Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
moonmaus

Drehmoment Felge

Empfohlene Beiträge

moonmaus
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

Kann mir jemand sagen,  mit welchem Drehmoment die Schrauben am Felgenrand angezogen werden?

Da die Felge wohl Sonderausstattung war, ist nichts zu finden.

 

Danke für eure Hilfe

 

Bernhard

2018-08-21 17.37.31.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Kurt_Kroemer
Geschrieben

Musst Du wohl beim Felgenhersteller erfragen.

Eine belastbare Aussage ausschliesslich über die zulässigen Spannungen ist zu unsicher.

Es kann auch ohne weiteres ein Limit über die Verformung bestehen.

806
Geschrieben

Da Du die Schrauben eh alle erneuern mußt (die dürfen nie wieder verwendet werden), kann Dir der Lieferant sicher den Wert nennen und auch die Anzugsmethode genauer bestimmen - gleich "fest" oder peu à peu in mehreren "Kreisen" steigernd?

Markus

bozza
Geschrieben

ist das überhaupt eine mehrteilige Felge?
Wenn die Schrauben nur Deko sind, dann reicht "handfest" 😉

 

Ansonsten wie oben bereits geschrieben, und immer über Kreuz

moonmaus
Geschrieben

Danke für Info.

die ist 2 teilig.

ich wollte eine Felge am Fahrzeug nur kontrollieren ob da alles fest ist.

keine Demontage

 

 

Irix
Geschrieben

Das sollte doch die Ferrari "Modular" Felge aus dem Ferrari Genuine Programm sein. Hab die Felgen auch inkl. des Prospekts... kann aber nichts zum Anzugmoment der kleinen Schrauben sagen.

 

Gruss

Joerg

Allgoier
Geschrieben

Loctide mittelfest (= Schraubensicherungslack) auf jedenfall verwenden !

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • caymangt4
      Hallo
       
      Habe vor ca 12 Monaten dieses Fahrzeug gesehen und frage mich welche Felgen hier verbaut sind...
      Denke darüber nach diese eventuell für meinen MF3 zu verwenden.
       
      Danke für Eure Hilfe
       
      Gruss


    • w0rl
      Ich weiss grade nicht wo ich das posten soll, also mach ich es in Aus dem Alltag.
      Bisher konnte ich mit den Begriffen "Drehmoment" und "Leistung" gut umgehen, bzw ich hab es bis jetzt immer gedacht.
      Nur seit heute hat sich überraschend die Frage aufgetan, wieso ein 530d (193PS bei 4000U/min max Drehmoment bei 2000U/min) bei 2000U/min das beste beschleunigungspotential hat, also am besten "drücken" kann und wieso er bei 4000U/min die höchste Leistung hat, jedoch eklatant schlechter drücken kann.
      Wieso kann der bitteschön bei 4000U/min schlechter drücken als bei 2000U/min, wo er doch bei 4000 mehr Leistung hat ???
      Wieso kommt es bei einer Beschleunigung so gesehen auf den Drehmomentsverlauf und bei der Höchstgeschwindigkeit auf die Leistung an ????
      Wäre echt total glücklich , wenn mir das einer vernümftig erklären könnte, so dass ich das bis zum Lebensende gecheckt hab
    • Rainer64
      Hallo mal eine Frage in die Runde, 2012 hab ich mal in Düsseldorf ein MF5 ( Lector) gesehen, weiß jemand von euch was der für Felgen drauf hatte.. dazu gibt es zahlreiche Bilder im Netz..
      Würde mich über eine Antwort freuen. Gruß Rainer 
    • BMW-Fahrer
      Hallo,

      ich habe vor mir für meinen 3er neue Alufelgen zu kaufen. bin bei der Suche im netz auf Work Felgen gestoßen.

      Was haltet ihr da von?

      Mein ursprünglicher Favorit (WRD Adamas) ist leider nicht mehr lieferbar.

      Danke und Gruß

      Markus
      (BMW-Fahrer)
    • Ralph Mordhorst
      Guten Tag,
       
      bin gerade dabei das Zweimassenschwungrad von meinem 348 neu mit Kluber Fett zu befüllen.
      Meine Frage ist nun: Mit wieviel NM muss die Nutmutter/Hauptmutter angezogen werden.
      Bei MD Clutches im Viedeo habe ich verstanden das es 400 NM sein sollen. 
      Kann das jemand bestätigen?
       
      Gruß
      Ralph

×
×
  • Neu erstellen...