Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
FerraristiV12

Achtung Luftdruck bei kalten Temperaturen !

Empfohlene Beiträge

FerraristiV12
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

letzten Samstag wollte ich eigentlich eine meiner letzten Fahrten für dieses Jahr machen.

Autobahn war eigentlich nicht geplant, aufgrund morgentlichem Grau in Grau  bin ich dann doch auf die Autobahn

und wollte so ca. 40 km gemütlich dahinfahren. Da nicht viel los war kam es dann doch zu ein paar ,, Zwischensprints´´.....

Plötzlich nahm ich einen seltsamen Geruch war, gummiartig, dachte noch, vielleicht von einem der LKW´s......

Als ich zum Glück sowieso vom Gas ging, fing mein Lenkrad an zu zittern und mir war klar das ich ein Problem habe.

Ich fuhr noch ganz langsam von der Autobahn runter , waren nur noch so 500 Meter und stand dann an einer guten Stelle am

Rande auf der Landstrasse. Nun ja, der rechte Vorderreifen war platt, ihn hatte es aber zum Glück noch nicht von der Felge runtergezogen.

Glücklicherweise befand sich tatsächlich 100 Meter Luftlinie gegenüber eine KfZ-Werkstatt bei der ich 2  Männer reingehen sah.

Ich rüber, Wagenheber ausgeliehen und los gings.

Nun komme ich zur eigentlichen Sinnhaftigkeit / Informationsgehalt dieses Beitrages.

1. Das Reserverad des 355:

Ich habe am 355 Distanzscheiben , selbst mit einer Distanzscheibe steht das Reserverad vorne am Bremssattel an !

Ich musste also eine weitere Distanzscheibe von einem anderen Rad nehmen, tauschte lange und kurze Radschrauben aus um

das Reserverad überhaupt montieren zu können. Ohne Distanzscheiben kann man das Reserverad also auch gleich zu Hause lassen.

2. Nun die Ursache, die ich vermute !!

Es war am Reifen keine Beschädigung / Fremdkörper zu sehen.

Mein Vater meinte zu Hause, dass er an seinem Mercedes kürzlich bei der Kontrolle des Reifendrucks bemerkt hat , dass rund 0,5 Bar fehlen.

Bei meinem Oldtimer stellte ich eine Woche vorher selbiges fest, machte mir aber da keine weiteren Gedanken, weil Speichenfelgen, altes Auto usw.

Tja am Sonntag schaute ich dann noch bei meinem BMW nach und was war.................auch zu wenig Luft.

Nun ist das bei einem Auto wo das Ausgangsniveau bei rund 2,5 Bar liegt nicht gleich brandgefährlich.

Beim 355er hat man allerdings vorne nur 1,9 Bar drin ( wie das bei anderen Ferraris ist weis ich nicht ).

Meine Theorie ist also, das durch das kalte Wetter der Luftdruck sowieso schon zu wenig war, auf der Autobahn durch den kalten Fahrtwind die Vorderreifen

noch weiter gekühlt wurden und sie so durch viel zu wenig Reifendruck heißgelaufen sind !

 

 

 

 

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
master_p
Geschrieben

[...]Meine Theorie ist also, das durch das kalte Wetter der Luftdruck sowieso schon zu wenig war, auf der Autobahn durch den kalten Fahrtwind die Vorderreifen noch weiter gekühlt wurden und sie so durch viel zu wenig Reifendruck heißgelaufen sind !

