Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Ben B.

Vorstellung mit meinem Gallardo

Empfohlene Beiträge

Ben B.
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo und guten Abend in die Runde.
Da ich seit gestern Mitglied dieser Kommunity bin wollte ich mich kurz vorstellen da ich so erzogen wurde  das man grüßt, wenn man einen Raum betritt.
Mein Name ist eigentlich Bernhard aber schon immer wurde ich von allen Ben genannt.  Sportliche 48 Jahre jung und mehr oder weniger aus dem Gröbsten raus.  Nach Jahren verschiedenster Fahrzeuge aus Bowling Green und Zuffenhausen, sollte wieder etwas besonderes angeschafft werden.
Die Wahl fiel auf den Gallardo.
Ich setzte mir ein Limit von 70 000 Euro für einen Gebrauchtwagen....
Herrn Google immer wieder befragt , viel gelesen und das Limit langsam weiter erhöht:
"Ab Baujahr XXXX sind die Kinderkrankheiten beseitigt".
"Ab Baujahr XXXX ist der Motor besser".
"Ab Baujahr XXXX  schaltet er besser
"Ab Baujahr XXXX gabs ein Facelift".   ect..... ect....
Die Schlinge wurde immer enger und ich selbst hatte auch noch einige Kriterien für mich :   Wenige Kilometer, wenige Vorbesitzer, Unfallfrei, 1a Zustand, Historie nachvollziehbar....
(Mein Limit war jetzt Nebensache, meine Frau wurde zum Problem....... konnte sie aber letztendlich überzeugen).
Somit bin ich bei einem LP 560-4 aus 2009, 1. Hand mit 20 000 Kilometer gelandet
Steht jetzt seit zwei Wochen in meiner Garage und wurde wegen der Witterung noch nicht viel bewegt.
Sicherlich werden in den nächsten Tagen einige Fragen von meiner Seite auftauchen und ich hoffe die Antworten hier zu finden. (Hab zB. festgestellt, dass die Navi-DVD fehlt).

Vielen Dank und einen schönen Abend, Ben

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Joogie
Geschrieben

hallo, welcome, bienvenue ...

@Ben B.

 

bilder ???

Ben B.
Geschrieben

Bilder hab ich leider noch nicht viele.

Am WE soll das Wetter besser werden und dann darf er auch mal raus.

Danke für die Begrüssung.

Ben.

IMG_20180319_152340.jpg

IMG_20180319_152741.jpg

Svitato
Geschrieben

Herzlich willkommen und gratuliere zum neuen Auto!! :-))! Sehr schööön!! 

 

Falls du mal in der Schweiz bist einfach melden :wink:

 

Viel Spass hier und am Wochenende hat es ja schönes Wetter gemeldet!! Also raus damit!! :-))! 

 

Und dann bitte Bilder posten! ;)

 

Beste Grüsse

Teferi
Geschrieben (bearbeitet)

Hi Ben,

herzlichen Glückwunsch zum Stier! Sieht schick aus!

Viel Spaß am WE! Ich sitze auch schon in den Startlöchern und kann es kaum abwarten :D

 

P.S.: Lass Dich doch auch am 15.04. bei Luimex in Pfaffenhofen blicken! Sollte nicht zu weit von Dir weg sein ;)

Link: 

 

bearbeitet von Teferi
chris-wien
Geschrieben

herzlichen Glückwunsch!

Mein LP560 hat ähnliche Daten - Beim Navi kann es allerdings sein, dass du keines hast (war bei mir so). Musste mir ein 192er aus einem A4 kaufen, umbauen und codieren B)

Ben B.
Geschrieben

Danke für die Begrüssung und Einladungen...... wir werden sehen.

 

Kein Navi? Es steht zumindest am Gerät.

An eine Umrüstung habe ich aber auch schon gedacht.

 

Danke, Ben.

 

guzzi97
Geschrieben (bearbeitet)

Glückwunsch und allzeit viel Freude mit dem weißen Stier ;)

bearbeitet von guzzi97
Siggi53
Geschrieben

Glückwunsch zum Stier, mit dem LP 560 hast du eine gute Wahl (hatte selber einen 560 Spyder 3 Jahre ohne Probleme) getroffen, ich denke da

wirst du keinen Ärger damit haben.:)

chris-wien
Geschrieben
vor 12 Stunden schrieb Ben B.:

Danke für die Begrüssung und Einladungen...... wir werden sehen.

 

Kein Navi? Es steht zumindest am Gerät.

An eine Umrüstung habe ich aber auch schon gedacht.

