Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'r8'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Mercedes
    • US Cars
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
  • Off-Topic Diskussionen
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • Leasing Angebotes Leasing Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

61 Ergebnisse gefunden

  1. D3nis

    Audi R8 Bilderbuch

    Wer hat noch Bilder vom Audi R8?
    • 502 Antworten
  2. Wenzens

    Wie Getriebeöl wechseln beim Audi R8?

    Hallo Liebe R8 Freunde, Ich möchte in den nächsten Tagen an meinem Audi R8 V8 Baujahr 2009 das Getriebeöl wechseln, immerhin ist das öl jetzt gut 10 Jahre alt. Jetzt stelle ich mir die Frage was für ein Öl soll rein und welche Teile benötige ich noch zb. Filter und was muss ich beachten beim ablassen ? vorher warmfahren und dann ablassen ? Gruß Jörg
    • 24 Antworten
  3. Wenzens

    Zündkerzenwechsel bei Audi R8

    Hallo Liebe R8 Freunde! wie aufwendig ist ein tausch der Zündkerzen am Audi R8 V8 ? Hat jemand das schon einmal selbst gemacht und eine Anleitung bzw. was beachtet werden muss. Gruß Jörg
    • 10 Antworten
  4. TomSchmalz

    Leistungssteigerung Audi R8 V8

    wie der Titel schon aussagt Leistungsziel über 500PS Geplant und durchgeführt wird dafür: Fächerkrümmer rechts links ( Abgasanlage wird dazu noch erstellt ) optimiertes Saugrohr ( oben Serie unten im Bild bearbeitet ) größeren Drosselklappen am Saugrohrsammler durchsatzfreudigere Luftfilter vergrößerte Frischluftansaugung ( V10 ) um 100% an den Side Blade ( besseres Ram Air ) Gewichtserleichterung um 130Kg Tom
    • 716 Antworten
  5. mlx069

    Audi R8 4S im Alltag - Parken/Aufsetzen

    Ein herzliches Hallo Zusammen! seit längerem bin ich hier im Forum schon stiller Mitleser und muss sagen, dass ich es sehr schön finde hier die täglichen Erfahrungen und Informationen von Sportwagen Enthusisaten mitzulesen - dicker Daumen an die Community! Ich habe ich mir einen ersten persönlichen Traum erfüllt und als Eintritt in die Sportwagenwelt einen R8 V10 Plus BJ 2017 mit MagneticRide zugelegt. Wenn es mit der Zulassung flott klappt, kann ich den Wagen vorraussichtlich ab übernächster Woche mein Eigen nennen (ich hoffe die Hausbank liest nicht mit ) Nun hatte ich während der Probefahrt nicht die ausgiebige Möglichkeit den Wagen in verschiedenen Parksituationen zu testen. Da ich an meinem Wohnort nur einen Aussenstellplatz habe, werde ich ca. 300m Luftlinie entfernt einen Tiefgargenplatzt anmieten. Ich habe in verschiedenen Foren und Threads gelesen, dass die meisten keinerlei Probleme mit Aufsetzern und dergleichen haben. Die Tiefgarage der Begierde und der dazugehörige Wohnblock sind vor kurzem erst gebaut worden und ich habe mal gehört, dass alle neuen Objekte auch bei der Einfahrt gewisse Standarts erfüllen müssen in Sachen Steigung, Anfahrtswinkel usw.. Ohne konkrete Infos/Bilder kann hier sicher niemand was zu meiner Situtation sagen, aber mich würde interessieren, wie der ein oder andere mit solchen und auch anderen alltäglichen "Problemen" umgeht und mir hier gerne Tipps geben lassen. Vorsicht halte ich in vielen Fällen besser als Nachsicht. In diesem Sinne besten Dank und schönen Sonntag!
    • 11 Antworten
  6. Renato_XB12S

