Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
MVThomas

6. Ferrari 348 Treffen

Empfohlene Beiträge

MVThomas
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo und guten Morgen,

 

die Vorbereitungen auf das mittlerweile 6. Ferrari 348 Treffen laufen bereits. 

 

Der Termin steht mit dem letzten Maiwochenende 2019 vom 24.05 - 26.05.2019. Die Rahmenbedingungen bleiben "traditionell" unverändert. Die Ausfahrt findet am Samstag statt und startet wieder am Parkplatz des Schuldorfs in Seeheim-Jugenheim. Detailinfos folgen.

 

Dies ist eine wichtige Vorabinfo, da das Golfhotel in Gernsheim an diesem Wochenende eine Veranstaltung hat und fast ausgebucht ist. Man hat mir jetzt ein Kontingent von 8 DZ bis zum 25.12.2019 unter der Angebot Nr. 15808 - Sportwagen Treffen Thomas Hartmann - reserviert. Ich empfehle allen Teilnehmern, die ein Zimmer benötigen das Angebot anzunehmen, zumal eine kostenfreie Stornierung bis 6 Wochen vor Reiseantritt möglich ist. Nach meinen Erkenntnissen  bzw. dem feedback, das ich bekam waren die Übernachtungsgäste in diesem Jahr mit dem Hotel sehr zufrieden. Hier die homepage zur Reservierung.

 

 https://www.hotel-absolute.de/

 

Alternativen bestehen im 

 

http://www.hubertus-gernsheim.de/ in dem wir uns in 2017 getroffen hatten sowie im 

 

 https://www.lh-seeheim.de/de/

 

Jetzt wünsche ich allen Fahrern und Freunden des Ferrari 348 sowie allen Carpassionisten eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2019.

 

Grüße

Thomas

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Luimex
Geschrieben

Golfhotel in Gernsheim ist gebucht :-))!

san remo
Geschrieben (bearbeitet)

Die erste Gruppe aus England started demnächst.

grafik.thumb.png.1af1a466e1087449dded18ee9235384d.png

 

bearbeitet von san remo
MVThomas
Geschrieben

Kleiner Nachtrag:

 

das Angebot basiert auf DZ mit Einzelbelegung zu € 108,00 p.P. und Tag inkl Frühstück, Nutzung Wellness, TG-Platz usw. und berücksichtigt einen Rabatt von 10 %.

 

@Luimex: freut mich, dass Ihr in 2019 wieder teilnehmen wollt/könnt.

 

Grüße

Thomas

Kleiner Nachtrag:

 

das Angebot basiert auf DZ mit Einzelbelegung zu € 108,00 p.P. und Tag inkl Frühstück, Nutzung Wellness, TG-Platz usw. und berücksichtigt einen Rabatt von 10 %.

 

@Luimex: freut mich, dass Ihr in 2019 wieder teilnehmen wollt/könnt.

 

Grüße

Thomas

MVThomas
Geschrieben

Hallo nochmal,

 

bitte gebt mir ein feed-back, ob ich versuchen soll die Reservierungsfrist (aktuell bis 25.12) im Hotel zu verlängern. Ich fände es schön, wenn wir bzw. Ihr  diese gegenwärtig 8 reservierten DZ buchen würdet. Die Location fand bisher auch großen Anklang bei den Abendessen.

 

Wenn weitere Teilnehmer bereits ein Zimmer gebucht haben gebt mir bitte eine Info, gerne per PN.

 

Vorweihnachtliche Grüße

Thomas

benni mann
Geschrieben

Hallo Thomas Hotel ist gebucht.

Grüße Lutz u. Birgit

Hook2002
Geschrieben

Hallo Zusammen,

 

das Hotel Absolute ist gebucht. Wir freuen uns.

 

Heike und Holger aus Aachen

Heinz Reitze
Geschrieben

Hallo Thomas,

Danke für die Organisation, sind gerne wieder dabei und melden uns hiermit an.

Hotel ist gebucht.

Heinz und Marlies

Berndbj60
Geschrieben

Hallo zusammen,

Golfhotel ist gebucht .

