Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ferrari Portofino - Erste Infos und Details


Huschijunior

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Mittelmäßig, eher ein Facelift des Facelift.

 

599d64547879d_Ferrari1.thumb.png.524764fe6e97ef9ea56e868a0c077005.png

 

599d6456bca71_Ferrari2.thumb.png.fcf2556a3f267a041e8c195596f2cd25.png

 

599d6458d4545_Ferrari3.thumb.png.142b1cd457532564b4b8a1446e0905fd.png

 

Ein neuer Hafen-Ferrari:P Ganz schön große Spaltmaße an den Frontscheinwerfern:D (Es ist mir bewusst, dass es für die Kühlung ist)

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 37 Minuten schrieb ce-we 348:

Gefällt ! :-))!

 

Wenn er jetzt noch 4 Rückleuchten hätte, würde ich unterschreiben.

Gerade die zwei Leuchten gefallen mir an dem Fahrzeuge viel besser als vier so kleine Funseln. 

 

Durchaus denkbar als zweiter Dailydriver wenn man mal abends noch schnell wo hin muss. 

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sieht aus wie ein kleiner F12. Den Namen hätte ich jetzt nicht genommen, es gab mal einen Lamborghini der so hiess..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Also ich finde er sieht sehr gut aus.?

Jedenfalls besser als das "T" Modell. Der war für mich so ne Übergangslösung.

zurück zur Normalität mit den Auspuff Endrohren. Und dann diese Blinker hinten am Heck... ?

 

Ich muss aber auch sagen, dass seit Marcionne da ist, für mich nichts mehr wirklich Bahnbrechendes gekommen ist. Das war bei Montezemolo noch anders. Persönlich habe manchmal das Gefühl, es wird alles viel mehr in die Länge gezogen. Man bedient sich der alten Autopallette. Ein bisschen Facelifting hier und da "That's it". Natürlich ist die Technik auch bei Ferrari nicht stehen geblieben. Der Lusso zum Beispiel ist für mich einfach ein total überarbeiteter und modernisierter "FF" Ich wage jetzt einfach mal frech zu sagen, wenn Marcionne etwas vorher an die Macht gekommen wäre hätte es den F12 nie gegeben und somit auch keinen "Superfast"

 

 

 

Gruss

Jörg

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Finde ich sehr gelungen. Ich konnte mich nie für den California begeistern, aber der Portofino ist wirklich schön geworden.

Erhielt von meinem Freundlichen folgendes Datenblatt:

 

 

Portofino.jpg

  • Gefällt mir 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Front ist eine klare Verschlechterung, viel zu aggressiv, mehr Porto Dubai als Portofino.

Das Heck und die Seitenlinie wurden klar verbessert, leider wirkt das Heck trotzdem noch pummelig. Das ist wohl dem leider Verbauten "parktischen" Stahldach zu verdanken, welches dem Auto die gesamte Romantik raubt. 

Schnell genug um damit herumzufahren wird er wohl sein. Die einzige Frage die bleibt. Warum gibt es eigentlich keine offenen Cabriolets mit 12 Zylinder?

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gerade eben schrieb JaHaHe:

Die einzige Frage die bleibt. Warum gibt es eigentlich keine offenen Cabriolets mit 12 Zylinder?


Ich befürchte über eher kurz als lang wird die Frage eher lauten:

Warum gibt es eigentlich überhaupt keine 12 Zylinder mehr? :unsure:

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Minuten schrieb JaHaHe:

Die Front ist eine klare Verschlechterung, viel zu aggressiv, mehr Porto Dubai als Portofino.

Das Heck und die Seitenlinie wurden klar verbessert, leider wirkt das Heck trotzdem noch pummelig. Das ist wohl dem leider Verbauten "parktischen" Stahldach zu verdanken, welches dem Auto die gesamte Romantik raubt. 

Schnell genug um damit herumzufahren wird er wohl sein. Die einzige Frage die bleibt. Warum gibt es eigentlich keine offenen Cabriolets mit 12 Zylinder?

Gibt es doch, wenn auch nicht sehr oft: F60 America ;)

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sieht cool und sehr sportlich aus! Wenn er sich denn dann auch so agressiv fahren lässt wie er ausschaut, passt das ja. ;)

 

vor 20 Minuten schrieb JaHaHe:

Warum gibt es eigentlich keine offenen Cabriolets mit 12 Zylinder?

Damit die Kasse richtig klingelt, kommt sowas leider immer nur als Sondermodell oder Sonderbestellung.

 

550 Barchetta

F50

599 Aperta

LaFerrari Aperta

F60 America

F12 TRS

 

Echt schade!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

und jetzt noch für die ganz Mutigen (sagt nicht, dass ich Euch vor dem Anblick nicht ausdrücklich gewarnt habe, empfindsame Menschen mit nur minimalst ausgeprägter Empathie bitte sofort die Augen schliessen !!!!!):

 

Vergleich Original und misslungene Fälschung (Achtung, tut wirklich weh):

ferraricalifornias.thumb.jpg.29952d628af3b590207fb6e465c54c5b.jpgphoto_1_2010_ferrari_california_vs_1963_ferrari_250_gt_5_57271_original.thumb.jpg.0ad3272ae58a4bc811a4f351a2264445.jpg

 

OK, ich gebs zu, diese beiden Vergleichsbilder haben eindeutig die Grenzen des Zumutbaren überschritten, vielleicht sollte besser ein Moderator eingreifen......   :-) 

 

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 31 Minuten schrieb michi0536:

 

Ähnliche Designidee, jedoch in schön und in der Grösse eines Sportwagens, nicht in der eines verbreiterten und höhergelegten Kleinlasters.

Mazda-MX-5-Spyder-et-Speedster-8.thumb.jpg.ff3c9e79d5c9ce021a12745467c9c02e.jpg

Also meinst du den Mazda als Designidee in schön oder den Ferrari? Denn der Ferrari wäre ja eher in der Grösse eines Kleinlasters als der MX5...

 

Also ich bin ausnahmsweise gleicher Meinung wie JaHaHe, für ein Frontmotor Cabrio zu aggressiv. Hätte nicht gedacht, dass ICH sowas mal sagen würde :)

 

Gruss

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Neu erstellen...