Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
moonmaus

Drehmoment Felge

Empfohlene Beiträge

moonmaus
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

Kann mir jemand sagen,  mit welchem Drehmoment die Schrauben am Felgenrand angezogen werden?

Da die Felge wohl Sonderausstattung war, ist nichts zu finden.

 

Danke für eure Hilfe

 

Bernhard

2018-08-21 17.37.31.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Kurt_Kroemer
Geschrieben

Musst Du wohl beim Felgenhersteller erfragen.

Eine belastbare Aussage ausschliesslich über die zulässigen Spannungen ist zu unsicher.

Es kann auch ohne weiteres ein Limit über die Verformung bestehen.

806
Geschrieben

Da Du die Schrauben eh alle erneuern mußt (die dürfen nie wieder verwendet werden), kann Dir der Lieferant sicher den Wert nennen und auch die Anzugsmethode genauer bestimmen - gleich "fest" oder peu à peu in mehreren "Kreisen" steigernd?

Markus

bozza
Geschrieben

ist das überhaupt eine mehrteilige Felge?
Wenn die Schrauben nur Deko sind, dann reicht "handfest" ?

 

Ansonsten wie oben bereits geschrieben, und immer über Kreuz

moonmaus
Geschrieben

Danke für Info.

die ist 2 teilig.

ich wollte eine Felge am Fahrzeug nur kontrollieren ob da alles fest ist.

keine Demontage

 

 

Irix
Geschrieben

Das sollte doch die Ferrari "Modular" Felge aus dem Ferrari Genuine Programm sein. Hab die Felgen auch inkl. des Prospekts... kann aber nichts zum Anzugmoment der kleinen Schrauben sagen.

 

Gruss

Joerg

Allgoier
Geschrieben

Loctide mittelfest (= Schraubensicherungslack) auf jedenfall verwenden !

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Servus, ich spiele mit dem Gedanken mir die Felgen Imperone vom Aventador auf meinen Gallardo SE zu montieren. 
      Sollte von den Abmaßen kein Problem sein?
      9Jx19 ET32,2, Teilenummer: 470601025
      12Jx20 ET56,7, Teilenummer: 470601025A
      Kann ich die problemlos eintragen lassen?
      Danke, lg Addi ✌🏻️
       
    • Gibt es hier Erfahrung mit den verschiedenen Reifenmarken auf dem Portofino? Angegeben sind ja der Pirelli PZero, Michelin PS4 und Bridgestone RF  Wo liegen da die Unterschiede?
    • Hallo und guten Tag.
      Habe mir für meinen Scuderia einen gebrauchten zweiten Satz Original-Felgen in Magnesium Gold zugelegt. Die Felgen sind in der Oberfläche nicht mehr schön und ich möchte sie neu lackieren. Es ist mir nicht gelungen, den entsprechenden Farbcode zu finden.
      Kann mir jemand weiter helfen?

      toofast4you
    • Ich hab mir vor kurzem einen Testarossa Bj 1988 geholt und möchte gerne die 18 Zoll TR Felgen verbauen.
      Habe die auch gleich probiert, aber anscheinend brauche ich da Spurscheiben.
      Habt ihr irgendwelche Erfahrungen damit wieviel mm Spurscheiben hinten und wieviel vorne?
      Wäre sehr dankbar!
    • Hi Leute
      Habe mir neue Felgen für meinen R8 zugelegt und stehe nun vor der Reifenfrage... Es handelt sich um die MB-Design KV1 Felge, welche ja schon auf vielen R8 gefahren wird und auch sehr gut passt. Die Dimension vorne ist wie oben erwähnt 9 Zoll breit, hinten 12 Zoll. Im Moment sind noch Reifen drauf mit den Massen 245/30 an der VA und 305/25 an der HA. Mein Reifenhändler hat mir nun leider mitgeteilt, dass er 1. Reifen meiner Wahl (Michelin PS 4S) offenbar keine Freigabe in der obigen Dimension für eine 12 Zoll breite Felge hätte. Da mir die montierten Reifen (Contis) optisch eh etwas zu schmal sind und zudem ziemlich stark nach innen gezogen werden wegen der Felgenbreite, würde ich am liebsten auf 325/25 gehen, da so die Optik wahrscheinlich wieder passt. 
      Kennt sich jemand hier aus und kann mir sagen, ob ich die Kombi 245/30 vorn und 325/25 hinten am R8 so fahren kann/darf ohne Probleme? Fährt evtl. jemand diese Dimensionen mit ner Freigabe vom Hersteller? 
      Danke euch!
       

×
×
  • Neu erstellen...