    Reifenwahl für 9 bzw. 12 x 20 Zoll Felgen

    Hi Leute Habe mir neue Felgen für meinen R8 zugelegt und stehe nun vor der Reifenfrage... Es handelt sich um die MB-Design KV1 Felge, welche ja schon auf vielen R8 gefahren wird und auch sehr gut passt. Die Dimension vorne ist wie oben erwähnt 9 Zoll breit, hinten 12 Zoll. Im Moment sind noch Reifen drauf mit den Massen 245/30 an der VA und 305/25 an der HA. Mein Reifenhändler hat mir nun leider mitgeteilt, dass er 1. Reifen meiner Wahl (Michelin PS 4S) offenbar keine Freigabe in der obigen Dimension für eine 12 Zoll breite Felge hätte. Da mir die montierten Reifen (Contis) optisch eh etwas zu schmal sind und zudem ziemlich stark nach innen gezogen werden wegen der Felgenbreite, würde ich am liebsten auf 325/25 gehen, da so die Optik wahrscheinlich wieder passt. Kennt sich jemand hier aus und kann mir sagen, ob ich die Kombi 245/30 vorn und 325/25 hinten am R8 so fahren kann/darf ohne Probleme? Fährt evtl. jemand diese Dimensionen mit ner Freigabe vom Hersteller? Danke euch!
    • 1 Antwort
  7. Hallo, kann mir jemand erklären Wann und Wie man den Kraftstofffilter Beim Audi R8 Bj.2010 wechselt ? bzw. Wo dieser Sitzt ? Vielen Dank im Voraus Gruß Jörg !
    • 4 Antworten
  8. Da ich bis dato kein anderes Thema zur Keramik-Bremsanlage gefunden habe... Hier bietet einer die Anlage für die HA an, was bei Durchsicht der Bilder auffällt, der angeschraubte Klotz aussen der irgendwie keine offensichtliche Funktion hat. Generell sehen die Sättel irgendwie schräg aus, wie von einer Hinterhof-Garage zusammengeschraubt. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-r8-ceramic-bremsanlage-356mm-ha-neu-/1348497052-223-4498
    • 9 Antworten
  9. vg-1

    Audi R8 V10 von ABT

    bin gerade über folgendes gestossen http://www.abt-sportsline.de/uploads/tx_comabt/520_152_600_BUJ_R-tronic_D.pdf dass bei einem sauger allein durch das änder des Motormanagements 75PS rauszuholen sind finde ich schon sehr erstaunlich. hat hier jemand evtl schon erfahrung damit oder weis genaueres?
    • 24 Antworten
  10. Für diejenigen die es interessiert, die FL Lenkräder passen in die Pre-FL, eventuell muss man die Kabel umhängen, der kleine schwarze Stecker der Tasten wurde geändert. Ansonsten passen die Lenkräder.
  11. Daniel67

    Audi R8 V10 seltsames Geräusch

    Hallo, an meinem R8 V10 Spyder aus 2011 nervt mich so eine Art Viepen, eine Art von Quietschen mit einem Pfeifton, ganz blöd zu beschreiben. Es kommt aus dem Motorraum und dieses Geräusch ist meistens bei unteren Drehzahlen zu hören. Es ist jetzt nicht sonderlich laut, aber wie das so ist, man weiss es und deswegen nervt das. Bin am überlegen, was das denn sein könnte? Meiner Meinung nach kann es mit der Einspritzung was zu tun haben, ev. ein Regelventil was man da hört? Kommt vermutlich vom hinteren Bereich des Motors ( Richtung Fahrgastraum ) Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht.
    • 12 Antworten
  12. emmotorsport

    Audi R8 V8 Projekt Biturbo Umbau

    Hallo, wir Planen am r8 einen Umbau auf Biturbo, die Firma HGP hat das ja schon erfolgreich umgesetzt. Soweit Zeitlich möglich würde ich gerne in den nächsten Wintermonaten damit anfangen. Wie würden alles selbst bauen, lediglich die Geänderte Hochdruckpumpen mit größerem Kolbendurchmesser und die Software würde ich bei HGP kaufen. Ich habe etwas recherchiert, HGP verwendet HGP R30 Lader, das sollen ja umgebaute Garrett gt30 sein. Kann hier jemand mehr dazu sagen? Ich würde gerne Garrett GTX verbauen, bin mir aber bei der Größenauswahl noch nicht 100% sicher. Wie schaut es mit der Kupplung aus, wie weit wird diese halten? Mfg Martin
    • 20 Antworten
  13. Wenzens

