Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
jux72

Öldruckkontrolle blinkt kurz auf

Empfohlene Beiträge

jux72
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

 

Hab vor drei Wochen bei meinem F355 Spider den Ölwechsel durchgeführt und heute die erste längere Ausfahrt gemacht.

 

Wenn ich den Gang beim Anbremsen raus nahm, ist der Öldruck sofort auf 1 bis 2 bar abgefallen, was im Leerlauf ja normal ist.

Jedoch blinkte ein paar mal ganz kurz die Ölkontrollleuchte auf. Der Öldruck ging nie auf null runter sondern war immer bei 1 bis 2 bar.

 

Während der Fahrt lag der Öldruck bei kalten Motor bei 7 bar und bei warmen zwischen 5 und 6 bar.

 

Ölstand habe ich danach gemessen. Der lag genau in der Mitte. 

Was mich ein wenig verwundert ist das ich beim Ölwechsel nur ca. 8 Liter einfüllen musste. Laut Betriebsanleitung sollen jedoch 9,5 Liter reingehen.

 

Kann das kurze Aufleuchten mit zu wenig Öl Zusammenhängen obwohl die Anzeige am Ölmessstab passt?

 

Lg. Jürgen

 

 

 

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
paul01
Geschrieben

Hallo Jürgen,

"Öldruck sofort auf 1 bis 2 bar abgefallen" ist eine große Spanne. 1 bar ist zu wenig.

Gruß

Paul

tollewurst
Geschrieben

Auch wenn man erst messen sollte so würde ich als erstes den Sensor tauschen. Die gehen gerne kaputt und zeigen dann lustige Dinge an.

jux72
Geschrieben (bearbeitet)

Hab jetzt extra noch eine Runde gedreht um es genauer verifizieren zu können.

 

Das alles hängt mit der Leerlaufdrehzahl und dem linken Lüfter zusammen.

 

Läuft der Lüfter nicht ist der Zeiger im Leerlauf zwischen dem ersten und zweiten Strich der  Öldruckanzeige

Wenn der linke Lüfter im Leerlauf anspringt geht die Drehzahl etwas runter und der Zeiger auf den ersten Strich der Anzeige. Manchmal auch etwas darunter.

Dann blinkt kurz die Ölkontrollleuchte auf.

 

bearbeitet von jux72
Markus911
Geschrieben

Hallo jux72,

 

ich würde noch einen Liter Öl nachfüllen. Wenn ich bei warmgefahrenem, laufenden Motor messe, steht der Ölstand im oberen Bereich des Ölmessstabes. Im kalten Zustand habe ich dann auch einen Öldruck von 7 bar, warmgefahren 5 bar. Probier es aus

 

Gruss Markus

tollewurst
Geschrieben

Das ist eine Trockensumpfschmierung. Solange Öl am Messstab ist änder sich da nichts wenn man etwas nachfüllt!

jux72
Geschrieben

 

vor 16 Stunden schrieb tollewurst:

Auch wenn man erst messen sollte so würde ich als erstes den Sensor tauschen. Die gehen gerne kaputt und zeigen dann lustige Dinge an.

Sensor ist bestellt. Werde denn jetzt mal tauschen.

me308
Geschrieben
vor 18 Stunden schrieb jux72:

Das alles hängt mit der Leerlaufdrehzahl und dem linken Lüfter zusammen.

 

gut beobachtet :wink:

 

vor 18 Stunden schrieb jux72:

Läuft der Lüfter nicht ist der Zeiger im Leerlauf zwischen dem ersten und zweiten Strich der  Öldruckanzeige

Wenn der linke Lüfter im Leerlauf anspringt geht die Drehzahl etwas runter und der Zeiger auf den ersten Strich der Anzeige. Manchmal auch etwas darunter.

Dann blinkt kurz die Ölkontrollleuchte auf.

 

das sagt eigentlich alles :wink:

 

Kausal-Zusammenhang:

der Einsatz des Lüfters zieht den Abfall der Drehzahl nach sich, zieht wiederum den Abfall der Öldruck-Anzeige nach sich

 

Größte Wahrscheinlichkeit für den Fehler: der Lüftermotor !

 

die alten Spal-Teile werden ... tja ... eben alt - Folge ist, ein immer größer werdender Strombedarf (A)

die Lichtmaschine muss hier enorm arbeiten und es kommt zum Drehzahlabfall im Leerlauf (kann bis 500 gehen oder gar Motoraus)

 

bitte jetzt nicht auf die Idee kommen, die 30A Sicherungen der Lüfter gegen 40A Sicherungen auszutauschen ...

(ja, das wurde/wird gerne auch von Mechanikern gemacht um das Problem zu "lösen")

 

wechsele den Lüfter und alles wird gut :wink:  

ich würde gleich den rechten Lüfter ebenfalls austauschen da Du sonst das Phänomen im höheren Temperaturbereich nochmal hast

 

 

Gruß vom Lago

Michael

 

 

     

jux72
Geschrieben (bearbeitet)
vor 19 Minuten schrieb me308:

wechsele den Lüfter und alles wird gut :wink:  

ich würde gleich den rechten Lüfter ebenfalls austauschen da Du sonst das Phänomen im höheren Temperaturbereich nochmal hast

Den linken Lüfter hab ich erst vor zwei Jahren getauscht.

