Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
DanielMartinelli

Eiern in Rechtskurve

Empfohlene Beiträge

DanielMartinelli
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo allerseits

Meine Diva macht seit einiger Zeit Zicken und eiert (ruckelt) in Rechtskurven wenn ich den Fuss vom Gas nehme. Fahre ich eine Autobahnabfahrt runter und nehme den Fuss vom Gas (es geht bergab) dann fängt der Wagen an zu eiern und ruckeln als würde ein Hinterrad klemmen. Mein erster Gedanke war ein defektes Radlager, aber das ist in Ordnung. Hat jemand von euch eine Idee an was das liegen kann? Evtl. ein defektes Differential? Differentialkupplung?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
meyer9999
Geschrieben

Bei meinem Wagen war auch ein Ruckeln  zu spüren, es trat auch in Rechtskurven aber auch mal so auf. Resultat nach Zerlegung vom Getriebe  beim Kupplungswechsel: Das Ausrücklager war der Fehler!

Hatte seinerzeit auch das Differetial im Verdacht, aber es war sonst alles in Ordnung ( nach 138.000km). 

 

DanielMartinelli
Geschrieben

Das beruhigt mich partiell. Zumindest ist es beruhigend zu lesen, dass es Fahrzeuge gibt die fast 140tkm geschafft haben :-) Ist ja bei Ferrari nicht selbstverständlich.

Also wenn es vom Ausrücklager kommen sollte, würde ich mich schon ziemlich wundern. Die Kupplung macht schon einige Umdrehungen bis sich ein Rad ein Mal um seine eigene Achse gedreht hat. Das Ruckeln fühlt sich an als hätte die Felge einen ziemlich grossen Schlag weg - ist aber schön rund. Deshalb verdächtigte ich ja das Differential. Das Ausrücklager macht schon gelegentlich etwas lärm und surrt etwas. Es kommt und geht. Aber die Sache mit dem Eiern in Rechtskurven ist konstant. Würde es vom Ausrücklager kommen, wäre es ja auch in Linkskurven spürbar. Das Ausrücklager werde ich beim nächsten Kupplungswechsel eh austauschen. Ist ja auch ein Überverschleissteil.

Sailor
Geschrieben

Sind die Radschrauben mit dem richtigen Drehmoment angezogen?

Lassen sie sich sauber reindrehen? Kein Dreck in den Gewindegängen?

DanielMartinelli
Geschrieben

Aber natürlich. Die Schrauben werden sogar jedes Mal mit einer feinen Drahtbürste gereinigt und die Gewindegänge natürlich auch. Und jede Felge wird mit einem Mikrofasertuch und kalkfreiem Mineralwasser aus Vergèze gereinigt, bevor sie wieder von einer Jungfrau montiert wird.

  • Haha 1
  • Wow 1
Gast
Geschrieben
vor 4 Minuten schrieb DanielMartinelli:

bevor sie wieder von einer Jungfrau montiert wird

Allzu oft kannst Du dann aber die Räder nicht ab gehabt haben .... tuete.gif.3b4891b901a61f05fecf3b69e11fd3b9.gif

DanielMartinelli
Geschrieben

ICH bin Jungfrau - das Sternzeichen natürlich :-)

348Challenge
Geschrieben

Hi Daniel ..

Eine Ferndiagnose ist immer schwierig .... Es könnte dein Sensor sein ... G-Sensor  (Vertikal /Horizontal Sensor )

Einer vorne in der Stossstange verbaut ..

Schau mal da nach... Davon hast du zwei soweit ich weiß..

LG Ilkay

348Challenge
Geschrieben

177149 Auftrieb Sensor etc...

DanielMartinelli
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb 348Challenge:

Hi Daniel ..

Eine Ferndiagnose ist immer schwierig .... Es könnte dein Sensor sein ... G-Sensor  (Vertikal /Horizontal Sensor )

Einer vorne in der Stossstange verbaut ..

Schau mal da nach... Davon hast du zwei soweit ich weiß..

