Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
stunna

Wiesmann geht in Flammen auf

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
ellbc
Geschrieben

Glücklicherweise ist dem Fahrer nichts passiert.

Leider kann man in diesem Fall nicht wie oftmals üblich sagen: der Wagen ist ersetzbar! Einer weniger auf der Straße ?

AronCanario
Geschrieben

Oje, so etwas tut im Herzen weh,

wenn das hinten rechts im Radkasten  begonnen hat war wahrscheinlich die Batterie nicht fest am Platz,

dann kann der Pluspol an der Karosse etwas zündeln und der Brand ist nicht mehr weit entfernt.

Dort ist wahrlich wenig Platz, das Batteriegehäuse wurde vom Werk schon ein wenig abgeschliffen damit die Halbachse mehr Platz hat, echt merkwürdig diese Lösung.

dickerg60
Geschrieben

Auch mein Aufrichtiges Beileid und hoffe der Besitzer überwindet den Schock sehr schnell ,  glaube aber das auch der neu aufgebaut wird  !!!

Mfg Stefan 

Il Grigio
Geschrieben

:(

ellbc
Geschrieben
vor 40 Minuten schrieb dickerg60:

glaube aber das auch der neu aufgebaut wird  !!!

Meinst du? Da ist doch fast nichts übrig geblieben.

dickerg60
Geschrieben

Denke das es um die fahrgestell Nummer geht und den rest kann man alles neu bauen,  bei dem wert den Wiesels nunmal haben , gibt sicherlich Personen die das können 

mwalter
Geschrieben (bearbeitet)

Schade dass es wieder ein Wiesel weniger gibt, es ist eine Horror-Vorstellung dass das einem selber geschehen kann!

Ich schätze dass sich sogar der Rahmen durch die Hitze verformt hat!

????

bearbeitet von mwalter
dickerg60
Geschrieben

Der wird sich sicherlich verzogen haben 

806
Geschrieben

Die Presseexperten wieder. Abgebrannt ist ein MF3, "normalerweise" sieht der nicht aus wie ein MF4.

Davon unabhängig: AronCanario beschreibt das Problem. Dazu kommt, daß die Batterie ohne bauliche Änderungen dem Dreckbewurf des Hinterrades ausgesetzt ist und da kann es zu Fehlern schnell kommen. Änderungen durch Umbau auf kleinere Batterien in geschütztem Kasten sehr empfehlenswert, aber aufwendig.

GFK brennt halt dann schnell und ist mit Bordmitteln nicht löschbar. Ein augeglühter Rahmen ist auch Kernschrott, da gibt's nichts mehr aufzubauen.

Markus

728
Geschrieben (bearbeitet)

Stellt sich natürlich die Frage wieviele von den 1599 Geckos nicht mehr existieren??!

Wahrscheinlich auch nicht feststellbar. Könnte mir aber durchaus einige Dutzend vorstellen?!

 

MfG Ansgar

bearbeitet von 728
Wörter fehlen
ellbc
Geschrieben

Ich hatte mich das auch schon gefragt, wie viele Wiesel es von den ursprünglich hergestellten noch gibt... viele sollten (hoffentlich) nicht „fehlen“...

dickerg60
Geschrieben

Das wird wohl sehr schwer feststellbar sein , trotzdem schade um jeden einzelnen 

TFR
Geschrieben

War da gerade in Hannover und habe es in einer lokalen Zeitung gelesen. Immer wieder Schade und ein Verlust für die Strasse ?

Bottema
Geschrieben

in der nähe von München sind letztes Jahr zwei MF4 GT in einer Lagerhalle abgebrannt.

Schon mal wieder 2 von ehemals 256 gebauten weniger!

728
Geschrieben

Damit fehlen schon 3 Geckos :(

dickerg60
Geschrieben

Leider Gottes bestimmt ein paar mehr ???

Bottema
Geschrieben

Und diser MF 5. War glaube ich 2012.

E6A6739F-FBB9-4E5F-8035-23191E61D920.jpeg

6DB3FA6B-7693-463D-A4D6-52E68F9443F2.jpeg

9B375ECC-FB9D-4D12-BF9E-8D487FE1E9AB.jpeg

dickerg60
Geschrieben

Den hatte ich auch noch im kopf , war auch lange im netz zu verkaufen 

Schönen Sonntag 

Heiliheizer
Geschrieben

Weiss man die Ursache für die Brände?

Kregu
Geschrieben

2 E100 hätten das schlimmste eventuell verhindern können?

https://elementfire.com/

Weiß vielleicht jemand ob man diese Dinger in Europa irgendwo kaufen kann?

Scheinbar sollen sie in Italien fabriziert werden...

 

Bottema
Geschrieben

Ölleckage (wahrscheinlich abgerissens Pleul) Öl auf Auspuff /Kat und Feuer 

Kregu
Geschrieben
Am 28.4.2019 um 20:53 schrieb Kregu:

2 E100 hätten das schlimmste eventuell verhindern können?

https://elementfire.com/

Weiß vielleicht jemand ob man diese Dinger in Europa irgendwo kaufen kann?

Scheinbar sollen sie in Italien fabriziert werden...

 

Für den Fall wo es den ein oder anderen  interessieren sollte: ich hab herausgefunden, wo es die Dinger hier in Europa zu kaufen gibt und hab mir auch direkt mal ein paar davon bestellt, da ich die Dinger echt sehr praktisch finde vor allem in Autos wo nur sehr wenig Stauraum zur Verfügung steht?

www.fss-pro.at

 

mwalter
Geschrieben

Super, vielen Dank.

Beste Grüsse.

Marcel  ??

Kregu
Geschrieben

Meine Bestellung ist heute angekommen☺️

Der Große (FSS100) passt perfekt ins Ablegefach der beiden Türen des BMW M4?

 

FSS_01'.jpg

FSS_02'.jpg

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • ob da einer wohl am Service gespart und die (spröden?) Tanks für 10.000 € nicht  regelmäßig hat tauschen lassen ?
       
      https://amp.autobild.de/artikel/ferrari-f40-fahrzeugbrand-16392917.html
    • Da hat es wohl heute geraucht.?
       

       
      Gerade von einen Freund erhalten.
    • Versicherungsbetrug? Warum nicht. Gefälschte Diplomatenpässe verwenden? Von mir aus. 
      ABER EINEN 458 ABFACKELN IST EIN SCHWERVERBRECHEN ???
      https://www.blick.ch/news/schweiz/millionaerssohn-will-sich-vor-knast-druecken-ferrari-abfackler-nidal-b-23-greift-zu-diplomatenpass-trick-id15522906.html
       
    • Der nächste Weismann in Flammen aufgegangen...
       
      langsam mache ich mir echt sorgen....
       
      https://www.tz.de/muenchen/region/muenchen-a99-seltener-sportwagen-brennt-auf-autobahn-voellig-aus-12752605.html
    • Sind eigentlich mehr Fälle von Selbstentzündung bekannt?

×
×
  • Neu erstellen...