    R8 startet nicht > ESP/Brems-Warnleuchte

    Hallo Brauch dringend Mein R8 Bj.2009 65.000Km Startet nicht mehr. Am Anfang dachte ich es liegt an der Batterie. Neue Batterie verbaut! erst mal wieder für eine Weile O.K. Dann wieder ESP Fehler / Bremse Fehler > Handbuch nachlesen und Werkstatt aufsuchen im Display! Er Startet nicht! ....Erst wenn jemand Starthilfe gibt!!!! dann sind alle fehler weg und alles ist einwandfrei. Doch in letzer Zeit klappt es drotz Starthilfe nicht mehr er zeigt die Fehler und startet nicht ! ... Hat jemand eine Idee ?
    • 23 Antworten
  14. Wenzens

    Audi R8 Sicherungskasten Hinterachse

    Kann mir jemand sagen wie ich an das Relais 614 beim R8 komme es soll an der Hinterachse nähe Motor ein Sicherungskasten geben. Aber wo sitzt dieser und wie kommt man drann. Gruß Jörg
    • 3 Antworten
  15. Heyy, Ich bin 20 und fahre ein Audi R8 und habe noch ein oldtimer da. Deswegen ist meine Frage gibt es auch coole Männer unter 30 die ein R8 fahren, oder bin ich die einzige? Wenn ja welche Farbe ist euer Audi?
    • 62 Antworten
  16. Finde das Video von Simon sehr interessant, zumal die V10 ausser 540 PS Versionen fast immer 20 bis 40 PS unter Werksangabe liegen. Gut finde ich auch das Simon auf Maha misst. 539 PS Ausgangsleistung, 633 PS optimiert.
    • 6 Antworten
  17. kkswiss

    Audi stellt zwei Sportwagen ein

    Audi stellt die Produktion vom TT und R8 ein. https://www.t-online.de/finanzen/boerse/news/id_85804842/tid_amp/audi-stellt-die-produktion-von-sportwagen-tt-und-r8-ein.html
    • 32 Antworten
  18. URicken