Gruß Irina und Bernd

marc_348
Geschrieben

Hallo zusammen,

Termin für die Ausfahrt ist geblockt, freue mich :-)

Gruß Marcus

dege
Geschrieben

Hallo zusammen,

ich bin mit dabei. Golfhotel ist reserviert - Einzelzimmer, da ich alleine komme.

Und keine Sorge - Klimaanlage im 348 ist inzwischen auch wieder funktionsfähig 😊

Viele Grüße, Oliver

Eagle_4088
Geschrieben

Hallo zusammen,

wir sind auch wieder dabei und haben 1 Nacht im Hotel Absolute gebucht.

Können leider keine 2 Nacht bleiben, da wir am Sonntag schon einen weiteren Termin haben.

 

Freuen uns jetzt schon auf das Treffen!

348 hält noch Winterschlaf.

Pepe348
Geschrieben

Ebenfalls "Servus" aus Niederbayern....Golfhotel gebucht......👍:welcome:

MVThomas
Geschrieben

Hallo,

 

es wird Zeit unser in gut 2 Monaten stattfindendes Treffen wieder mal in Erinnerung zu rufen. Die gastronomischen Pausen sind geklärt, die Strecke steht in groben Zügen, Details werden wir noch klären. 

 

Die wesentlichen Punkte für die Teilnehmer bleiben unverändert bestehen. Es wäre schön, wenn sich noch einige Interessenten anschließen würden. Das betrifft Wiederholungstäter genauso wie Erstteilnehmer :rolleyes:.

 

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Grüße und einen schönen sonnigen Sonntag wünscht allen

Thomas

san remo
Geschrieben

Noch 4 Wochen und ich vermisse die Anmeldungen von @Max A8, @Sechskommadrei, @tollewurst und Herrn @Kurt_Kroemer, ja ich weiß Sie wollen nicht in so großen Gruppen fahren aber diese Chance sollten Sie sich doch nicht entgehen lassen, Herr Hugo S.und auch ich werden anwesend sein und bei jedweden Fragen zur Verfügung stehen.

 

Auf weitere Anmeldungen wartende Grüße

San Remo

tollewurst
Geschrieben

Herr und Frau Tollewurst sind dabei.

Max A8
Geschrieben
vor 11 Stunden schrieb san remo:

Noch 4 Wochen und ich vermisse die Anmeldungen von @Max A8, @Sechskommadrei,

Lieber Herr Remo,

 

herzlichen Dank für die Erinnerung, meine Wenigkeit und Herr @Sechskommadrei sind gerne bei der Ausfahrt am Samstag dabei! 

 

Sich auf ein Wiedersehen freuende Grüße und einen fröhlichen Sonntag in der Landeshauptstadt 

Max

tollewurst
Geschrieben

Hotel ist gebucht, wir reisen am 24.5 an.

Kurt_Kroemer
Geschrieben
vor 16 Stunden schrieb san remo:

Noch 4 Wochen und ich vermisse die Anmeldungen von @Max A8, @Sechskommadrei, @tollewurst und Herrn @Kurt_Kroemer, ja ich weiß Sie wollen nicht in so großen Gruppen fahren aber diese Chance sollten Sie sich doch nicht entgehen lassen, Herr Hugo S.und auch ich werden anwesend sein und bei jedweden Fragen zur Verfügung stehen.

 

Auf weitere Anmeldungen wartende Grüße

San Remo

Danke für das Angebot, aber ich möchte niemanden mit meiner Anwesenheit langweilen.

 

tollewurst
Geschrieben

Och komm schon Wolfgang, das ist Pflicht

san remo
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb Kurt_Kroemer:

Danke für das Angebot, aber ich möchte niemanden mit meiner Anwesenheit langweilen.

 

Also da wüsste ich außer mir noch einige die sich freuen würden Dich kennenzulernen.

Du kannst es Dir auch kurzfristig überlegen.

 

Hoffnungsvolle Grüße in die Wetterau

Ulrich

MVThomas
Geschrieben

Werter Herr Remo,

 

auf Sie ist Verlass. Sie haben unser Treffen wieder aus der CP-Versenkung geholt und eine Teilnahmediskussion damit angeregt, vielen Dank dafür.

