Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Bayer Power -> VOS Performance


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen

 

auf der BayerPower Homepage findet man folgende info

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich und das ganze BayerPower Team bedanken uns für die vergangenen Jahre und das von Ihnen uns zugebrachte Vertrauen. Schweren Herzens müssen wir Ihnen heute mitteilen, dass wir unsere Werkstatt BayerPower zum Ende des Septembers schließen werden.

Wir hatten eine schöne Zeit, stets Spaß an unserer Arbeit und können auf viele gedenkwürdige Momente zurückblicken. Umso schwerer fällt uns der Abschied.

Mit unserem langjährigen Partner VOS Performance können wir Ihnen aber einen zuverlässigen Partner an die Seite geben, der Ihnen den gleichen Service und die Expertise bieten kann, den auch wir Ihnen geboten haben.

Wir hoffen für Ihr Verständnis und möchten uns nochmals herzlichst bei Ihnen bedanken.

Ihr Bernd Bayer und das gesamte BayerPower-Team

 

Schade das wieder eine unabhängige Alternative verschwindet, Kennt jemand die Hintergründe ?

 

Grüsse

 

Jörg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

hmmm das ist ja interessant, ich habe am 4.10.16 einen termin , da wurde mir gesagt das Sie ab jetzt mit VOS zusammen arbeiten = auf denen Ihrem Gelände in Neckarwestheim. Hintergründe hatte ich was erzählt bekommen, werde dies aber hier nicht posten , da ich erst ein persönliches Gespräch führen möchte .

  • 2 Wochen später...
Am 09/30/2016 um 09:50 schrieb ilTridente:

hmmm das ist ja interessant, ich habe am 4.10.16 einen termin , da wurde mir gesagt das Sie ab jetzt mit VOS zusammen arbeiten = auf denen Ihrem Gelände in Neckarwestheim. Hintergründe hatte ich was erzählt bekommen, werde dies aber hier nicht posten , da ich erst ein persönliches Gespräch führen möchte .

Und? Wie sind die Erfahrungen?

Bin gerade etwas geschockt, dass es die Firma nicht mehr gibt. Wo kann man denn jetzt noch hin in der Region nördliches BW, wenn man ein faires Preis/Leistungsverhältnis und kompetente Betreuung will. Ohne Sauer werden zu müssen...

 

Selbige Homepage nebst erwähnter Info gibt es wohl nicht mehr. Man landet auf der VOS-Seite, die Performance verspricht, mit Sprüchen wie "Be different.Be loud.Be VOS"  Was macht man denn nun, wenn man mit solcherlei pubertärem Gehabe nichts anfangen kann/will und lediglich seinen Ferrari anständig versorgt haben möchte? Ist denn wenigstens Bernd Bayer noch vor Ort? Ein paar Infos - ohne, dass ich da etwas im www breittreten möchte - wären hilfreich.

 

Bernd ist wohl dort. Aus verschiedenen Gründen kann ich aber mit VOS nicht so viel anfangen.

 

Mario Engelhardt in Königsbrunn kann ich zu 110% empfehlen. :-))! Wobei der schon jetzt mehr als genug Arbeit hat. :D

Mein Maserati steht bei Bernd Bayer = jetzt VOS und es wird etwas. Auf Garantie ausgetauscht . Alles geht seinen gewohnten Gang, lediglich steht halt jetzt VOS vorne dran .

 

ich kenne jetzt den traurigen Hintergrund . Wer den wissen möchte, soll doch bitte selbst mit Bernd kontakt aufnehmen

  • 1 Monat später...

Hi,

plane gerade so die kommenden (Winter)Arbeiten...

Wie läufts denn aktuell mit Bayerpower--> VOS ? Ich halte ja sehr, sehr viel von Bernd und seinem Team - aber geht es in der neuen Welt auch so weiter ?

Gibt es erste Erfahrungen?

Gruß

Klaus

  • 3 Monate später...
vor 2 Stunden schrieb 308GTB:

Ich bräuchte auch Bitte die Kontakte von Mario Engelhaerdt ...

 

eine Vorstellung wird hier immer gern gesehen ...

vorallem wenn man mit dem ERSTEN  Beitrag etwas haben möchte

 

nur mal so ...  :wink:

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael

 

 

 

  • Gefällt mir 8

Oh ja ...Sorry, wie unhöflich von mir ! ?

 

So Guten Tag an Alle !

Ich werde auch hier meine Auto'S vorstellen :

1974 DINO 308 GT4

1978 FERRARI 308 GTB

 Ich lebe Zeit 6 Monaten in Baden Würtenberg in der Nähe vom Stuttgart daher meine Anfrage...

eine weitere und detaillierte Vorstellung von meine zwei Pferde kann ich später noch schreiben ...