    Erfahrungsbericht Audi R8

    Hallo werte CP-Gemeinde, nun ist es fast einen Monat her, dass ich meinen R8 habe und möchte allen Interessierten mal meine ersten Eindrücke - Pro und Contra - mitteilen. Ich bin kein Techniker und kann auch niicht unbedingt mit Zahlen und Fakten aufwarten - aber das sollte hoffentlich nicht stören ? Aussen Den R8 mit dem 630i zu vergleichen, wäre Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Liegen doch unterschiedliche Antriebs und "Beförderungs-"konzepte vor. Dennoch finde ich die Formensprache des R8 einfach gelungener als die des BMW. Der R8 verspricht von aussen eindeutig, was er hält, während der BMW von aussen sportlicher scheint, als er dann tatsächlich war. Mir gefallen beim R8 - entgegen meinen ersten Befürchtungen - gerade die Sideblades in eissilber ganz extrem. Sie geben dem Fahrzeug eine klare und saubere Trennung. Der unverbaute Blick von aussen auf den wunderbaren Motorraum trägt sein Übriges dazu bei, dem Auto mit seiner Formensprache eine Bestnote zu geben. Was mir überhaupt nicht gefällt, ist der schwer zu schließende Kofferraum. Es ist nicht möglich, den Kofferraum durch einfaches "Fallenlassen" des Deckels zu schließen - Du bist immer gezwungen, nach dem Einrasten manuell durch leichten Druck nachzuhelfen. Gerade bei mir als Ringträger - meine Frau würde mich töten, wenn nicht - ist da immer die Gefahr, dass ich mir Kratzer im Kofferraumdeckel einhandel. Ein weiteres "Manko" sind die Felgen, deren Felgenhorn weiter aussteht als die Reifen selbst. Dadurch habe ich mir gleich am ersten Tag die ersten Kratzer in der rechten vorderen Felge eingeheimst - ist zwar nicht tragisch aber ärgerlich! Der Sound der Auspuffanlage ist super - schön wären ein paar Dezibel mehr. Aber da möchte ich mich zum Wohle meiner Nachbarn nicht zu sehr beklagen. Die sind schon durch den Ferrari gestraft ? Innenraum Der Innenraum ist - wie von Audi gewohnt - sehr aufgeräumt und solide. Die Sitze sind straff aber ich weiß schon jetzt, dass die Sportsitze sehr beim Ein- und Aussteigen leiden. Gerade beim Aussteigen mußt Du immer über die Seitenführung steigen und dabei quetscht Du natürlich die Seitenwangen. Ich bin mal gespannt, wann die ersten "Ermüdungserscheinungen" auftregen. Was mir - im Gegensatz zu BMW - überhaupt nicht gefällt, ist die Tatsache, dass der Schaltknauf des MMI vorne unmittelbar unter dem Bildschirm ist. Dadurch bist Du gezwungen, jedesmal die Sitzposition zu verändern, wenn Du irgendwelche Einstellungen vornehmen möchtest. Das war bei BMW eindeutig besser gelöst, da bei BMW das Funktionsrad immer so angebracht war, dass Du auch bei aufgelegtem Arm sofort einen Zugriff hattest. AUDI jedoch hat es super verstanden, die Menüführung so einfach wie möglich zu gestalten. Unter dem MMI hast Du 8 "Hauptmenüs". Sobald Du einen Menüpunkt aktiviert hast, hast Du an den vier Ecken jeweils Untefunktionen, die durch vier Schaltflächen, die um das Funktionsrad angebracht sind, sofort aktivieren kannst. Bei BMW mußtest Du gerade in der Anfangszeit mehr raten als benutzen. Bordcomputer Der Bordcomputer ist eine Schande für eine Marke, die suggeriert, Vorsprung durch Technik zu besitzen. Da ist BMW einfach super gewesen. Ich kann nicht verstehen, warum es AUDI nicht fertig bringt, die gesamte Funktionalität des Bordcomputers ebenfalls auf den Monitor des MMI zu bringen. Stattdessen werden alle relevanten Informationen über drei Wege in die Anzeige zwischen Drehzahlmesser und Tacho gebracht ;-(. Ausserdem ist der Abruf des Boardcomputers ein Witz. Ein kleines verstecktes Knöpfchen am Scheibenwischerhebel - und eine winzig kleine Wippe am Ende des Gleichen. Was soll denn dieser Blödsinn. Ich habe mich unsagbar geärgert, dass da mal wieder Ingenieure ohne Hirn und Verstand gearbeitet haben. Dämlicher kann es wohl nicht gehen. Statdessen verfrachtet man die Information über den Softwarestand des Fahrzeuges