 

Lg. Jürgen

 

bearbeitet von jux72
me308
Geschrieben
vor 4 Minuten schrieb jux72:

Den linken Lüfter hab ich erst vor zwei Jahren getauscht.

 

 

welches Modell ?

schau`Dir die Anschlüsse an ... irgendwo bildet sich Widerstand R=U/I 

jux72
Geschrieben (bearbeitet)

Den Lüfter hab ich damals ausgewählt anhand von diesem Thread.

Hatte das gleiche Problem wie der Ersteller des Beitrages.

 

 

bearbeitet von jux72

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hallo liebe CP-Gemeinde
       
      War schon einen Moment lang nicht mehr, nun ist es wieder soweit.
      Ich bin froh um Informationen, Erfahrungen wo ähnliches vorgefallen ist.
      Ferrari F355 GTB Jahrgang April-1995, CH-Modell
       
      Aktuell hat sich ein neues Geräusch bei meiner "lieben Zicke" manifestiert...
      Wenn man z.B. vom 3. in den 2. Gang zurückschaltet hört man oft so eine Art Klack-Geräusch.
      Gefühlt kommt dieses von der Örtlichkeit hinter der Fahrer irgendwo im Motorbereich [...tolle Beschreibung ich weiss ?... ]
       
      Das Geräusch kann auch auftreten, wenn
      vom 3. in den 2. Gang ( zu 70% immer...) wenn das Gas "los gelassen" wird, ...auch mal ("Lastwechsel" ?) vom 4. in den 3. Gang (eher seltener) vom 4. in den 2. Gang (eher seltener) Ein bisschen Sorgen mach ich mir schon,...
      Nächstes Jahr liegt dann der ZR-Wechsel wieder an,...
       
      Bin froh um Feedbacks, Infos etc.
      Grüsse aus der CH, jetzt schon vielen Dank,
      F355Guy
    • Ich war heute abend mal wieder auf einem kurzen Ausritt mit dem Cavallo, gepflegt und entspannt, nie über 6000 rpm...
      Plötzlich blitzt kurz "slow down 1-4" auf. Wirklich nur blitzartig, 1/10 Sekunde vielleicht...
      Das Ganze hat sich dann alle 2 oder drei Minuten wiederholt. Kein Dauerleuchten. Vescovinis wurden vor 6 Jahren beim Kauf (53.000 km) erneuert. Kats sind wohl noch original, jedenfalls habe ich keine Rechnung gefunden, die einen Tausch belegt hätte. Jetzt steht die Uhr bei ca 77.000 km
      Bringt´s was den Speicher auszulesen? Werden da die Vescovini Meldungen hinterlegt? Ich spiele mit dem Gedanken, über den Winter die Kats gegen Metallkats zu tauschen und den Vescovinimist rauszuschmeissen...
      Was meint die erfahrene Gemeinde?
    • Hi Community
       
      Kenn jemand Technistrada?
       
      Die sollen eine verbesserte Variante der "Vescovini re-engineered" haben,...
       
      Habt ihr Meinungen/Erfahrungen dazu?
      Gruss F355Guy
    • Ist es möglich meine 355er Orginal Magnesium Felgen schwarz zu lackieren.

      Habe ich auf Bildern schon mal gesehen !

      Wer kann sowas im Raum Südniedersachsen ???

      Danke
    • Am 24.02.2012 gegen 20 Uhr wurden mir in einer Tiefgarage in Köln meine Felgen vom 355 gestohlen! Die Polizeidiensstelle Köln war da und hat alles aufgenommen.

      Nun könnte ich sagen, ok, wird ja von der Versicherung bezahlt, aber NEIN das ist nicht meine Art mit sowas umzugehen! Nicht nur das ich sowas verurteile, sondern es geht mir hier ums Prinzip, ich finde solche Burschen sollten nicht ungestraft davonkommen, was meint ihr?

      Die Felgen sind Einzelanfertigungen, daher NUR für den 355er Ferrari verwendbar, die passen auf kein anderes Auto, daher ist der Kreis schon mal sehr eingeschränkt.

      ICH BENÖTIGE DAHER EURE HILFE!

      Haltet also eure Augen mal bitte auf, bei Ebay oder sonstwo, ich will wissen wer das war!

      Zusätzlich setze ich hiermit eine Belohnung in Höhe von 1000 EURO aus, für Denjenigen der ausfindig macht, wo sich die Felgen befinden!

      Hier Bilder vom Fahrzeug und den Felgen:

      Bitte Hinweise an mich per PN!

      DANKE IM VORAUS!!!

×
×
  • Neu erstellen...