LG Ilkay

Es eiert nur wenn ich den Fuss vom Gas nehme. Geschwindigkeit ist eigentlich egal, er macht das auch wenn ich langsam fahre. Ist der nicht für den Airbag? Was soll das mit dem NICHT elektronisch geregelten Differentialgetriebe zu tun haben?

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hallo Community,
       
      wollte schon lange mal wieder etwas über mein Auto bzw. Umbauten daran schreiben – aber in der Saison geht das Fahren vor!!! Dank Saison-Kennzeichen ist das Auto nun eingemottet und die Zeit da etwas mit Euch zu teilen – ich glaube, das sollte der Kern des Forums sein...
       
      Thema Auspuff: wer kennt nicht den feinen, weißen Staub, der aus dem Serien-Auspuff beim 360er rieselt und irgendwie war der Sound auch nicht sooo berauschend. Ich glaube auch, dass mein Schalldämpfer innerlich vielleicht nicht mehr ganz dicht war.
       
      Erste Gehversuche habe ich dann mit einer wenig gebrauchten Fuchs-Anlage (mit Klappen und Teilegutachten) gemacht. Ein user aus dem Forum hatte mir noch das TG zugeschickt – vielen Dank nochmal @flying_bomb. Der Klang war gut, bis auf ein leichtes Dröhnen bei 2500/min, aber leider ergab ein erstes Vorfühlen beim TÜV Süd, dass keine Auspuffanlagen mit TG mehr eingetragen werden – und das ist mir schon wichtig. Nebenerkenntnis der Umbauaktion: hatte erstmal den Serien-Schalldämpfer in Händen und war über das hohe Gewicht erschrocken, später haben wir ihn mit 30,2 kg gewogen.
       
      Aber was tun? Zurück auf Serie war keine Option...
       
      Ich bin auch außerhalb von Carpassion schon länger mit dem user @jo.e in Kontakt und der ist ja ziemlich aktiv was das Thema anbelangt. Er hatte ja auch schon einen Sportauspuff von Kline für den F430 mit einer ECE-Genehmigung legalisiert. Er sagte, er hätte schon viele Anfragen für den 360er gehabt, aber auch er hatte nichts im Angebot. Wir hatten aber die Idee auch einen legalen Auspuff für den 360 zu machen. Ich habe zugestimmt zu helfen und das spannende Projekt hat begonnen. jo.e war an der Entwicklung beteiligt und ich durfte auch Wünsche äußern. Wann hat man dazu schon einmal die Möglichkeit? Kline war für die Idee offen und so fing alles an. Der Haken: Der originale Auspuff ist sehr leise mit geschlossenen Klappen und der neue Auspuff durfte wegen der ECE-Genehmigung nicht lauter sein mit geschlossenen Klappen. Im Messbereich der ECE-Genehmigung sind die Klappen geschlossen, sonst würde das auch kein Ferrari schaffen. Aber der neue Auspuff sollte ja nicht so groß sein wie Serie. Er sollte leichter sein und bei offenen Klappen diesen wunderbaren Formel 1 Sound erzeugen. Das kann der 360 so gut wie kaum ein anderes Auto. Bis der erste Prototyp bei mir war, war es April.
       
      6 Monate und 5 Varianten später haben wir es endlich geschafft! Messung bestanden im September und ECE-Gutachten erteilt bekommen am 24.10.19.Der Auspuff sieht gut aus, hat eine super Qualität, ist bei geschlossenen Klappen leise wie Serie – aber mit einem ganz „reinen“ Klangbild und bei offenen Klappen infernalisch. Das ist Formel 1 für die Straße! In Edelstahl wiegt der Auspuff 18,5 kg, was also 11,7 kg weniger sind wie Serie. Der Auspuff wird wohl auch in Inconel zu haben sein, der nochmal ca. 6 kg weniger wiegen soll. Durch die ECE-Genehmigung eintragungsfrei, ich muss nur die Papiere mitführen. Somit bin ich legal unterwegs und habe endlich den Sound den ich mir vorgestellt habe. Das hat zwar jetzt lange gedauert, aber das war es wert. 
       