Mal unabhängig davon, dass Dein Text wirklich nahezu unmöglich ist zu lesen, weil Du unnötige Umbrüche einfügst - nicht wahr, Roland ;)

Ein Reifen, der auf der Autobahn gefahren wird, wird zwar durch den Luftdruck gekühlt, aber Du kannst davon ausgehen, dass der Reifen nicht kälter wird, als im Stand. Durch die Walkarbeit, die der Reifen verrichten muss und durch das ständige "aufschlagen" auf dem Asphalt wird ein Reifen beim fahren wärmer. Da ist die Außentemperatur völlig irrelevant. Warum Deine Wagen alle einen falschen Luftdruck haben erschließt sich mir nicht. Klar haben Reifen im Winter weniger Luftdruck, weil kalte Luft nunmal weniger Volumen hat. Das sollte einem aber auch klar sein und wenn man nicht gerade bei 40° im Sommer den Luftdruck auf "normal" setzt und dann ein halbes Jahr wartet, bis der Wagen bei 3° in der Garage steht, dann macht das auch nichts. Wenn man ca. einmal im Monat den Reifendruck kontrolliert und ggf. korrigiert, reicht das völlig aus.

Wenn es sich nicht gerade um eine Vorbereitung für einen Trackday handelt - bei der man eh alles prüfen sollte - kann man durchaus aus ohne Sicherheitsbedenken einen Reifen fahren, der etwas weniger Luftdruck hat, als vom Hersteller angegeben. Heutige Reifen haben einen extrem breiten "Normalbereich" und sind daher weniger empfindlich. Trotzdem sollte man natürlich gerade bei älteren Reifen oder länger stehenden Fahrzeugen den Reifendruck durchaus häufiger mal kontrollieren.

Zwischen Sommer und Winter können durchaus 0,5 Bar aus dem Reifen entweichen. Allerdings sollte man eben auch häufiger als alle 6 Monate den Reifendruck kontrollieren.

991
Geschrieben

Wenns auf die deutsche AB geht wird jedes mal der Luftdruck kontrolliert. Alles andere finde ich zu riskant. Gr FC 

FerraristiV12
Geschrieben (bearbeitet)

Mal unabhängig davon, dass Dein Text wirklich nahezu unmöglich ist zu lesen, weil Du unnötige Umbrüche einfügst - nicht wahr, Roland

Zwischen Sommer und Winter können durchaus 0,5 Bar aus dem Reifen entweichen. Allerdings sollte man eben auch häufiger als alle 6 Monate den Reifendruck kontrollieren.

Ferraristi V12 schreibt :

Sorry, war mein erster Beitrag im neuen Forum, die Umbrüche waren keine Absicht ( man muss wohl jede Zeile ausschreiben ), ich meinte übrigends das die 0,5 Bar nicht auf die Dauer von 6 Monaten  entweichen, sondern dies auch einfach durch  einen ,, Temperatursturz´´ von 1-2 Wochen geschehen kann. Wenn dann eben der für das entsprechende Fahrzeug empfohlene  Ausgangswert ( beim F355 vorne 1,9 Bar ) sehr niedrig ist kann es eben schnell brenzlich werden

das schaut jetzt wieder anders aus als gedacht, bin mit Pc/Forumsumstellungen auf Kriegsfuß........und in diesen Sachen sehr ungeduldig......gelobe Besserung

 

 

bearbeitet von FerraristiV12
Thorsten0815
Geschrieben

Interessant finde ich die Bemerkung über das Reserverad im ersten Post:

Zitat:

1. Das Reserverad des 355:

Ich habe am 355 Distanzscheiben , selbst mit einer Distanzscheibe steht das Reserverad vorne am Bremssattel an !

Ich musste also eine weitere Distanzscheibe von einem anderen Rad nehmen, tauschte lange und kurze Radschrauben aus um

das Reserverad überhaupt montieren zu können. Ohne Distanzscheiben kann man das Reserverad also auch gleich zu Hause lassen.

Zitat Ende.

Ist das beim 355 wirklich so? (Klinkt nach einem Witz.)

tollewurst
Geschrieben

Ich wusste nicht mal das der 355 ein Reserverad hat, glaube das war ein Extra.

