Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Lamborghini Huracan Spyder Kauf


F360 R

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Gemeinde,

 

ich trage mich mit dem Gedanken, einen huracan Spider zu kaufen.

 

Das Objekt der Begierde wird von der Firma Yadeus GmbH in Hamburg über Mobile de angeboten.

 

Habt ihr Tipps worauf ich achten sollte ?

 

Die Versicherungen tuen sich obendrein wohl sehr schwer, das Fahrzeug Vollkasko zu versichern, diverse Anfragen

bei namenhaften liefen schon ins Leere.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Württembergische macht es im Exotentarif mit am besten, wenn die Parameter stimmen.

Helvetia geht auch super

 

Ansonsten unkompliziertes Auto. Wenn du nen derben Sound liebst, sollte er auf jeden Fall den Sportauspuff haben...besser noch die Race Version.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bin auch bei der Würtenbergischen und zahl für den 580/2

von 04 bis 10  nicht ganz 1300 €

weiß nicht ob das was ausmacht bei der Berechnung dass ich einen Vertrag seit 1986 unfallfrei hab...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Andreas,

die Württembergische kann ich Dir auch empfehlen. Es gibt allerdings Unterschiede bei den Agenturen; wenn's interessiert, gerne per PN bzw. Tel.

LG Andreas

PS: OCC ist meiner Erfahrung nach eher etwas für Old- und Youngtimer. Und den bekannten Versicherungsmakler für Ferrari etc. aus HH kann ich absolut nicht empfehlen.... 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich zahle bei der occ rund 1500 Vollkasko.

 

von der versicherung mit "W" würde ich persönlich dringend abstand nehmen!

ein brandschaden an meinem lamborghini wurde erst nach 2 jährigem prozess in zweiter Instanz (!) zu meinen gunsten entschieden und reguliert!!

 

wer hier nicht das durchhaltevermögen, einen guten anwalt und das notwendige kleingeld hat, sieht ganz schön in die röhre!

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 55 Minuten schrieb Ultimatum:

von der versicherung mit "W" würde ich persönlich dringend abstand nehmen!

ein brandschaden an meinem lamborghini wurde erst nach 2 jährigem prozess in zweiter Instanz (!) zu meinen gunsten entschieden und reguliert!! wer hier nicht das durchhaltevermögen, einen guten anwalt und das notwendige kleingeld hat, sieht ganz schön in die röhre!

Moin,

da habe ich persönlich ganz andere Erfahrungen gemacht.

 

Die Abwicklung eines VK-Schaden vor einigen Jahren hat dort relativ problemlos funktioniert. Ich denke, das hängt vom Einzelfall ab. Da werden in diesen bestimmten Fällen möglicherweise jede der versichernden Gesellschaften ihre Probleme haben.

 

Ein abfällliges Pausachalurteil würde ich daher nicht fällen wollen.

Aber jeder, wie er mag :)

LG Andreas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@dragstar1106

Andreas, da hast du Glück und ich Pech mit dem selben Anbieter gehabt. Statistisch gesehen gehen also 50% schief. ;-)

 

Ich kann dir sagen, der Glücksfall ist die schönere Option und deshalb ist mein Urteil schon korrekt, wenn ich sage, nie wieder! Mein Fall bewegte sich im 6- stelligen Bereich (ich hatte noch zahlreiche andere Verträge bei W) und das kann nicht jeder so leicht wegstecken oder zwischenfinanzieren.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb dragstar1106:

Die Abwicklung eines VK-Schaden vor einigen Jahren

ich denke da liegt des pudels kern begraben...aktuell versuchen alle versicherungen zu sparen wo es nur geht !

 

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Minuten schrieb planktom:

ich denke da liegt des pudels kern begraben...aktuell versuchen alle versicherungen zu sparen wo es nur geht !

 

 Das sehe ich auch so. Ich hatte zwei Schäden (  unverschuldet der Haftpflicht Schäden )  einmal mit der LVM und einmal mit der provinzial. Es ist unglaublich, wie diese Versicherung versuchen sich aus ihrer Verantwortung zu ziehen. Wenn sie dann regulieren gibt es Abzüge, weil es irgendwo hätte billiger gemacht werden können. Auch bei mir, erst mit dem Einschalten eines Anwaltes und  klage vor Gericht, habe ich mein Geld bekommen. Es ist wohl zwischenzeitlich Standard geworden, den Schadenersatz so gering wie möglich zu halten. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab den Spider am vergangenen Montag probe gefahren und war absolut begeistert.

 

Mein Pantera hatte durch das Tuning ja schon mächtig Schub, aber der Huracan trieb mir doch noch ein breites Dauergrinsen aufs Gesicht.

 

Vom Handling ein Traum mit perfekten Feedback über die Lenkung.und für mich wie maßgeschneidert .

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist echt krass !

 

Die Würtenbergische versichert das Fahrzeug nur in Verbindung mit weiteren Fahrzeugen, nicht allein, bzw. dann nur zu utopischer Prämie

 

Wenn ich weitere Fahrzeuge dort versicher, ist alles kein Problem.

Das hätten die ja auch gleich sagen können, aber offensichtlich weis dort die Linke nicht, was die Rechte macht ?

 

Wer versichert noch solche Exoten ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

occ wurde schon erwähnt.

 

sonst habe ich aktuell solche fahrzeuge bei der Allianz, das funktioniert gut!

ggf. kann ich per pn den Münchener Kontakt empfehlen,

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Allianz hatte ich bis Ende letzten Jahres meinen ganzen Betrieb mit Fuhrpark versichert und habe dann gewechselt, weil die Prämien ins Uferlose gingen.

 

Beim Ferrari hatten die seinerzeit auch schon rumgezickt und nun tun die sich sehr schwer, bzw. ich habe noch kein  Angebot.

 

Ich wollte den Wagen gern noch diese Woche zulassen, es brennt unter dem Gasfuß ( Grins )

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

www.germanu.de

 

Prämien waren im Vergleich zu anderen attraktiv, Abwicklung professionell.

Allerdings - zum Glück - nie Erfahrungen im Bereich Schadensabwicklung sammeln können.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Mitglieder
Am 14.5.2017 um 08:07 schrieb F360 R:

Württenbergische will 3700 pro Jahr bei 10.000 SB

:-o:-o:-o

 

Bist Du 25 und willst 12tkm p.a. damit fahren? Falls die Antworten hierauf "Nein" lauten schick mir das Angebot bitte mal per Mail... Da will Dich jemand veräppeln... Geht gar nicht... Ich hab ne Menge Kunden nur mit einem Ferrari für teilweise unter 1000€/Saison

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Neu erstellen...