      @jo.e hat dann noch einen Film erstellen lassen. Seht und hört selbst - ich bin begeistert:
       
       
      Genießen den Sound Ihr sollt aber stark Ihr müsst sein – groß die Versuchung ist ....
    • Hallo Leute, 
       
      stelle mich die nächsten Wochen mal mit Bildern usw. vor! Davor habe ich aber Frage wie im Betreff schon geschrieben. 
       
      Fährt hier jemand 20" Felgen auf einem Gallardo LP520 und kann eine Aussage treffen? 
       
      Stehe gerade vor dem Kauf neuer Felgen und es gibt sowohl in 19" als auch in 20" schöne Felgen. 
       
      Habe nur Angst, dass wenn ich mich für 20" entscheide so in die Fahrdynamik eingreife das der Wagen bescheiden fährt. 
       
      Gibt es Erfahrungswerte! 
       
      Danke euch. 
       
      LG
    • Guten Morgen liebe Gemeinde,

      ...seit gestern habe ich nach dem Starten von meinem 360er diese "slow down" Anzeige in meinem Display

      Könnte mir jemand von Euch sagen, was das für einen Grund haben kann?!

      Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen - auch gern telefonisch unter: 0511-6264617

      Ciao Gino

    • Da ich nichts vergleichbares im Forum finden konnte hier ein Thread zum Thema Einspritzdüsen . Da nun F1 erfolgreich umgebaut wurde kamm ich auf die Idee wenn der wagen eh auf der Bühne steht dann kann ich ja die Krümmer mit auswechseln. Warum , Klang,  Sound , Leistung primär usw. Nach Ausbau der Krümmer habe ich gesehen das mein 360 zu mager läuft. Schön zu sehen am Bild. Mein Ferrari Spezialist meinte dazu.. die laufen generell etwad mager die ferraris . Mann könne dieses jedoch durch Einbau neuer Einspritzdüsen optimieren. Der CS hat ja auch andere .. meine Neugier war geweckt. Jetzt suche ich passende Düsen länge Anschluss Stecker usw.
      Diese werden dann etwas mehr Durchlass haben und bessere Einspritzung und damit optimierte Zerstreung des Sprits. So die Theorie.  Die Pumpen leisten zwar eh nur einen bestimmten Druck ja. Dieser ist aber von Werk aus mit etwas Puffer ausgelegt . Hier sollte also eine Optimierung stattfinden. Bessere Verbrennungen und schnellere Entleerungszeiten der Zylinder. Ergo . Besser Ansprechen,  Laufruhe,  Power . Dieses würde natürlich nur sinn machen in Verbindung mit Krümmer, Sportksts, Endtopf.  Da ja auch die Luftmenge nun vorhanden ist. Luftfilter ebenfalls drin. Ich kann mich von meiner Leistung nicht beklagen. Da ich jetzt schon am CS fast dran bleibe. Den hat der Freund und wir können schön vergleichen. Zumindest sind neue Düsen immer besser als ältere. Damals gab es ja keine Technologische Entwicklung wie heute. Mittlerweile gibts ja viel Entwicklung und Erfahrung.  Piezo,Direkt..usw. Also verschlechtern kann es sich ja nicht. Zumal viele Tuner auch darauf zugreifen.  Angeblich ist auch Novitec dabei.  Stage 3. allerdings vermutlich mit stärkerem höheren Benzinpumpen. Wenn jemand Erfahrung hast Infos hat.. gerne.. 
      Hier gut zu sehen das er mager läuft und auf einem Zylinder mehr Fett läuft. Sehe ich auch bei manchen Ferraris die eine Auspuffseite dunkler ist als die andere. 
      Damit meine ich jetzt nicht die Klappe auf zu Geschichte. 

    • Hallo Gemeinde,
       
      Ich bräuchte für einen Ferrari 360 Challenge ein Steuergerät für die F1 Schaltung. 
      Wenn jemand sowas liegen hat bitte melden.
      Alternativ wäre uch ein Softwareimage des Steuergerätes möglich, aber sowas wird sich nicht finden lassen....

×
×
  • Neu erstellen...