Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
gesie

Ferrari 458 Race Carbon Sitze

Empfohlene Beiträge

gesie
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Verkaufe zwei 458er  Racing Carbonsitze. Schwarz mit roten Nähten, Alcantaraleder und gestickten Ferrarilogo.

Kosten neu um die 11000.- €

Macht mal ein halbwegs normales Angebot.

Sitze sind wie neu.

 

IMG_2930.JPG

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
gesie
Geschrieben

die CPler scheinen alle kein Geld zu haben.....

SManuel
Geschrieben

Kann man so nicht sagen. Die frage ist doch, wer möchte solche Sitze überhaupt haben ??

 

Ich denke dazu brauch man einen Käufer der genau solche Sitze sucht.

Somit werden die Sitze lange da bleiben wo sie jetzt sind !!

 

 

 

Schwarzer-Hund
Geschrieben

...habe lange welche gesucht...und gefunden...

 

Die Race-Seats sind Spitzenklasse!

Race Seats.jpg

nero_daytona
Geschrieben

Nur Interesse halber, wenn ich mich richtig erinnere lagen die original Ferrari 458 Racing Sitze bei um die 6.000

Sind diese hier Tailor Made oder sonst Non Standard / Tuner?

F430Matze
Geschrieben

6000 Aufpreis jedoch wenn, wenn du die Sitze nachkaufst, kosten sie ein Vermögen.


Finde die total schick, habe jedoch weiße Nähte, da passen die mit den roten Applikationen gar nicht.

Chris911
Geschrieben

Was ist ein halbwegs normales Angebot?

Caremotion
Geschrieben
vor 13 Stunden schrieb SManuel:

Kann man so nicht sagen. Die frage ist doch, wer möchte solche Sitze überhaupt haben ??

 

Ich denke dazu brauch man einen Käufer der genau solche Sitze sucht.

Somit werden die Sitze lange da bleiben wo sie jetzt sind !!

 

 

 

Wer Sportlich unterwegs ist, ist mit diesen Sitzen gut beraten. Dazu sind sie auch noch deutlich leichter und sehen meiner Meinung nach auch noch besser aus als die Standard Sitze. 

 

Die meisten sparen bei der Bestellung meiner  Meinung nach der falschen stelle. 

Schwarzer-Hund
Geschrieben

...mal die Rückseite... 

 

Sehr leicht die Teile :) 

RACE SEATS (2).jpg

F430Matze
Geschrieben

Also ich bin gestern mal einen Spider gefahren, der die Sitze hatte.

Verstellmöglichkeiten sind nicht so gut wie bei den Komfortsitzen.

Um die Höhe zu ändern brauchst du einen Inbus oder Torx. o.O

 

Und die Sitze waren noch härter, weiß nicht, wie langstreckentauglich.

Aber das sind halt Schalensitze, extrem leicht, sportlich und geile Optik.


Deswegen kauft man sich ja auch z.B. einen Speciale, obwohl er weniger Komfort bietet. :)

Thorsten0815
Geschrieben
vor 11 Stunden schrieb Schwarzer-Hund:

...mal die Rückseite... 

 

Sehr leicht die Teile :) 

RACE SEATS (2).jpg

Was bedeutet das denn in Kilo? ;) 

nero_daytona
Geschrieben

Die Race Sitze sind auch auf Langstrecken sehr angenehm: München - Frankfurt oder München - Zürich kann man bequem damit in Ngriff nehmen :)

gesie
Geschrieben (bearbeitet)

endlich rührt sich hier mal was.....

alle haben doch rote Autos mit schwarz innen, warum sollen dann diese Sitze nicht passen.

 

Genau wie F430Matze schreibt, die kosten eigentlich ein Vermögen.

Chris911....was ist ein halbwegs normales Angebot....?

Schick einfach mal eines per Pn...würde mich eben auch interessieren, was hier ein halbwegs normales Angebot ist.

 

Schwarzer Hund.....was hast du dafür bezahlt..., oder ist das geheim ?

 

Die Sitze sind super bequem uns sehen auch sehr chic aus, der Sitzkomfort ist sehr viel besser, besonders dann wenn man auch noch groß ist.

bearbeitet von gesie
Schwarzer-Hund
Geschrieben (bearbeitet)

...der VK lag bei 8000€ VB... Sind aus einem org. 16m  :) 

 

Das Umbeledern in Crema kam noch dazu.

 

Ich habe die Sitze nicht gewogen, aber der Unterschied zu den Daytonas ist enorm.

 

 

16 m Sitze.jpg

20150204_155014.jpg

bearbeitet von Schwarzer-Hund
gesie
Geschrieben (bearbeitet)

Dachte ich mir, da diese nicht so fein gearbeitet sind wie die vom 458er.