 

> Auf jeden Fall was mich zurzeit etwas wundert ist das der Dino bei Heisse motor sich kaum noch schalten lässt ,es ist Sau schwer .Der Kupplung ist relativ neu . Beim kalten motor ist alles viel weicher . Getriebe Öl hatte ich schon gewechselt .

 

  • Gefällt mir 4
cinquevalvole
vor 26 Minuten schrieb 308GTB:

> Auf jeden Fall was mich zurzeit etwas wundert ist das der Dino bei Heisse motor sich kaum noch schalten lässt ,es ist Sau schwer .Der Kupplung ist relativ neu . Beim kalten motor ist alles viel weicher . Getriebe Öl hatte ich schon gewechselt .

 

Welches Öl ist jetzt drin?

  • Gefällt mir 1

Super danke, allerdings ist es nur bei mir wenn er sehr warm ist, erste und Rückwärtsgang sehr schwer , sogar sehr sehr schwer !!! Etwas passiert mit der Hitze aber was, kein Ahnung 

  • 2 Jahre später...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Ähnliche Themen

    • Salve.
       
      Wenn der 4200 dann mal angemeldet ist, würde ich gerne einen Service machen lassen (2003, 95TKM - habe nur ein durchgestempeltes Scheckheft, aber leider nicht mehr die Rechnungen trotz 1. Hd.). Der Wagen wurde die letzten zwei, drei Jahre wenig bewegt und nun würde ich gerne mal einen Profi draufschauen lassen.
      Durch das Vollgutachten und die TÜV-Aussage weiß ich schon mal, dass der Wagen was Karosserie, Bremsen etc. betrifft in gutem Zustand ist.
       
      Ich wollte, obwohl das Profil noch okay ist, auf jeden Fall Reifen wechseln lassen. Mache ich eigentlich immer; fühlt sich bei schnelleren Fahrzeugen einfach besser an. Gibt es Empfehlungen?
       
      Ölwechsel ist auch klar. Pollenfilter.  Würdet Ihr auch sagen, pauschal Zündkerzen sollte man machen? Wie aufwendig ist das beim 4200?
       
      Den Wassertest https://www.carpassion.com/forum/thema/62432-zusätzliche-wartung-für-coupe-spyder-gransport/ machen. 
       
      Ist ein Getriebeölwechsel angezeigt? Würdet Ihr einen Klimaservice machen? Den neuralgischen Punkt „Wärmetauscher" kann man ja nicht prophylaktisch verhindern...?
       
      Sowas wie "Kühlkreislauf und Ventilatoren checken" finde ich nie verkehrt vor einem hoffentlich warmen Sommer. Fällt Euch sonst noch was ein, was man beim 4200 noch ansehen lassen sollte, bevor man auf Tour geht..äh fährt?
       
      Und zu den Werkstätten in München: Formula GT ist sicher eine Top-Werkstatt für alle Italiener, aber kein mega-ausgewiesener 4200-Experte. Das soll Reibenspies in Gilching sein - hat da jemand Erfahrungen? Scuderia Irschenberg soll ein weitere Adresse sein. Oder gibt es sonst noch Tipps für 4200-Fachleute?
       
      Gruß + Dank
      Chris
    • Hi, 
       
      Bin seit August 20 Ghibli /Diesel Besitzer. Mittlerweile hat der 2017er 40k km runter und wollte mal nen Ölwechsel machen... 
       
      War wirklich überrascht über Maseratis Stundensätze, ist das normal? . Vorallem der KV für einen Bremsenwechsel. 
       
      Wenn ihr mir im Kreis Lindau DE/ Stuttgart DE / Bregenz AT eine faire Werkstatt empfehlen könnt, wäre ich euch dankbar. 
       
      Schöne Grüße 

    • Hallo liebe Maserati Freunde,
       
      vielleicht hat jemand eine Idee wo ich eine freie Werkstatt für den Service meines Maserati Ghiblis BJ2014 finde?
       
      Ich wohne ein der Oberpfalz zwischen Nürnberg und Regensburg.
       
      Hat jemand gute Erfahrungen gemacht?
       
      Liebe Grüße
    • Hallo zusammen,
       
      ich bin auf der Suche nach einer kompetenten und bezahlbaren Werkstatt für meinen 575 Maranello.
       
      Ich komme aus NRW (Raum Leverkusen) und bin für jeden Tipp dankbar.
       
      Vielen Dank im voraus und beste Grüße
    • Hallo. Ich bin aus 87724 Ottobeuren und suche im Umkreis 60 km eine freie Werkstatt die ab und zu an der roten Diva etwas richten kann und den Service macht.
      Wenn ihr einen guten Schrauber kennt, dann bitte ich um Name und Ortschaft.
       
      vielen Dank vorab 
       
      Gruß Stefan 

×
×
  • Neu erstellen...