Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

F355 GTS wird jetzt verkauft


Vienna355

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

schon seit längerer Zeit war ich hier nicht mehr aktiv unterwegs, aber einige werden sich vielleicht noch an mich erinnern - ob aus dem Forum oder von persönlichen Treffen.

 

Die Zeit ist gekommen, ich habe mich gestern schweren Herzens dazu entschieden meinen F355 GTS nach 8 Jahren zu verkaufen. Einerseits bin ich in den vergangenen 24 Monaten gerade mal 300-400 km gefahren (und diese auch nur um den Wagen regelmäßig zu bewegen und Standschäden zu vermeiden, selbst zum Service wurde er mit einem Spezialtransporter gebracht, s. Fotos). Andererseits ist mir durch Umzug nun ein Garagenplatz abhanden gekommen.

 

Derzeit steht der Wagen Ferrari Pichler in Wels/Oberösterreich, wo ein neues Zahnriemenservice gemacht und komplett durchgecheckt wird. Ferrari Pichler ist der älteste und aus meiner Sicht kompetenteste Ferrari-Betrieb in Österreich.

 

Zum Wagen selbst: Kommt ursprünglich von Ferrari Isert in Bayreuth, wo er zuvor durchgänig gewartet wurde. Es ist ein roter Handschalter mit schwarzem Leder, Dach in Wagenfarbe. Garantiert unfallfrei, 87.000 km, exzellenter Zustand und auf Touren über fast 30.000 km nie liegen geblieben. Das Serviceheft ist komplett. Dazu kommen Challengeblende, Capristo Auspuffklappe und Metallkats.

 

Fürs Erste sollte das reichen. Bei Interesse schickt einfach eine PN.

 

CU

Wolfgang

 

 

F355 6.jpg

F355 5.jpg

F355 4.jpg

F355 2.jpg

F355 1.jpg

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Die beiden Gründe hatte ich geschrieben - ich fahre kaum und mir fehlt nun zudem der Garagenplatz in näherer Umgebung. Ein Grund warum ich so wenig gefahren bin ist, dass sich meine Lebensumstände geändert haben und ich eigentlich einen offenen viersitzigen Sportwagen bräuchte.

 

Ferrari finde ich nach wie vor faszinierend. Und an meiner Meinung dass der F355 zu den schönsten Modellen der Neuzeit gehört hat sich seit dem ersten Anblick nichts geändert - Sound, Design, Performance, Mythos. Und die Kilometer in diesem faszinierenden Fahrzeug kann mir selbst bei einem Verkauf keiner nehmen ?

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auch hier noch ein kurzes Update zum Preis: Außerhalb Österreichs kann ich diesen wahrscheinlich deutlich senken, 75.000 Euro sollten möglich sein.

 

Zum Hintergrund: Wie ihr vielleicht wisst, gibt es in Österreich auf Autos hohe Sondersteuern. Beim F355 lagen diese bei mehr als 10.000 Euro. Inzwischen scheint es so zu sein, dass man diese auch als Privatperson teilweise zurückfordern kann wenn das Auto wieder ins Ausland verkauft wird. Das muss ich aber kommende Woche noch mit den zuständigen Finanzbehörden abklären.

 

CU

Wolfgang

 

P.S. Danke übrigens für eure PN's, auch für jene die mich dazu bewegen wollen den Wagen zu behalten ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...