Schau mal meine Fotos an, wie schön die verarbeitet sind. Besonders die mit dem Alcantara, das sind die teuersten von allen.

 

Trotzdem gibt hier keiner ein Angebot ab,

Ich wäre gar nicht mal so unverschämt..

 

Meine sehen hinten auch so aus wie deine mit dem Carbon. Genau gleich

bearbeitet von gesie
le baron
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo, sind die Sitze noch zu haben?

bearbeitet von le baron
gesie
Geschrieben (bearbeitet)

Ja habe die Sitze immer noch........:D 6500.- Sind wie neu !

0043 664 4310999

bearbeitet von gesie
le baron
Geschrieben

Welche Größe ?

gesie
Geschrieben

genau die richtige...... L

dragstar1106
Geschrieben

Gerhard, wenn ich nicht schon welche hätte.... ?

gesie
Geschrieben (bearbeitet)

Muss diese nicht unbedingt verkaufen. Wenn ich noch einen Ferrari kaufe, fehlen mir die Sitze wieder...:D:)

Frohe Ostern allen hier im Forum

Wünsche allen eine knitterfreie Saison.....

 

Ich selber fahre fast nur mehr mit dem Rad

bearbeitet von gesie
sharkfan
Geschrieben

Die edlen Teile sind in der Tat absolut "Langstrecken" tauglich.

Insbesondere bieten sie eine deutlich längere Auflage für die Oberschenkel im Vergleich zu der Standard Bessuhlung.

In "L" haben die auch für mich die idealen Kampf-Germanen-Größe und passen wie angegossen.

Den Fahrersitz hat meine Vorbesitzer vorne leicht höher gestellt und das ist für mich eine super angenehme Sitzposition.

Auf der Beifahrerseite ist dies Verstellmöglichkeit laut meinem "Freundlichen" nicht vorgesehen.

Für mich auch im SPIDER ein absolutes "must-have" ;-)

 

LG Klaus

 

 

GTS_Chris
Geschrieben

Hi, würden die Sitze auch in ein F430 Spider passen? F430 Rennschalen in Carbon sind schwer zu finden...

F430Matze
Geschrieben

Die Sitze ja, die Konsolen nein... Konsolen kannst du einzeln kaufen, kosten aber ein Schweinegeld.
Ob die Elektrik dann auch zusammenpasst (Sitzbelegung etc) weiß ich nicht, das kommt noch dazu.

dragstar1106
Geschrieben
vor 19 Minuten schrieb F430Matze:

dann auch zusammenpasst (Sitzbelegung etc) weiß ich nicht, das kommt noch dazu

welche Elektrik?

sitzheizung? :)

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Jetzt habe ich dann doch gleich ein paar Fragen an die erfahrenen Besitzer.
       
      1. Wie gewöhnt man ihm ab, dass bei Zündung ein und nochmal bei Motorstart immer das Radio angeht? Das ist doch blöd. Die Musik kommt schließlich von hinten.
       
      2. Wenn man "PDC ON+OFF" einschaltet, dann erscheint im linken Bildschirm schon im Stand die PDC-Anzeige, und der linke Bedienknopf ist komplett funktionsuntüchtig, ebenso die MAIN und VDA Tasten. Man kann also NICHTS mehr am Setup einstellen. Irgendwann habe ich rausgefunden, dass man dann PDC mit dem Knopf im Dach ausschalten muss.
       
      3. Benutzt irgendwer die Sprachsteuerung?
       
      4. Im Kaufpreis war eine Inspektion beim Ferrari-Händler inbegriffen (nicht identisch mit dem Händler). Der meinte wohl, der 458 wird erstmal nicht verkauft, und hat alle Reifen auf 3,5 bar aufgepumpt. Habe ich dann nach Abholung erst nach 100 km bemerkt. Also Luft rausgelassen auf 2,1 vorne und 2,0 hinten. Jetz beschwert sich beim Einschalten jedes mal das TPMS, dass es kalibriert werden will. Stimmt es, dass man nach Start der Kalibrierung erst mal 15 km fahren muss, damit die Kalibrierung abgeschlossen wird? Wird das dann irgendwie gemeldet?
       
      5. Ist der Battery Conditioner Serienausstattung? War bei mir offensichtlich nicht dabei. Ich habe bereits ein CTEK Gerät, aber man braucht wohl einen speziellen Adapter. 
    • Bin neu hier und jetzt auch in den erlauchten Kreis der Ferrari-Owner aufgestiegen.
      Ein 458 Spider, 8 Jahre alt, 37000 gelaufen, 2 Vorbesitzer. Erster Besitzer Franzose, in Monaco gekauft. Zweiter Vorbesitzer aus dem Rheinland (laut Händler ein "Sammler"); der hatte ihn nur 18 Monate.
       
