Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Duke68

Gebrauchtwagen Kauf R8

Empfohlene Beiträge

Duke68
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Forum,

Ich bin auf den guten Weg R 8 Besitzer zu werden.

Mir ist ein R 8 aus erster Hand angeboten worden.

Bj. 2007

Km 155 000

Neuer Motor bei 125 000

1 Hand

Waschstraße

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
ilTridente
Geschrieben

35000€ , mehr würde ich nicht zahlen. Wobei ich son R8 mit der Laufleistung eh nicht kaufen würde

TomSchmalz
Geschrieben

Moin

Meiner hat 2012 auch 155.000KM beim Kauf gefahren und

einen neuen Motor bei 110.000 bekommen.

Sehe da kein Problem und Preislich je nach Zustand und Ausstattung

bis leicht über 40.000,- annehmbar.

Tom

blox79
Geschrieben

Hallo zusammen,

Darf ich fragen warum Eure R8 so kurz nach der 100'000 KM Marke jeweils einen neuen Motor erhielten?

Dachte eigentlich so ein Motor hält einiges länger ???

Allgoier
Geschrieben

unter 46t € gibts zur Zeit keinen bei Mobile.de

würde mit der Laufleistung je nach Ausstattung und Zustand sowie Farbe (innen/außen), Serviceheft und Herkunft max. 42t € ausgeben, wenn ich einen suchen würde.

ilTridente
Geschrieben
Hallo zusammen,

Darf ich fragen warum Eure R8 so kurz nach der 100'000 KM Marke jeweils einen neuen Motor erhielten?

Dachte eigentlich so ein Motor hält einiges länger ???

Interessante Frage, habe aber schon öfter von R8 Motorschäden gehört

blox79
Geschrieben
Interessante Frage, habe aber schon öfter von R8 Motorschäden gehört

Bezieht sich das auf auf den V10 oder nur den V8??

Da ich immer wieder mal den R8 V10 Markt beobachte würden mich die Gründe dafür interessieren. So ein Motor müsste doch bei der vorausgesetzten Pflege locker die 200'000 Km Grenze überstehen?

Weiss da jemand mehr zu dem Thema?

Duke68
Geschrieben

Hallo,

Danke für eure Antworten.

Ich plane den R8 nur wenig zu bewegen und hoffe auf einen gute Werterhaltung oder gehen die Preise für die V8 noch runter.

Was meint Ihr was den Verkäufer bei MB Inzahlungnahme für den R8 geboten wurde?

Ach die Motorfrage, wurden die Ersatzmotoren bei Austausch verbessert?

Gruß Duke

ilTridente
Geschrieben
Bezieht sich das auf auf den V10 oder nur den V8??

Da ich immer wieder mal den R8 V10 Markt beobachte würden mich die Gründe dafür interessieren. So ein Motor müsste doch bei der vorausgesetzten Pflege locker die 200'000 Km Grenze überstehen?

Weiss da jemand mehr zu dem Thema?

Soweit ich weiß nur den V8 .

Beispiel: Corvette Z06 mit 7 ltr. Hubraum, da denkt doch jeder der Motor wäre unkaputtbar . Weit gefehlt, die Dinger gehen reihenweise hoch .

TomSchmalz
Geschrieben

Bei den R8 V8 die in der Gewährleistungszeit detoniert und Audi da auch

Kulanz hat walten lassen, wird man die Ursache nie richtig erfahren.

Bei den V10, wenn wirklich mal einer das Zeiliche segnet, ist Audi

ganz schnell mit einem neuen Motor da.

Tom

SManuel
Geschrieben

Möchte gerne was dazu beitragen zum R8 V8 Typ 42.

 

Hab mitbekommen das die Motoren nicht standfest unter Vollast sind, man könne davon ausgehen das ab 260 - 280 Km/h der Motor kaputt geht ( Motorschaden.) Jetzt wäre da die Frage, zahlt das Audi wenn man alle ( Wirklich alle ) wartungen gemacht hat bei Audi ??

 

Wenn man sich jetzt umschaut, gibt es einige R8 V8 unter 50 K. zu kaufen, könnte das ein mitgrund dazu sein ??

Werterhalt seit Jahren geht nach unten vom R8 V8 und bei den V10 hält sich das noch wobei die auch schon unter 80 K. zu kaufen sind.

 

 

 

Dany430
Geschrieben

@SManuel wir haben auch noch einen V8 Bj. 2009 (vorfacelift) mit knapp 170.000 km.....Ist auch schon der zweite Motor drinn. Glaube bei 110.000 Km war der Erste fertig. Audi bezahlt bei der Laufleistung natürlich nichts......

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Thrawn
      https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=264838332&makeModelVariant1.makeId=1700&makeModelVariant1.modelId=13&maxPowerAsArray=KW&minPowerAsArray=KW&scopeId=C&sfmr=false&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=ASCENDING
       
      Der Km-Stand würde mich noch nicht abschrecken - im Gegenteil - bei diesen Fahrzeugen beruhigt mich die Tatsache, dass sie oft gefahren wurden, was mich aber stutzig macht, ist der Hinweis im Titel, das dieser hier Sportshift II haben soll???
       
      Das überarbeitete Getriebe mit fortan 7 Gängen, gab es erst ab 2011 und auch eine kurze Google-Recherche ergab nichts Gegenseitiges. Wäre es vorstellbar, das einer der früheren Besitzer das Getriebe austauschen lies?
       