 

Die Strecke steht, die Locations sind ausgewählt. Ich müsste im Golfhotel in Gernsheim noch für Freitag und Samstag Tische reservieren. Dazu wäre es schön, wenn sich potentielle Teilnehmer außer den Übernachtungsgästen bei mir melden würden.

 

Grundsätzlich wird sich gegenüber den letzten Jahren nicht viel ändern. Am Freitag werden wir einen geselligen Abend verbringen und am Samstag morgen zum Treffpunkt am Schuldorf in Seeheim aufbrechen. Ich werde die Hotelgäste morgens gegen 8.30 abholen, Jürgen wird schon früher im Schuldorf sein und die "Tagesteilnehmer" der Ausfahrt begrüßen. Treffpunkt gegen 9.00 mit ausreichend vollem Tank, der Tourstart ist für 9.30 vorgesehen.

 

Die (Un-) Kostenpauschale von € 40,00 p.P. werden wir im Vorfeld kassieren. Bitte den Betrag bereit halten, danke. Es erfolgt die Menüauswahl für unsere Vorbestellung des Mittagessens, das in dem Betrag inklusive eines Begrüßungscocktails, Snacks, Softgetränke und ein Café enthalten ist. Am Nachmittag gibt es wieder Kaffee, Tee, Softgetränke und eine Stück Kuchen nach Wahl. Zum Abschluss kredenzen wir noch den obligatorischen Prosecco mit oder ohne O-Saft.

 

Dann bleibt mir - wie jedes Jahr - die Hoffnung auf gutes Wetter und eine schöne Ausfahrt bzw. ein schönes Wochenende.

 

Grüße

Thomas

 

san remo
Geschrieben

Hier noch das Serviceteam an den Verpflegungspunkten.

Heinz-Schenk-gestorben.jpg

  • Gefällt mir 2
  • Haha 2
Spyderman
Geschrieben

Herr Remo, sehr schön Sie mit trachtiger Jacke neben Herrn S. und einer seiner hanseatischen Cousinen als Serviceteam sehen zu dürfen! 👍😀

Sechskommadrei
Geschrieben

Hallo @MVThomas,

 

@Max A8 hatte es ja schon in die Runde gegeben, wir sind auch in diesem Jahr gerne wieder dabei, freuen uns aufs Wiedersehen und einen schönen Fahr-Tag!

 

Rosso corsa eingefärbte Grüße an die Bergstraße

6,3

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • matflix
      Hallo zusammen,
       
      bei dem Kauf meines 348 war ein Capristo Endschalldämpfer plus die Katersatzrohre verbaut.
      Der Sound ist dabei schon brachial laut, vor allem bei Volllast ab so 4000 U/min erklingen die Trompeten von Jericho.
      Mir wars etwas zu heftig und die AU sollte er das nächste mal auch "selbst" bestehen.
      Da die alten Kats nicht dabei waren hab ich mich auf die Internet- Suche gemacht: Die Angebote sehen meißt wie in Bild 1 aus.
      Dabei beträgt die Preisspanne von 200 bis 800 Euronen. Ich habe in der Bucht ein Satz der ganz teuren und ein Satz um die 300 gekauft.
      Beide sind aber identisch; kommen aus der selben Schmiede aus Polen. Mehr Geld auszugeben bringt also nicht mehr Qualtiät.
      Am günstigsten kann man sie direkt online aus Polen beziehen.Der Blick ins Innere verrät einen 200 Zellen Metallkat; Bild 2 (meiner Einschätzung nach).
       
      Nach dem  Behandeln mit POR15 gings ans Montieren. Dann zeigte sich das erste Problem:
      Die Trichter am Kat haben auf beiden Seiten 52mm. Zum Endschalldämpfer passt das auch, der Krümmer hat aber ein 54mm Durchmesser.
      Also erst mal wieder alles zusammen und dann habe ich mir 54mm Trichter anfertigen lassen. (zum Glück gleich auch etwas länger).
       