      Ist schon ein ganz besonderes Gefühl. Hätte nicht gedacht, dass es so ganz anders als bei meinem F-Type R ist. Bei dem guckten die Leute eher selten, und manchmal auch agressiv, da der F-Type dann schon mal sehr laut ist.
       
      Beim Ferrari ist das ganz anders. Die Leute schauen voller Andacht, angesichts von so viel Schönheit. Da werden schon mal die Daumen hoch gezeigt, und man wird geradezu aufgefordert, mal kurz bei N aufs Pedal zu steigen. Sehr spaßig ist es, wenn man zufällig an einer Horde Schüler vorbeikommt.
       
      Das Fahrgefühl ist auch anders als beim Jaguar. Der ist halt kein "richtiger" Rennwagen. Beim 458 merkt man dagegen an jeder Ecke, dass Ferrari schon immer ein Rennstall mit angeschlossenem Automobilhersteller war.

    • Hallo  meine Freunde 
       
      wollte fragen ob ihr jemanden kennt, der einen Ferrari Motor zum normalen Preis revidiert ?
      Würde auch einen neuem Motor kaufen mit Garantie etc.. falls ihr jemanden kennt ?! 
       
      komme aus der schweiz  und da ist es zimmlich teur  zum revidiren . 
       
      Grüessee 
    • Salve Amici,
       
      heute bekam ich Fan Post vom Zoll, der mir mitteilte, dass sich die KFZ Steuer relevante CO2 Emissions Einstufung meines 458 spider von bisher 307g/km nach Einbau und Eintragung des CAPRISTO ENDTOPF auf nunmehr 375g/km erhöht wird.
       
      Wie dieser angebliche CO2 Emisions Anstieg grundsätzlich durch die alleinige Endtopf Montage OHNE jedwede weitere Steurgeraete Aenderung überhaupt  technisch möglich sein soll ist mir absolut schleierhaft und ich werde auf alle Fälle gegen diese Entscheidung Widerspruch einlegen.
       
      Bei meiner Recherche im Web nach dem tatsaechlichen CO2 Emissionswert für den FERRARI 458 Italia bzw. spider  bin ich allerdings auf zwei unterschiedliche Werte gestossen.
       
      Auf Wikipedia wird für den 458 ein CO2 Wert von 275g/km  angegeben.
      https://de.m.wikipedia.org/wiki/Ferrari_458
       
      Bei der AMS werden 307g/km genannt
      https://www.auto-motor-und-sport.de/marken-modelle/ferrari/458/technische-daten/
       
      Welcher CO2 Wert ist denn nun der tatsaechlich für die Berechnung der KFZ-STEUER richtige Wert?
      Was wird denn da bei Euch so  bei der Kfz-Steuer angesetzt?
       
      Gibt es von Ferrari einen Download der technischen Daten mit den CO2 Emission der als  Nachweis dem Zoll unter die Nase gehalten werden könnte?
      Ich bin mir nicht sicher ob die den Wikipedia Ausdruck akzeptieren würden?
      DANKE FÜRS HELFEN
       
      LG Klaus
    • Habe gestern mein Baby bei Ferrari Mertel vom KD und Tüv geholt beim dem Termin wurde auch ein CAPRISTO Endtopf montiert.
      Der Sound ist jetzt schon sehr prägnant aber so sollte ein 458 auch klingen.
      Bei der Heimfahrt hat mich ein ordentliches Gewitter erwischt. Der spider ist jedenfalls dicht.
      Als ich das Baby anschließend trocken rubbelte fiel mir zum ersten mal auf, dass sich das rechte hinter schwarze Lueftungsgitter um Ca. 1cm im oberen rechten Bereich nach innen drücken lässt! ?
      Auf der linken Seite ist alles fest. 
      Ich gäbe davon ein Videoclip gemacht und an den Werkstatt Leiter gemailt.
      Sein Kommentar war das kann schon sein, aber da hat er schon schlimmeres gesehen .....
      Ich könnte ja mal vorbei kommen dann schau mrr mal...
       
      Meine Frage an euch wäre prüft doch bitte mal ob ihr das schwarze Lueftungsgitter direkt unter der Rueckleuchte sauber fest montiert ist, oder ob das nachgibt und Spiel hat.
      Mein Videoclip ist leider zu groß.
      So noch schnell 2 erhellende Bilder gemacht und attached
      Haben die da eine Verschraubung vergessen ?
      DANKE LG Klaus 
       



×
×
  • Neu erstellen...