in einen weiteren Menüpunkt - SCHWACHSINN HOCH 3! Zum Kotzen! Soundsystem Das Bose-System ist der Hammer. Obwohl man ja in einem Auto nicht den Klangkörper eines Konzertsaals erwarten darf, zeigt Bose und auch die Toningenieure, dass es auch auf kleinstem Raum möglich ist, dem Fahrer das Gefühl zu geben, in einer Disco oder in einem Konzertsaal zu sitzen. Schade nur, dass AUDI nicht auch noch Klangmodelle wie BMW integriert hat. Das hat mir beim BMW sehr gut gefallen. Ob Konzertsaal oder Club. für drei Klangbilder gab es fest eingebaute Equalizer-Einstellungen. So etwas gibt es im R8 leider nicht. Stellt man sich jedoch realistisch dem Konzept des R8 wird einem auch sehr schnell klar, warum das da nicht hingehört ? Wirkung Der R8 fällt unzweifelhaft auf. Ich fahre seit 1998 einen Ferrari aber was ich in der kurzen Zeit mit dem R8 erfahren habe, werde ich wohl mit der Diva aus Maranello so schnell nicht erleben. Gleich am ersten Tag - Auto mußte vollgetankt werden - kam die nette Dame aus dem Verkauf der Tankstelle heraus, um sich das Auto anzuschauen. Die ersten Worte waren: "Unglaublich, ist das etwa ein R8? Darf ich mir den mal anschauen?" Während der teuere Sprit in den Tank floss, habe ich der Dame das Fahrzeug gezeigt. Schade nur, dass sich diese Wirkung nicht im Preis für das Benzin widerspiegelte ? Ein paar Tage später dann eine Menschentraube (Kids zwischen 14 und 19) vor unserem Haus um mal einen Blick auf das Auto zu werfen. Nachbarn, die staunend vor dem Auto stehen und zum Kauf gratulierten. Einmal ist auf der Landstrasse ein Päärchen in einem alten Opel Kadett hinter mir gefahren und hat wie wild Fotos von dem Auto geschossen. Und das obwohl die Windschutzscheibe eher wie Rauchglas von den Zigaretten aussah, die die beiden "verputzt" hatten. Gestern noch das Auto gewaschen und ein freundlicher Benzfahrer hat gesagt, dass er so ein Fahrzeug noch nie gesehen hat. Kinder, die sich gerne nur mal reinsetzen wollen Gerade vor dem Haus ein alter A6 mit einem jüngeren Fahrer, der im Schrittempo vorbeifährt und nur das Auto anschaut. Passanten auf Parkplätzen, die einfach nur so gratulierten und Aussagen wie: endlich mal ein richter Sportwagen was ist das den für ein Auto. Habe ich noch nie gesehen schöner als ein Ferrrari... usw. Der "Auffallfaktor" dieses Autos ist unglaublich - fast schon peinlich. Das können auch Wolfgang und Dieter so bestätigen (wenn Ihr euch noch an die freundliche Dame erinnert, die uns vor dem Hotel entgegen gekommen ist). Ich muss ehrlich sagen, dass ich so etwas mit dem Ferrari nur ganz selten erfahren habe. Verbrauch Wenn ich das Auto nicht so toll fände, würde ich AUDI tatsächlich wegen ihres "Normverbrauchs" verklagen. Wer sich tatsächlich auf so was verläßt, der ist verlassen. Den angegebenen Durchschnittsverbrauch schaffe ich selbst bei optimiertem Fahrverhalten NIE! Im Schnitt hat sich der Verbrauch bis jetzt auf ca. 16 L Super Plus eingependelt. Ich versichere, dass ich hier nicht mit 300 über die Autobahn jage oder mit Kavalierstart versuche, junge willige Dinger von mir zu begeistern - aus dem Alter bin ich übrigens auch aufgrund einer glücklichen Ehe schon längst hinaus. Selbst bei längeren Autobahnfahrten bin ich doch immer wieder entsetzt, wie schnell sich die Tanknadel (bei eimem 90 Liter Tank!) der Reserve zuwendet. Ich glaube fast, die beiden sind ein Paar und wollen nich lange so weit auseinanderstehen ? Magnetic Ride Ich hatte mir eventuell mehr darunter vorgestellt bin aber dennoch begeistert, wie wenig Schwankungen das Auto bei Querbeschleunigung aufweist. James Bond könnte bei aktivierten Sportmodus ohne Probleme mit der einen Hand das Auto lenken während die andere den Martini hält. Es würde nichts verschüttet. Das Auto hält stabil die Waagerechte - UNGLAUBLICH! R-Tronic Es gibt hier Puristen, die einen Schalter jederzeit vorziehen. Ich definitiv nicht. Ich hatte auch schon im BMW