      Beim zweiten Anlauf dann die Anpassungs-Montage mit aufgeschnitten Trichter  (Bild 4). Dort zeigte sich auch, dass die Kats etwas zu kurz sind.
      (Dies kann ich allerdings nur für die Capristo-Endschalldämpfer sagen; denke aber das git auch für den originalen Auspuff)
      Danach 52mm Trichter abgetrennt (Bild 5), Flansch aufgedreht und den neuen angeschweißt (Bild 6- 8). Bild 9 zeigt den fertig eingebauten Kat.
      Endrohre liegen nun mittig sauber wie zuvor. 
       
      Der Sound ist deutlich leiser und gedämpfter. Scheppern tut nichts. Leistungsunterschied kann ich nicht feststellen. Wobei gefühlt sind es ohne das Brüllen schon 100PS weniger 😉
       
      VG
      Matthias
       
       
       
       
       

    • racer3000m
      Servus Gemeinde,
      kann mir jemand sagen ob man sich bei dem EVENT CARSANDCOFFEE jetzt noch anmelden kann? Würde mich gerne kurzfristig anmelden um reinfahren zu können.
       
      Besten Dank für die Mühe und mit den Allerbesten Grüßen racer3000m
    • Gerhard Ehrenberg
      Hallo zusammen,
      wer besitzt noch Stecker oder Rundsteckhülsen für Stecker in der A- Säule beim 348.
      Oder wo kann man diese noch beziehen Fa. und Teile Nr. ?
      Wer kennt noch eine Fa. welche Kabelsätze für die Türe links liefert (LHD)? Habe vor Jahren einen Kabelsatz für Türe links in England gekauft, leider war dieser für RHD, wurde mir aber passend für mein Modell verkauft.
      Bei der Türschloßreparatur wollte ich den Kabelsatz gleich wechseln, leider. 
      Grüße Gerhard
    • Dany430
      @hugoservatius was für Dich?
       
       
    • matflix
      Hallo zusammen,
       
      ich bin neu hier im Forum und schreibe zu meinem im Juni (im Tausch) erworbenen 348 TS.
       
      Mittlerweile habe ich ca. 1000km damit gefahren. Bis auf die bekannten Macken (z.B. 2. Gang) soweit alles i.O.
      Vorgestern ist mir leider zuerst die Klimabedienung bei Start ausgefallen (alles dunkel) und als der Km-Zähler von 79999 auf 80000 springen sollte hängt er fest. Kurzes Zucken bei jedem km; er schafft es aber nicht die fünf Ziffern auf einmal zu drehen. Dazu kam noch, dass die Tachonadel zyklisch um ca. +30km/h wackelt - nervt natürlich. Nehme an das hängt zusammen.
      Hat jemand eine Idee wie ich dem km-Zähler auf die Sprünge helfen kann? mechanisch am offenen Instrument?
      Klima: die 30A hab ich gecheckt - ist nicht durchgebrannt. Bei Zündung aus messe ich 12V an der Sicherung. Als ich die Zündung angemacht hab: 5,2V! Es scheint das die Zuleitung zur Sicherung irgendwo eine hochohmige Stelle besitzt. Was mir im nachhinein tatsächlich als Vorankündigung des Defekts in den Sinn kommt ist, dass öfters beim Starten die Uhrzeit geresettet war.
      Denke durch den Spannungseinbruch beim Anlassen in Kombi mit der schlechten Verbindund der Stromversorgung ist das passiert.
      Die Zuleitung an der Sicherung habe ich dann aufgetrennt, dann Punkt über einen anderen 12V Knoten fremdversorgt. 
      Führte zu dem Ergebnis, dass das Bedienteil wieder läuft. LED leuchten, alle Tasten reagieren, Gebläse lässt sich steuern.... Aber, nun wird der Fehlercode E1 (Innnentempfühler) dauerhaft angezeigt.
      Der Fühler hat (und hatte schon vorher) sauber Kontakt und zeigt ca. 7kOhm.
      Kann sich der Fehler aufgrund z.B. Unterspannung eingetragen haben und muss über einen Tester gelöscht werden? Oder liegt ein bekannter Defekt ähnlich des E8 vor, welcher steuergeräteseitig begründet ist?
       
      Vielen Dank schonmal für eure Hilfestellung!
      Matthias
       
       

×
×
  • Neu erstellen...