Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
snoppy

Tagfahrlicht

Empfohlene Beiträge

snoppy
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo

Meinen Mondial t habe ich noch nicht so lange und habe mal eine Frage .

Wie macht Ihr das mit dem Taglicht.

Weil ich  beruflich oft in der Schweiz war, meistens mit Leihwagen, kann mir ein Schweizer das wohl am ehestens erklären weil

in der Schweiz ist das Taglicht vorgeschrieben und kann teuer werden wenn nicht mit Taglicht gefahren wird.

Wie macht Ihr das, wenn Ihr durch die Lande fahrt.

Fahrt Ihr mit Standlicht , macht Ihr die Klappscheinwerfer auf, oder habt Ihr extra Taglichtleuchten anmontiert ?

Kann man etwas im Zubehör kaufen damit Taglichter automatisch angehen wenn man startet. ? 

Gruß

snoppy 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
kkswiss
Geschrieben

Hallo snoppy

Gegenfrage.

Hast du schon mal auf der Autobahn bei 130 die Scheinwerfer geöffnet? Und das Gleiche bei 180?

Dann merkst du, dass bei 180 das Auto vorne höher geht, oder leichter wird. Bei 130 aber nicht, oder zumindest nicht merklich.

Deshalb würde ich, wenn ich sporadisch in der Schweiz bin, normales Licht einschalten. Wer öffter hier unterwegs ist, dem würde ich Tagfahrlicht mit der passenden Steuerung empfehlen.

snoppy
Geschrieben

Hallo kkswiss

danke für die Antwort

Taglicht halte ich nicht nur für die Schweiz gut.

Ich denke es sollte überall so sein.

Kannst Du mir einen Tip geben mit der Steuerung für das Taglicht ?

Ich denke mit normalem Licht meinst Du die Standlichter, also die Lampen unterhalb der Klappscheinwerfer.

Ich bin noch nie Nachts gefahren.

Du hast geschrieben bei 180 und mit hohen Klappscheinwerfer wird der Wagen leichter bzw. der Wagen geht höher.

Meinst du damit, man sollte Nachts mit hoch gefahrenen Klappscheinwerfer  nicht über 180 fahren weil dann das Fahren und Steuern dann nicht mehr sicher ist ?

Du machst mir Angst.

Ich dachte ich fahre einen sicheren Ferrari der für solche Geschwindigkeiten gebaut  ist, auch Nachts.

Sailor
Geschrieben

Soweit ich weiß ist Tagfahrlicht sinnlos.

Ich meine mal im Spiegel gelsen zu haben, daß man es in Norwegen? so 2005 testweise eingeführt hat und man einen 25% Rückgang der Unfälle festgestellt hat. Darauf hat die EU vorgeschrieben, daß alle neuen Autos Tagfahrlicht haben müssen. Zur gleichen Zeit hat man in Deutschland einen 30% Rückgang festgestellt. Hat aber keinen interessiert. Nachdem die Regelung ein paar Jahre galt, hat die Allianz? mal die Schadenshäufigkeit untersucht. Kein Unterschied zwischen Unfällen vom Autos mit oder ohne Tagfahrlicht.

Und dann bekommt man in der Schweiz noch eine reingewürgt, wenn man tagsüber ohne Licht fährt. Man könnte auch bei allen Autos einen Heiligen Christofferus Aufkleber vorschreiben.

snoppy
Geschrieben

Hallo zusammen

Ich schreibe immer Taglicht.

Jetzt ist mir aufgefallen es muss Tagfahrlicht heißen

sorry

chip
Geschrieben
vor 3 Minuten schrieb snoppy:

Hallo zusammen

Ich schreibe immer Taglicht.

Jetzt ist mir aufgefallen es muss Tagfahrlicht heißen

sorry

Kein Problem habe die Überschrift geändert jetzt passt es 

matelko
Geschrieben
vor 28 Minuten schrieb snoppy:

Meinst du damit, man sollte Nachts mit hoch gefahrenen Klappscheinwerfer  nicht über 180 fahren weil dann das Fahren und Steuern dann nicht mehr sicher ist ?

Du machst mir Angst.

Ich dachte ich fahre einen sicheren Ferrari der für solche Geschwindigkeiten gebaut  ist, auch Nachts.

Ganz streng genommen darf man nur so schnell fahren, wie man blicken kann. Wenn Deine Scheinwerfer also nachts eine Stecke von ca. 130 m ausleuchten (was auf Autobahnen etwas mehr als 2 Balken am rechten Fahrbahnrand entspricht), dann sollte man auch nicht schneller als 130 km/h fahren...  :wink:

 

P.S.: Das gilt übrigens auch beim Einschalten der Nebelschlußleuchte(n), die man ab einer Sicht unter(!) 50 Meter einschalten darf - dann darf man eben auch nur 50 km/h fahren und wer mit eingeschalteter Nebelschlußleuchte schneller fährt, begeht einen Geschwindigkeitsverstoß.

 

snoppy
Geschrieben

Hallo matelko

Ich glaube du hast etwas missverstanden bzw. habe mich auch falsch ausgedrückt.

Die Angabe von 130 oder 180 sollte nicht die Sichtweite sein, sondern die Geschwindigkeit in Kmh.

Ich dachte das geht aus dem Schrieb von kkswiss hervor.

Gruß

snoppy

matelko
Geschrieben

Ich hab' Dich schon verstanden. Was ich geschrieben habe, war spitzfindig. Oder klugscheißend: So schnell, wie man nachts gerne auf leeren Autobahnen Deutschlands fährt (inklusive mir), reicht das eigene Scheinwerferlicht nicht...

 

OpenAirFan
Geschrieben

Ich mache immer Standlicht plus Nebelscheinwerfer auf der BAB am Tag an, das kommt einer TFL am nächsten. Beim Mondial sollte man aber die Nebler über ein Relais schalten, sonst brennt der Schalter in der Mittelkonsole bald durch. Das habe ich aber erst bemerkt, als der Schalter schon verschmort war.

OpenAirFan

matelko
Geschrieben

Bist Du Dir ganz sicher, daß Du die Smileys nicht vergessen hast? 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...