      Kennt jemand zufällig diesen Händler? Macht der solche Fehler, oder versucht er vielleicht nur Unwissende zum Kauf zu verführen, wohl wissend was für einen schlechten Ruf (zu Recht!) Sportshift I hat!?
    • mvagusta
      Hallo Zusammen,

      das Audi Zentrum meinte ich soll doch über's Weekend mal R8 fahren. Nun habe ich das Fahrzeug auf Autobahn, Landstrasse, Stadt ca. 400 Kilometer bewegt.
      Fazit: Es hat mich null begeistert.

      - Motor hat nicht wirklich Power und beim hochdrehen hat der R8 im Innenraum
      einen fürchterlichen Sound :-((

      - DKG schaltet wann und wie es will im Normalmodus und dreht im Sportmodus auch
      dann in hohe Drehzahlregionen wenn man es nicht braucht.
      Fazit dann lieber schalten.

      - Fahrwerk ist gut und die Bremsen sind klasse

      Habe dann meinen Vantage V12 daneben gestellt und Design verglichen.

      - Vantage einfach schöner
      - besser verarbeitet da nix aus Kunststoff oder Plastik sondern alles in
      hochwertigem Leder, Alu oder Carbon
      - Motor des Vantage V12 im Vergleich eine klasse für sich was Power und Sound
      betrifft
      - Spritverbrauch, na ja hier braucht der Vantage 4 Liter mehr auf 100 KM aber das
      ist es mir wert.
    • kkswiss
      Audi stellt die Produktion vom TT und R8 ein.
       
      https://www.t-online.de/finanzen/boerse/news/id_85804842/tid_amp/audi-stellt-die-produktion-von-sportwagen-tt-und-r8-ein.html
       
    • yann
      Hallo zusammen,
       
      ich bin hier schon lange angemeldet und lese immer wieder gerne mit. 
       
      Ich bin 29 Jahre alt, komme aus dem Ruhrgebiet und träume schon seit dem ich laufen kann, von einem Sportwagen Ganz besonders hat es mir der  Lamborghini Gallardo angetan.
       
      In den letzten Jahren konnte ich etwas sparen, ich lebe sehr bescheiden und möchte mir nun meinen Traum erfüllen...
      Grundsätzlich sollte der Spaß an erster Stelle stehen, ich bin kein Millionär, aber habe das Gefühl dass es nun sein muss. Möchte mir niemals vorwerfen, warum hast du das nicht gemacht. So kann ich wenigstens immer sagen, ich hatte einen Sportwagen und denke an die schönen Momente ... Irgendwann hat man Familie etc. und dann gibt es andere Prioritäten. Was ist generell von dem Auto zu halten, nach Rücksprache mit dem GF, sind die Reifen runter, TÜV fällig, Kupplung gut, Bremsen sollten bald neu. Er macht alles, bei den Bremsen muss ich noch stark verhandeln. Er wollte nochmal Rücksprache halten, ob die noch 10.000 km gut sind oder wirklich fällig. Das Fahrzeug war beim Lambo Service Chemnitz und die Daten konnte er mir auf die schnelle nennen. Er hat auf das Fahrzeug gewartet, sollte wohl heute noch auf dem Transporter zurückkommen. 
       
      Ich möchte kein Groschengrab, es ist mir aber auch klar, dass das Fahrzeug an Wert verliert und wenn ich nach 2- 3 Jahren nur noch 50.000€ bekommen sollte, dann ist das so, aber ich habe mir meinen Traum erfüllt. 
      Vllt relativiert es sich in Zukunft bzgl. der limitierten Version etwas. 
       
      Ca. 50.000€ hätte ich für das Fahrzeug als Notpolster, wobei ich hoffe dass ich es nicht brauche:D
       
      Vielleicht ist hier im Forum auch jemand der mich bei der Besichtigung und Verhandlung unterstützen kann, gegen Bezahlung versteht sich. Erfahrung vorausgesetzt. Somit möchte ich versuchen einen finanziellen Falschkauf abzuwenden und würde mich über neuen Kontakt freuen. 
       
      Ich freue mich auf Anregungen und Tipps. Vielleicht bin ich bald einer von euch. Dass es auch Amg etc zu den Preisen gibt weiß ich, diese packen mich aber eben nicht so. 
       
      Viele Grüße 
      Yannick 
       
      Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:
      Lamborghini Gallardo LP 520 NERA E-Gear*Kamera*Lift*Navi*Xen
      Erstzulassung: 05/2007
      Kilometerstand: 35.500 km
      Kraftstoffart: Benzin
      Leistung: 382 kW (519 PS)
      Preis: 79.990 €
    • tharek
      Hallo liebe Mitglieder. Ich bin neu im Forum und freue mich jetzt schon hier interessante Dinge rund um das Thema Ferrari zu lesen und zu verinnerlichen. 
      Ich bin kurz davor mir meinen ersten Ferrari zu kaufen.  Dieser soll unbedingt folgende Eigenschaften Vereinen: Alltagstauglichkeit, Cabrio, viel power, Emotionen,  Prestige, Haltbarkeit und meine vierjährige Tochter soll zur Not auch mal hinten rein passen 😁. 
      Nun habe ich in der Nähe von Frankfurt ein Auto gefunden, welches diese Dinge vereint.  Ein Ferrari California 30 Bj. 2012 mit 105.000 km. Top Zustand mit 1A Service Historie. Der Preis liegt bei circa 85.000 €. Nun würde mich eure Meinung dazu interessieren. Ich bedanke mich bereits im Voraus. Liebe Grüße, Tharek. 


×
×
  • Neu erstellen...