Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
officine

Suche Werkstatt im Rhein Main Gebiet

Empfohlene Beiträge

officine
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

 

kann mir noch jemand eine freie Werkstatt für einen 430er im Rhein Main Gebiet empfehlen ( aber nicht Ulrich in FFM) ?

Kann leider bei Sportstars T.H. trotz zig  Anrufe und E-Mails niemanden erreichen.

Und bei Fehr ist "Land unter".

 

Gruß

officine

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Monte carlo
Geschrieben

Sportcars Hoffmann in Bruchköbel; dort haben wir recht gute Erahrung gemacht.

officine
Geschrieben

Danke Monte carlo

aber wie  ich schon geschrieben habe, ist dort niemand erreichbar trotz 

mehr als 15 Anrufe, das ist ja mein Problem.

Monte carlo
Geschrieben

Ebersoldt in Neustadt fällt mit noch ein; ist zwar ein bisschen weiter weg; ich habe allerdings noch nichts schlechtes gehört.

Sailor
Geschrieben

Dann werfe ich auch noch Modena Tridente (Robert Filibeck) in Neustadt in den Ring.

Stuttgarter89
Geschrieben

Ich habe ebenfalls nur gutes vom Hoffmann in Bruchköbel gehört.

 

Leider ein ganzes Stück entfernt von Stuttgart.

 

Jemand noch eine Idee 200 km um Stuttgart. Ferrariservice Barhofer ?

 

Meine alte Werkstatt VOS Performance gibt es nun nicht mehr.

Turbo-Matse
Geschrieben

Ich kann dir die AVG Automobiltechnik in Viernheim sehr empfehlen.

officine
Geschrieben

Kennen die sich auch mit neueren  Ferrari aus?

Und haben die auch ein SD3 Diagnosegerät?

san remo
Geschrieben (bearbeitet)

Auto Skoro Wiesbaden-Rambach:P

 

Hättest besser Deinen Schrebergarten Ferrari behalten:wink:

 

Herzlichst  Grüße aus der Nachbarschaft

S.R.

 

 

 

bearbeitet von san remo
rx7cabrio
Geschrieben (bearbeitet)

PS-Klassik http://ps-klassik.de/ in Frankfurt, laut Homepage zwar nur Porsche, bin auch über den 928 dort hingekommen, macht aber auch Ferrari und andere ausgefallene Sachen.

Piccobello, als letztes grad großen Service am 355er machen lassen.

super penibler und fachlich selten zu findender Enthusiast und GF (Gordon Glavas), meiner Meinung nach.

Die Erste Werkstatt, wo ich mich als Kunde abgeholt fühle, und wir haben auch schon viele getestet. 

 

 

bearbeitet von rx7cabrio
  • Gefällt mir 1
officine
Geschrieben
vor 10 Stunden schrieb san remo:

Auto Skoro Wiesbaden-Rambach:P

 

Hättest besser Deinen Schrebergarten Ferrari behalten:wink:

 

Herzlichst  Grüße aus der Nachbarschaft

S.R.

 

 

 

Auf keinen Fall, das ist viel zu anstrengend gewesen vor allem

immer Sommer ohne Klima.?

Turbo-Matse
Geschrieben
vor 17 Stunden schrieb officine:

Kennen die sich auch mit neueren  Ferrari aus?

Und haben die auch ein SD3 Diagnosegerät?

Das kann ich bestätigen. Ich glaube was die Diagnose angeht haben die so mit das modernste was es gibt. Einfach mal anrufen und Herrn Huthoff verlangen.

  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • einprozentler
      Hallo zusammen, gibt es in Nord oder Mittelhessen eine freie Lamborghini Werkstatt?
      In Kassel habe ich noch keinen gefunden...
      Bei meinem Gallardo ist Service fällig.
      Ich war mit meinem Ferraris sonst bei Fa Fehr, da kann ich jedoch niemanden erreichen. 
      Vielleicht hat ja jemand einen Tipp
      Gruss 1%ler
    • Svitato
      https://m.bazonline.ch/articles/11474276
       
      Sergio Marchionne ist verstorben....
       
    • 458
      Hallo,

      nachdem nun die Wartezeit ein Ende hat möchte ich gerne mein Auto im Werk selbst abholen. Mein Händler ist allerdings nicht begeistert von meinem Wunsch, obwohl schriftlich im Kaufvertrag vermerkt und bringt allerlei Argumente ein (drei Wochen Vorbereitung, ist schon zu spät, hat ev. schon Schnee am Brenner, Versicherungsproblematik usw.) warum es besser sei das Auto per Transporter zu liefern.
      Hat jemand von Euch schon eine Werksabholung gemacht?
      Wie ist diese abgelaufen? Welche Kosten wurden dafür berechnet?

      Danke im Voraus für eure Postings

      458
    • KennwortManager
      Hi,
       
      ich möchte meinem M2 ein KW V3 gönnen.
      Könnt ihr mir eine Werkstatt im Raum Rosenheim - Traunstein empfehlen, die das Verbauen und Einstellen des Fahrwerks wirklich beherrscht?
    • F40org
      Nach dem F60 America zum 60-jährigen Ferrari USA-Bestehen, folgt nun das Modell für 50 Jahre Japan, der Ferrari J50.
       
      Basis ist der 488 Spider. Die Leistung wurde auf 690 PS angehoben.
      Das Auto ist auf 10 Stück limitiert und logischerweise für japanischen Markt bestimmt und natürlich längst "vergeben".
       
      Mir gefällt das Design.






×