Auf Grund der niedrigen Temperaturen kann es gut sein das der Luftdruck in drn Reifen ca 0,5 Bar weniger ist. Allerdings sollte sich das dann bei Betriebstemperatur wieder ausgleichen, sprich der Reifen walkt, wird warm und hat bei 40 Grad wieder seinen passenden Luftdruck, will sagen ich glaube nicht das das die Ursache ist.

Ich finde 1.9 bar auch eteas wenig, ich meine ich bin immer 2.3 vorne gefahren. Wenn du dann nur 1,4 hattest könnte das zwar zum Versagen führen, aber dann hätte der andere auch heiß seien müssen. Wenn da nichts zu erkennen ist dann war es etwas anderes. Prüf mal Ventil (wird gerne etwas stiefmütterlich behandelt) odef ob die Felge einen Riss hat.

me308
Geschrieben

Ich wusste nicht mal das der 355 ein Reserverad hat, glaube das war ein Extra.

ja, das war schon damals ein sehr teueres Extra - und ist darum heute sehr selten und noch viel teurer - eigentlich kaum mehr zu finden  !

 

 

1. Das Reserverad des 355:

Ich habe am 355 Distanzscheiben , selbst mit einer Distanzscheibe steht das Reserverad vorne am Bremssattel an !

Ich musste also eine weitere Distanzscheibe von einem anderen Rad nehmen, tauschte lange und kurze Radschrauben aus um das Reserverad überhaupt montieren zu können. Ohne Distanzscheiben kann man das Reserverad also auch gleich zu Hause lassen.

falsches Rad :wink:

Du hast sicher nicht das originale "space saver" Ersatzrad für den 355 ! - ich vermute entweder das vom 328 ... sieht gleich aus (ist es aber nicht) oder das vom Testarossa

 

günstiger und einfacher aufzutreiben wäre ein komplettes Serien-Vorderrad - das würde zum einen im Notfall auch hinten montierbar sein und zum anderen auch vorn unter die Haube in die Reserverad-Mulde passen (da passt übrigens im Falle eines Schadens auch ein defektes Serien-Hinterrad rein)

 

nur zur Info: wenn Du Wert auf ein "space saver" Ersatzrad legst, passt das vom 360 - ist aber auch nicht wirklich günstig 

 

Gruß aus MUC

Michael

 

 

Akalazze
Geschrieben

Wie alt war denn der Reifen?

tollewurst
Geschrieben

Oder wenn da schon eine Werkstatt in der Nähe ist lass dir eine nen alten Reifen von nem Golf GTI aufziehen. Irgendetwas halbwegs passendes in 18" was die abgezogen haben sollte ja rumliegen. Um nach Hause zu fabren reicht das allemal.

FerraristiV12
Geschrieben

Wie alt war denn der Reifen?

war 2 Jahre alt

FerraristiV12
Geschrieben

Ich habe den Reifen nochmal abends testweise an der Tanke aufgepumpt. Ventil war dicht, auf der Inneren Seitenwand des Reifens war ein winziges Loch, so klein wie wenn man am Fahrrad einen Platten hat.  Denke aber das kann dann auch durch das Walken gekommen sein und ist nicht die eigentliche Ursache...................was soll da auf der Radinnenseite hinkommen ???

planktom
Geschrieben

TV-Gebühr ist bezahlt ?:lol:

Thorsten0815
Geschrieben

TV-Gebühr ist bezahlt ?:lol:

Man kann zum System der Finanzierung und Sinn der öffentlichen Medien in einer Demokratie ja differenzierte Meinungen haben. Ich persönlich finde diese Reutersabschreiber und vielen, anderen verdummenden Inhalte ja das Geld nicht wert.

Das Fummeln an den Autoreifen wäre schon fast einen eigenen Fred Wert. Unglaublich was sich da in Deutschland entwickelt. (Ich lebe seit 2000 nicht mehr in Deutschland, aber mir blutet das Herz wenn ich so einen Misst sehe.) Ich dachte erst das wäre ein Witz. Leider scheint es ernst zu sein.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...