 

Danke, Ben.

 

Ja bei mir stand auch NAV am Gerät und bei der Betätigung kam: keine Navigation vorhanden :crazy::lol:

Habe aber hier einen Beitrag erstellt wo du den Umbau sehen kannst:

 

Der Umbau geht, bis auf drei kleine Schrauben, recht einfach und gut. Anschließend habe ich im VCDS nur den Startbildschirm geändert (wollte kein Audi Logo oben haben), Rückfahrkamera und Bluetooth FSE freigeschalten (war ab Werk dabei) :-))!

Umbau hat, ohne Verkauf des alten RNSe, 500€ (mit Verkauf: 200€) gekostet. Das war es mir Wert. Klar kann ein Handynavi auch alles, nur wo legst du es bei einer Kurvenreichen Fahrt ab? :lol:

Ben B.
Geschrieben

Super, vielen Dank Chris.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • CarKo
      Hallo Zusammen,
       
      ich habe da mal eine Frage an die Allgemeinheit.
      Hat jemand Zugang zu Technischen Daten von Lamborghini?
      Genauer gesagt das Öldruckverhalten bei einem Lamborghini Gallardo SUPERLEGGERA 530 PS
      5,0 Liter Motor.  Benötigt wird wie der Öldruck gemessen wird und unterwelchen Umständen welcher Öldruck anliegt.
       
    • klausinator
      Letzte Woche leuchtete in meinem Display die Warnmeldung auf, dass mein linkes Bremslicht ausgefallen sei. Schnell die Freundin rausgeschickt - "Schau mal nach!" Tatsächlich. Bremsleuchte im linken Rücklicht tot. An meinem Aldi-Porsche konnte ich noch 2 Kreuzschlitzschrauben an der Streuscheibe herausdrehen und hatte freien Zugang zur defekten Birne. Der Gallardo hat keine Schrauben am Rücklicht! Also schnell gegoogelt. Tatsächlich ein Hinweis auf eine amerikanische Lambo-Webseite, wonach man das komplette Heckteil inklusive Reifen abbauen sollte. Das kam ja überhaupt nicht in Frage.
       
      Ich habe dann den Werkstattmeister meiner Vertragswerkstatt in Böblingen angerufen, der mit folgenden kompetenten Tipp gab: Lüftungsgitter unterhalb des Rücklichts abschrauben, dann die zwei zum Vorschein gekommenen Schrauben des Rücklichtgehäuses öffnen. Nun - mit Gefühl - das Rücklicht wenige Zentimeter nach oben klappen, mit der flachen Hand durch den Spalt zwischen Hitzeblech und Rücklicht fassen und die betreffende Glühbirne mit einer kurzen Drehbewegung aus der Fassung lösen. Das Kabel ist lang genug, um es nach außen zu ziehen und bequem die Birne (2-polig) zu tauschen. Anschließend das Ganze wieder rückwärts. Ich habe das als Laie probiert und nach ca. 15 Minuten war der Spaß vorbei und die Glühbirne gewechselt. Ich habe eine kleine Bildanleitung gebastelt:

    • pascal.
      Hallo an alle stierfahrer,
      Kann mir jemand sagen wo ich mir einen gallardo konfigurieren kann? Gibt es doch bei jeder Marke... Nur bei lambo find ich nix:-(
      Wär nett wenn sich jemand erbarmen würde...
      Noch nen schönen Abend
      Pascal
    • Becc
      Hallo,
       
      für mich ist es jetzt soweit mir einen Exoten zuzulegen.  Zur Auswahl stehen zwei Fahrzeuge: Einmal ein Lamborghini Gallardo LP560-4/ LP550-2 oder einen McLaren 12C.
      Bei dem Gallardo habe ich von schnellem Verschleiß der Kupplung und folgend hohen Kosten gehört. Sonst ist mir kein großes Problem bekannt. 
      Ein 12C hat dagegen einen sehr schlechten Ruf. Mir ist zu Ohren gekommen, dass es massive Probleme mit dem Getriebe, Motor, IRIS-System und vielen anderen Teilen gibt.
      Selbst Hand anlegen kann ich, das wäre nicht das Problem jedoch habe ich Anst vor einem Motor-/ Getriebeschaden, was dann trotzdem sehr hohe Kosten verursachen würde.
      Was sagt ihr dazu?
    • Dany430
      Obig zamme
       
      Weiß einer welche Zündkerzen im Superleggera verbaut sind, würde diese gerne wechseln.
       
      Grüße und danke..... 

×
×
  • Neu erstellen...