das SMG und wußte genau, auf was ich mich da einlasse. Ich LIEBE die R-Tronic wenn sie auch bei einem Kick Down den klassischen Kopfwackler erzeugt - was soll's, da merkst Du halt, dass das Auto 420 PS hat. Die müssen ja irgendwie auf die Strasse gebracht werden. Da verrichten die unsichtbaren Helferlein für meinen Geschmack perfekt ihre Arbeit. Für mich war ein wichtiger Faktor, dass ich das Auto im Stadtbetrieb OHNE Rührstab wesentlich entspannter fahren kann. Wenn ich den Wunsch verspüre, das Auto manuell zu seinen Höchstgrenzen zu prügeln, steht mir WAHLWEISE die Schaltwippen oder der sehr gut in der Hand liegende Schaltknauf aus Edelstahl in der Hand. Wichtig dabei im Gegensatz zum Schalter - ICH KANN WÄHLEN!!! Meine Frau hat dieses Auto mittlerweile auch "lieb gewonnen". So viel PS, die so kultiviert auf die Strasse gebracht werden können, hat meine Frau nicht erwartet, als sie das Auto zum ersten Mal selbst gefahren ist. Es freut mich sehr, dass gerade meine Frau - die nun überhaupt nichts von Autos hält - so begeistert von diesem tollen Schmuckstück ist. Besonderheiten Ein paar Besonderheiten hat das Auto, die ich mir nicht erklären kann. Obwohl in der Betriebsanleitung steht, dass die SD Karten für MP3 bis zu max 4GB SD HC Karten verkraften, reicht es bei meinem Auto leider nur zu 2 GB SD Karten. Ich habe mir also eine 4 GB Karte "for nothing" gekauft. Nach der Fahrt durch die Waschanlage (die Puristen bitte nicht aufregen - es ist doch nur ein Auto!) ist mir aufgefallen, dass der Teppich über dem CD Wechsler komplett NASS war! Ich habe das gestern auch noch mal überprüft, da war aber alles wieder ok ;-(. Sehr seltsam Nach der Fahrt durch die Waschanlage bist Du auf Aussenspiegel angewiesen. Der Blick durch den Rückspiegel zeigt ein Dampfbad. Du kannst NICHTS mehr sehen. Auch die Heckheizung verschafft NULL Sicht. Erst das penible Abwischen mit einem Leder bringt wieder klare Sicht - SCHADE!!! Fazit - vorsicht: EMOTIONAL! Ich bereue es NICHT! Ich bin wie verrückt nach diesem Auto und es ist einfach nur geil, morgens um 4:30 Uhr aufzustehen und sich darauf zu freuen, dass Du gleich in dieses Geschoss steigst, um MIT FREUDE Deiner Arbeit nachzugehen. Wenn Du den Motor startest und der Sound von 8 Zylindern die Nachbarn aus den Betten scheucht; wenn Du auf der Autobahn mit 140 km/H fährst und ein plötzlich ein Mittelklassesportler hinter Dir dicht auffährt, gibst Du nur Gas und binnen Sekunden wird aus dem Auffahrenden nur noch ein kleiner Lichtpunkt der irgendwann mal verschwindet. Das macht süchtig ohne Ende und... ich kann dieses Gefühl jeden Tag auf's neue genießen. Der R8 ist die ideale Kombination zwischen Alltagssportler und "dem Besonderen". Er schafft es ohne Probleme, den Fahrer, Beifahrer und die Aussenstehenden, binnen Sekunden von sich zu überzeugen. Es ist immer wieder toll, mal einen vorsichtigen Blick an der Ampel auf die Insassen der Fahrzeuge zu werfen, die um Dich herum stehen. Unglaubliche Blicke von Kindern, neidische Blicke von den Vätern und bewundernde - auch ablehnende - Blicke von den Passanten. Ich danke dem Schicksal, dass es mir ermöglicht hat, so etwas erleben zu dürfen. Momentan macht die Arbeit Spass, weil ich weiß, dass sie es ist, die es mir ermöglicht, so was erleben zu dürfen. Einer meiner Antriebe für mein tägliches Schaffen steht nun vor meinen Haus und es dient jeden Tag auf's neue als Motivation für meine zukünftigen Pläne. Wann kann man das schon von mal von einem Automobil sagen ? PS: Schöne Bilder habe ich leider immer noch nicht geschossen - mir fehlt einfach die Motivation, das Können und die Zeit dazu. Ich hoffe sehr, dass die Hoffotografen von CP in Salem dabei sein werden. Man sollte es den Profis überlassen, ein so schönes Auto geschickt in Szene zu setzen. Euch allen eine schöne und - vor allen Dingen - unfallfreie Zeit. Bis zum nächsten Mal...
    • 47 Antworten
  19. AudiR8Chris87

