Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
spider360

Werkstatt in der Schweiz

Empfohlene Beiträge

spider360
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

ich bin in die Schweiz umgezogen, in die Nähe von Romanshorn. Ich würde gerne meinen Ferrari zur Wartung in die Werkstatt "Erlengarage Karl Tobler" auf dem Gelände der autobau bringen. Das wäre am nächsten und die Garage macht äußerlich einen guten Eindruck. Hat jemand Erfahrung mit dieser Werkstatt?

Danke im Voraus für Erfahrungsberichte.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
kkswiss
Geschrieben

Willkommen in der Schweiz!

Die Garage wartet u. a. die Ferraris von meinem Freund. Zusätzlich bringt sie den kompletten Rennservice für die Autos. Und das wohl vorbildlich. 

Mit der Garage wirst du sicher gut bedient.:-))!

blox79
Geschrieben

Hallo Spider 360, 

Alternativ wäre in Stein Appenzell noch die Sportgarage Leirer. Hatte meinen da zu den Wartungen. Ist ein Offizieller und sehr zu empfehlen.

 

Grüße in die CH

 

spider360
Geschrieben

Vielen Dank für die Nachrichten!

AC/DC_Gallardo
Geschrieben

Hab von Karl Tobler bis jetzt auch nur gutes gehört und er selber ist ein sehr angenehmer Zeitgenosse.

 

 

R.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Moin,

      kennt jemand in Hamburg eine freie BMW-Werkstatt, die gute Arbeit abliefert? Das Cabrio meiner Eltern ist mittlerweile knappe 9 Jahre alt und da meine Eltern nicht wirklich viel Ahnung von Autos haben, bringen Sie ihn jedes mal immer schön zu BMW, wenn damit etwas ist.

      Jetzt ist wohl der Auspuff mal durch und bevor sie jetzt wieder zu BMW fahren und dort die Apothekerpreise zahlen, wollte ich mal wissen, ob jemand einen Tipp für Hamburg oder drumherum hat. Da sie das Auto eh fahren wollen, bis es auseinander fällt ist der Serviceheft-Eintrag oder die Belege von einer BMW-Werkstatt zweitrangig - zumal unser BMW-Händler bei meinen Eltern vor Ort auch nicht zu den besten gehört.

      Gruß Philip
    • Hallo zusammen, speziell an die Schweizer ?
      Suche Kontakt zu Immobilienmaklern, Besitzern und/oder Infos zu etwaig zu veräußernden Immobilien in der Schweiz.
       
      Primär gehts es um Grundstücke oder Bestandsobjekte zur Weiterentwicklung in den Schweizer "Ballungszentren".
       
      Die Online-Plattformen sind bekannt, mir geht's um Kontakte und Objekte/Projekte die nicht inseriert sind/waren.
       
      Infos gerne als Antwort hier oder PN
       
      Merci! ?
    • Hallo an alle,
      Hat jemand eine Empfehlung im Berliner Raum für einen Zahnriemenwechsel bei einem 512 TR? Großer Service wurde 2016 durchgeführt, seitdem ist dar Testa keine 500 km gefahren. Ist der Wechsel trotzdem schon nötig?
      Grüße aus Berlin
    • Für mich sehr erfreulich, ganz in meiner Nähe hat Bernd Bayer eine Werkstatt eröffnet. Ich habe Bernd dann hier im Forum mal eingegeben und durchweg nur gute Einträge gefunden. Desto mehr freue ich mich, dass er sich in meine Nähe befindet. Ich werde mal Kontakt aufnehmen. 
      Für alle die ihn hier schon kennen, ist das sicher eine schöne Information. 
       
      https://www.facebook.com/Sports-Cars-Heilbronn-103881087734539/
    • Ich besitze seit 5 Jahren einen Ferrari 348 Spider und geniesse mit diesem Wagen immer wieder schöne Ausfahrten, entweder alleine, mit meiner Frau oder zusammen mit einem Kollegen. Ich habe schon manchmal daran gedacht, speziell wenn mir hie und da wieder einmal ein Ferrari begegnet, wie schön und reizvoll es sein könnte, mit einigen gleichgesinnten Ferraristi ab und zu gemeinsam Ausflüge zu unternehmen. Ich bin in keinem offiziellen Ferrari-Club. Die Clubs sind mir in der Regel zu gross, zu unpersönlich und der Spielraum für das Individuelle ist mir zu klein.
       
      Mir schwebt mehr vor, in einem kleineren Rahmen mit einigen Fahrzeugen den Spass mit den Ferraris zu haben, schöne Fahrten mit guten Mahlzeiten gemeinsam zu geniessen, Ferrari- und andere Erfahrungen auszutauschen und die Geselligkeit und Kameradschaft zu pflegen. Wenn genügend Interesse bestehen würde, könnte auch mal eine Rundfahrt mit einer oder zwei Uebernachtungen in Betracht gezogen werden.
       
      Ich weiss nicht, vielleicht stehe ich alleine auf weiter Flur mit solchen Träumen da, vielleicht hatte der einte oder andere Ferraristi schon ähnliche Gedanken oder ich habe das Interesse geweckt und dann sollten wir meines Erachtens darüber reden.
       
      Allfällige Interessenten bitte ich um Antwort direkt ins Forum.
      Ich wohne in der Nähe von Wil SG (Ostschweiz)
       
      Alm-öhi

×
×
  • Neu erstellen...