Jump to content
Stuttgarter89

Ferrari Unfall

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Eno   
Eno
Geschrieben

Habe ich auch grad im Merkur gelesen. Ein paar hundert Meter vorher hätte Er eine grüne "Auslaufzone" ohne abrupten Stop durch die Leitplanken gehabt... alles einfach nur Mist! :(

 

Gruß,
Eno.

Fabienne CO   
Fabienne
Geschrieben

Traurig, so ein junges Leben.

Fast-Ferraristi CO   
Fast-Ferraristi
Geschrieben

Ich verstehe echt den Sinn nicht, warum man immer wieder diese Links mit "Ferrari Unfall" hier posten muss.

 

Ist doch schlimm genug, wenn jemand auf der Straße sein Leben verliert. Da muss doch nicht immer wieder die selbe Diskussion "provoziert" werden.

 

Sorry, habe ich kein Verständnis dafür.

 

 

  • Gefällt mir 18
308rot   
308rot
Geschrieben

Man kann eigentlich immer die Minuten zählen, bis einer kommt und sowas zu verlinken anprangert.

Hauptsache nie an die Schattenseite denken oder?

Stefan63   
Stefan63
Geschrieben
vor 16 Minuten schrieb 308rot:

Hauptsache nie an die Schattenseite denken oder?

Vielleicht sollte man mal selbst daran denken bevor man aus Gasspedal drückt

  • Gefällt mir 1
stelli   
stelli
Geschrieben
Am 8.9.2017 um 14:52 schrieb Fast-Ferraristi:

Ich verstehe echt den Sinn nicht, warum man immer wieder diese Links mit "Ferrari Unfall" hier posten muss.

 

Ist doch schlimm genug, wenn jemand auf der Straße sein Leben verliert. Da muss doch nicht immer wieder die selbe Diskussion "provoziert" werden.

 

Sorry, habe ich kein Verständnis dafür.

 

Ich kann dich verstehen! :goodposting:

 

Aber wenn man durch so einen Bericht sich nur mal wieder vor Augen führt, wieviel Glück man selber schon in der Vergangenheit hatte und man dadurch einfach mal öfter auf öffentlichen Straßen etwas gemächlicher fährt, ist einem selbst und anderen Mitreisenden sehr geholfen. Ohne jetzt die genaue Unfall- und Todesursache zu kennen.

  • Gefällt mir 6
jo.e CO   
jo.e
Geschrieben

Ich muss da @Fast-Ferraristi zustimmen. Wie viele Threads dieser Art gibt´s jetzt schon? Letztlich ist es der blanke Horror was passiert ist und deshalb fahre ich auf zweispurigen Autobahnen quasi immer mit einem Fuß auf der Bremse. Man kann nie wissen wann der Nächste ausschert. Da wird mir ganz schlecht, da ich schon ähnliche Situationen hatte.

 

Generell finde ich diese Threads aber auch überflüssig. Was sollen sie uns sagen? Wieso eröffnen wir nicht jedes Mal einen Thread, wenn ein "normales" KFZ verunfallt und das tödlich endet? Sollen wir nun trauern? Sollen wir uns echauffieren? :huh:

  • Gefällt mir 8
MUC3200GT   
MUC3200GT
Geschrieben

schwierig..

 

zum einen spielt bei solchen Beitragen auch mal Schadenfreude/Voyourismus eine Rolle, anderseits werden bei Flugzeugunglücken grundsätzlich die Ursachen untersucht und veröffentlicht damit man ähnliches in Zukunft vermeiden kann.

 

Aus den verfügbaren Informationen könnte man evtl. zwei Varianten des Unfallhergangs herleiten:

A) um die LKW zu überholen wurde kurzfristig beschlossen nach rechts zu ziehen um rechts auf dem Pannenstreifen zu überholen

B )einer der LKW hat kurz vor dem herannahenden Fahrzeug rausgezogen

 

was kann man daraus ableiten ?

 

A) solte man nicht machen,weil  geht auch mal schief (evtl. hat so ein Pannenstreifen andern Grip (Geröll da wenig befahren), bzw. wird von andern Verkehrsteilnehmenr nicht erwartet

B ) man fährt an zwei hintereinanderfahrenden LKW die <50m Abstand haben, nur äusserst vorsichtig und nur mit moderater Geschwindigkeit  vorbei weill, der hintere mit 99% Wahrscheinlichkeit rauszieht, oder man ist bereits auf der 3 Spur

 

 

  • Gefällt mir 1
au0n0m   
au0n0m
Geschrieben (bearbeitet)

Ich bin geschockt, unweit von mir zuhause und ein Streckenabschnitt ohne km Begrenzung den ich schon zig mal mit weit über 200 gefahren bin. Das ist eine fast-vollgasstrecke bei wenig Verkehr. Da ist um 8 Uhr normal wenig los, dann zwei Lastwägen ... den Rest kann ich mir denken.

bearbeitet von au0n0m
Stuttgarter89   
Stuttgarter89
Geschrieben

Als ich das las, war ich wie manch anderer einfach geschockt. Ich wollte es aber nicht an die große Glocke hängen und erstellte ein Beitrag im Ferrari München Threat. Vom Admin wurde dann extra ein Thema eröffnet.

 

 

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • Masteryoda
      glaub in dieses Forum passt mein Beitrag am besten.
       
      Wer mal gerne und günstig auf einer Rennstrecke fahren möchte, sollte sich das Kombiticket Museum & Track vom Ferrari Museum in Maranello (oder Modena) anschauen: für 35 Euro "Aufpreis" darf man für 10 Runden bzw. 15 min auf die Strecke in Modena. Es ist zwar nicht leicht einen passenden Zeitslot zu finden, das Team an der Strecke ist aber per email sehr hilfsbereit und falls man mehrere Tage in der Region ist, sollte es schon klappen..
       
      Bei mir hats geklappt, und es war eine super Erfahrung...
       

    • officine
      Hallo zusammen,
       
      kann mir noch jemand eine freie Werkstatt für einen 430er im Rhein Main Gebiet empfehlen ( aber nicht Ulrich in FFM) ?
      Kann leider bei Sportstars T.H. trotz zig  Anrufe und E-Mails niemanden erreichen.
      Und bei Fehr ist "Land unter".
       
      Gruß
      officine
    • Gast czihak
      hallo zusammen
      ich habe mir im letzten jahr einen 430 zugelegt, ich liebe das auto.
      aber bilde ich mir das nur ein ..........leider muß ich feststellen wenn ich damit unterwegs bin habe ich nur ärger auf der straße.
      das geht los mit kopf schütteln ....vogel zeigen.. und lichthupe wenn ich auf der autobahn etwas schnell überhole.
      war auch schon in italien damit unterwegs ....das ist es genau das gegenteil.
      macht ihr auch diese erfahrung??? geht es euch genau so??
      bitte sagt mir bittte eure erfahrungen.
      grüße an alle
    • rx7cabrio
    • DinoF430
      http://www.kleinezeitung.at/oesterreich/5406392/Zwei-Tote_Ferrari-bei-Unfall-in-zwei-Teile-gerissen
       
      Das war aber nicht jemand von hier????
       
      R.I.P ???
       
      Gruß Dino aus Tübingen 

×