder des aventador bzw nachfolgers halte man aber sicher fest. 

Leon-MUC
Geschrieben

Dann wird es noch eine ganze Weile dauern, bis der Huracan Nachfolger rauskommt ... wenn noch nicht mal die Motorisierung bzw. Plattform steht.

Ultimatum
Geschrieben

wenn man von einem 10 jahre zyklus ausgeht, wäre es 2024 so weit. 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Liebe Grüße an alle im Lambo-Forum

      Bei mir reift der Gedanke, mir einen Diablo zu kaufen.
      Trotz vieler Hinweise hier im Forum, keinen aus der ersten Serie zu nehmen, suche ich eben gerade einen 2WD - und damit wahrscheinlich auch aus der ersten Serie.
      Wenn einer einen zu verkaufen hat, bitte melden
      Ansonsten suche ich eben in mobile, autoscout24 oder auch in der jameslist.

      Derzeit beschäftigt mich eine konkrete Frage : Wer hat schon mal einen Wagen in den Arabischen Emiraten gekauft ? Da gibt es so einige Händler, die vermeintlich günstige Wägen anbieten. Gerade mit wenig Kilometer oder angeblichem Showroom-Zustand. Hat da jemand schon mal Erfahrungen gemacht ?
      Kann man den Angaben glauben ? Immerhin kostet ja jede Besichtigung den Flug, das Hotel und sonstige Kleinigkeiten. Ganz zu schweigen davon, dass man für jede Besichtigung ja auch Urlaub beantragen muss. Was ist, wenn sie einem versprechen, der Wagen sei unfallfrei - und dann ...
      Hat jemand Erfahrungen mit der Abwicklung ? Kann man sich verlassen ? Man müsste ja irgendwie das Geld dorthin bringen. Überweisen im Vorfeld ? Ohne den Wagen ja gleich mitnehmen zu können ? Bargeld hintragen und den Wagen dann zu einer Spedition fahren ?
      Und wie ist das dann ein Deutschland ? Zoll und MWST sind ja klar. Aber wie ist das mit der Zulassung ? Kennt der TÜV die Daten ? Oder braucht man da dann alles ? Also inkl. Abgasgutachten, Geräuschgutachten, Einzelabnahme, ... 8)
      viele Fragen ...
      Ich glaube, ich werde das Abenteuer mal wagen und kann nachher sicherlich hier berichten. Aber wenn jemand schon Erfahrungen hat und mir ein paar Tipps geben kann, würde ich vielleicht nicht ganz so dumm loslaufen

      lg
    • Hallo ihr Lieben,
      kann mir einer sagen wie dieser Lack heißt.
      Mfg Yashi

    • Hallo,
       
      da der Avio nun seit ca 4 Jahren auf dem Markt ist und nur 250 produziert wurde, sind immernoch Modelle mit ca. gleichem Preis (200k) auf mobile.de 
       
      Würde es sich lohnen einen Avio in 2020 als Wertanlage zu kaufen oder empfiehlt man da eher den neuen Evo (Serienfahrzeug)? 
      Was ist eure Meinung zu welchen Huracan am Preisstabilsten ist?
       
      Vielen Dank im Vorraus
       
      MfG
    • Moinsen Zusammen,
       
      ich bin gerade dabei mir ein 3. Fahrzeug zu zulegen, es sollte ein Cabrio sein, Spaß suggerieren auf der Landstraße und nicht zu groß sein, also ein klassischer Roadster.
       
      Bin dabei auf das Z4 Cabrio M40i gestoßen.
       
      hat jemand Erfahrungen?
      Gibt es besondere Features, die ein „Must have“ sind?
      Dinge, die überflüssig sind?
       
      Danke fürs Feedback
       
      Gruß madhenne 
    • Hallo Zusammen,
       
      ich stehe aktuell am Anfang meiner Recherche zum Kauf eines Lamborghini.
       
      Bereits vor 5 Jahren hatte ich mich mit diesem Thema beschäftigt, da es schon immer mein Traum war einen Lamborghini zu besitzen und zu fahren. Damals habe ich mich jedoch auf Grund besonderer Umstände für ein anderes Fahrzeug entschieden. Für mich ist die Designsprache von Lamborghini einfach Unschlagbar, deshalb kommt diesmal auch kein anderes Auto mehr in Frage. Eilig habe ich es nicht, ich strebe den Kauf im Laufe der nächsten 12 Monate an.
       
      Der Lambo soll ein klassisches Schönwetter Auto sein, für schöne Landstraßenfahrten hier in der Pfalz und gelegentliche Kurztrips. Fahrleistung wird so bei ca. 3tkm jährlich liegen. Wie alle meine bisherigen Spaßautos würde ich Ihn als Saisonfahrzeug 03-10 anmelden. Da wir bei uns in der Pfalz ein sehr mildes Klima haben, hat speziell im Frühjahr und Spätjahr das offene fahren seinen besonderen Reiz, daher tendiere ich aktuell zu einem Roadster. 
       
      So nun genug zu den Randbedingungen und nun zu meinen eigentlichen Fragen:
      In Frage kommen Huracan und Aventador, der Huracan ist aus meiner Sicht das modernere Fahrzeug, jedoch finde ich das Design des Aventador noch schöner.
       
      Klar steht auch, dass es ein Gebrauchtwagen wird.
      Gibt es etwas was für oder gegen ein Modell bei meinen Anforderungen spricht? Über den Huracan habe ich einige Infos hinsichtlich Kosten gefunden, über den Aventador so gut wie nichts. Wenn man etwas findet wird immer nur von exorbitanten Kosten gesprochen. Dies ist ja nun relativ, kann mir jemand konkret Kosten für Versicherung (Bei Assekurati im Beispiel steht 1500€, was ich sehr günstig finde) nennen. Das gleiche für Wartungskosten und Intervalle. Steuer und Reifen kann ich mir selbst suchen. Gibt es bekannte Probleme bei den beiden Fahrzeugen, bzw. gibt es Modelle oder Facelifts welche man bevorzugen sollte. Gibt es Ausstattungstips welche man unbedingt berücksichtigen sollte. Ich bin ein Fan von matten Lacken. Mein Daily Driver von BMW ist auch Frozen Grey und die Farbe ist total Problemlos Hinsicht der Pflege. Wie sind die Mattlacke von Lambo. Empfindlich oder Problemlos? Langer Text und viele Fragen, ich weis. 
      Da jedoch eine solche Anschaffung einiges kostet, freue ich mich über jedes Feedback.
       
      Sobald ich wieder etwas mehr Zeit habe, werde ich eine Probefahrt mit beiden Modellen organisieren.
      Ehrlich gesagt möchte ich mich jedoch vorher bestmöglichst informieren, bevor ich mich in den Aventador verliebe, dieser jedoch ein „finanzieller Supergau“ wäre.
       
      Vielen Dank vorab für Eure Hilfe und Anregungen.
       
      Tikno

×
×
  • Neu erstellen...