    Teilegutachten für Audi R8 Heckspoiler

    Hallo zusammen, leider musste ich feststellen das man ohne Vitamin B und Kontakte einen Heckspoiler für den R8 mit einem Materialgutachten nicht eingetragen bekommt. Ich habe den Spoiler von Mücke GFK und Kunststofftechnik, leider benötige ich ein Teilegutachten, kann mir jemand weiterhelfen? Beste Grüße
    • 11 Antworten
  20. NL97

    Sitzhöhe verringern...

    Hallo, Habe mit aktuell einen R8 V10 Spyder zugelegt 2013 er Modell Facelift. Leider passt mir die Sitzhöhe nicht ganz. Hat jemand Erfahrung damit die serienmässigen Sitze tiefer einzubauen/umzubauen? Danke für Eure Hilfe beste Grüße André
    • 4 Antworten
  21. Audiraudi

    Getriebegeräusch beim Audi R8

    Guten Tag. Ich bin neu hier im Forum und habe seit ca. 2 Monaten einen R8 4.2 Bj 2010. Ich habe ein deutlich hörbares klackgeräusch beim Gangwechsel in den Gängen 1 bis 4 beim rauf und runterschalten. Automatikgetriebe wohl gemerkt. Und seit gestern ein rattergeräusch bis zum Stillstand aus der Fahrt heraus. Deutlich hörbar im getriebebereich. Wenn das letztere Geräusch Auftritt schaltet das Getriebe erst im Stillstand runter. Nicht während der Fahrt. Hat jemand mit diesem Problem schon Erfahrungen gemacht?
    • 3 Antworten
  22. CorradoDave

    Motorraumbeleuchtung Codierung

    Hallo, bei meinem R8 geht die Motorraum Beleuchtung nach dem ziehen des Schlüssel für ca. 3 Sekunden an und dann aus. Im KI gibt es bei mir nur das Menü Aussenbeleuchtung -> Coming Home In der Anleitung steht jedoch das die Zeit im Leaving Home umgestellt werden muss. Hab dann mal mit VCDS nachgeschaut und gesehen das das Bit Motorraumbeleuchtung über Ausgang Seitenblinker rechts aktiv. gesetzt ist, weiß jemand die Bedeutung davon? Oder eine Lösung? Danke
    • 4 Antworten
  23. Liebe Gemeinde, weiß jemand, was der Unterschied zwischen den verschiedenen Leistungsstufen bei den V10 Motoren ist? Einfach nur gedrosselt, oder unterschiedliche Komponenten? R8 mit 540ps R8 plus mit 610ps ( = Huracan Motor 1:1?) Huracan mit 610ps Hintergrund: Ich bekomme einen 540ps R8 und frage mich nun, wie aufwendig es sein wird, auf 610ps+ zu gelangen. Herzlichen Dank im Voraus und liebe Grüße Manuel
    • 12 Antworten
  24. biketrialer

    Kaufberatung für R8 V10 / V10 Plus

    Moin zusammen, bin der Neue (Marcel 31 aus Göttingen) habe letzte Woche meinen Rs6 verkauft und möchte mir nun einen R8 4S kaufen und habe folgende Frage: Mir sind die Unterschiede wie der Spoiler, die 70ps mehr, Keramik und ein wenig andere Fahrwerks Abstimmung bekannt ABER Ist die Auspuffanlage die selbe ? Und ist der normale V10 mit 540ps genauso laut wie der v10 plus ? Bin bisher nur den v10 plus Probe gefahren, da wir hier keinen normalen haben. Da es zur Zeit bessere Angebote für den normalen V10 gibt, überlege ich halt den zu nehmen, da er natürlich nur als Alltagswagen gilt und nicht für die Rennstrecke gebraucht wird... Ich möchte aber unter keinen Umständen auf diesen Sound verzichten auch nicht eingeschränkt :))). Danke für eure Hilfe!
  25. Gast

    R8 Design JP Performance

    Nach dem ich selbst viele Jahre einen Giftgrünen R8 mit Vollausstattung hatte und dachte, R8 lege ich mir keinen mehr zu, bin ich nun doch wieder am grübeln. Dieses Design gefällt mir nun mal unheimlich gut, auch schraube ich nach wie vor noch gerne und baue meine Auspuffanlagen selbst. Preislich sind die R8 auch schon sehr günstig geworden......
    • 15 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...