Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Worauf muss ich beim Kauf eines gebrauchten Quadroporte IV achten?


Empfohlene Beiträge

Hallo ich möchte einen QP kaufen.

Mein Budget beträgt um die 20.000 €.

Was gibt es für Kinderkrankheiten? Worauf sollte man beim Kauf achten.

Was sind clevere/ wichtige Fragen. Ab welchem Kupplungsverscheißstand sollte man die Kupplung wechseln.

Sollte man lieber das Facelift mit dem neuen ZF- Getriebe und dem blauen Motor kaufen. Soll man lieber einen mit EZ 2005 und 50.000 KM Laufleistung einem 2008er Modell mit 150.000 Km vorziehen?

Kann man Fahrzeuge mit ital. Papieren kaufen oder lieber generell die Finger davon lassen.

Wie kann man überprüfen ob die KM- Leistung echt ist-Stichwort auslesen- wie geht das was kostet es und was erfährt man.

Wie sind die Unterhalt Kosten KFZ- Steuer und Versicherung. Ist der QP alltagsfähig oder rostet er schnell.

Fragen Fragen Fragen... ich würde mich sehr über Tipp's freuen. Wer hat Ahnung,wer fährt so ein Auto. Was habt ihr für gute / schlechte Erfahrungen gemacht?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Moin,

aufgrund Deiner EZ-Angaben nehme ich an, Du meinst einen QP V. :wink:

Mal was zur Ausgangssituation: für welches Getriebe Du Dich entscheidest, ist reine Geschmackssache. Ich präferiere das Cambiocorsa, weil ich die ZF-Automatik einfach langweilig finde. Ansonsten ist das Cc-Getriebe vergleichsweise wartungsanfälliger, weil eben irgendwann mal die Kupplung getauscht werden muss.

Für um die 20k € einen ordentlichen Automaten zu finden wird, wie Du bereits erkannt hast, etwas schwer. Einen QP mit >150tkm kann man natürlich kaufen, man sollte dann aber nicht unbedingt schnell wieder verkaufen wollen.

Egal für welchen Du Dich entscheidest, solltest Du Dich nicht vom Zustand der in diesem Preissegment angebotenen Autos schrecken lassen. Wir haben schon einige Fahrzeuge - teils mit hoher und teils mit niedriger Laufleistung, teils vom Vertragshändler und teils von Privat - angesehen. Der Zustand war sowohl innen (wellige Plastikabdeckungen, verkratzte Teile, gerissenes Leder) als auch außen nicht mit anderen Fahrzeugen aus dieser Klasse zu vergleichen (und auch nicht mit 4200). Ob das Auto nun also den ganzjährigen Alltagsbetrieb nicht so gut wegsteckt oder all diese Autos völlig ungepflegt waren, kann ich natürlich nicht beurteilen.

Ach ja, ansonsten auch ruhig mal im Erdmann-Forum vorbeischauen...

Beste Grüße

Max

Vorab vielen Dank für die Infos + die Korrektur. Ich meinte natürlich den QP V, da habe ich mich verschrieben. Ich sondiere zur zeit den Markt auf mobile + autoscout24. Einen vertrauenswürdigen Verkäufer zu finden ist allerdings gar nicht so einfach. Auf Nachfrage handelt es sich bei vielen um Importe aus dem europ. Ausland. Da bin ich eher skeptisch.

Ich habe mich heute versucht im Erdmann Forum anzumelden, die Registrierungsfunktion ist allerdings vorübergehend deaktivert heißt es.

Max du würdest also eher das Duo- Selcet Getriebe empfehlen wenn ich dich richtig verstanden habe. Lg

(...) Auf Nachfrage handelt es sich bei vielen um Importe aus dem europ. Ausland. Da bin ich eher skeptisch.

(...) Max du würdest also eher das Duo- Selcet Getriebe empfehlen wenn ich dich richtig verstanden habe. Lg

Nun, die Autos kommen eh alle aus Italien :wink:

Ich hätte da kein Problem mit, solange alles nachvollziehbar ist und der Zustand stimmt.

ICH persönlich würde lieber ein Fahrzeug mit Duoselect wählen. Aber es kann gut sein, dass das Getriebe überhaupt nicht Deinen Vorstellungen entspricht. Daher: Probefahren, das Wetter wird ja jetzt besser...

Grüße

Max

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Ähnliche Themen

    • Hallo,
      ich bräuchte mal wieder gute Ratschläge von euch.  Ich spiele mit dem Gedanken meinen 360 Spider gegen einen neueren California zu tauschen. Ich bin allerdings auch etwas unschlüssig , welcher California der bessere ist. Desweiteren würde mich euere Erfahrungen mit dem Califonia und California T interessieren.
      Viele Dank
      Viele Grüsse
      Patrick
    • Hallo,
      kann mir jemand ein Feedback geben ob er einen spürbaren Unterschied bemerkt hat nach der Nachrüstung dieser Versteifung die Drehzahl und Momente anbietet. Speziell beim MF4 GT.
      Ich könnte mir vorstellen, dass der Effekt beim offenen Auto grösser ist als beim GT, da die verklebte Dachpartie ja auch zur Verwindungssteifigkeit beiträgt 
       
       
    • Hallo
      Ich hab mich eigentlich schon für einen Mclaren 12c entschieden. Die Frage ist nur noch ob ich einen Spider oder Coupe kaufen soll.
      Geschlossen sieht der Coupe natürlich besser aus.
      Wie ist so das Dach vom Spider, gibt es Probleme, undicht oder so ??
      Wenn da Wasser beim Regen rein tropft wäre ein Alptraum. Zum Schluss noch auf irgend eine Elektrische Instrument tropft.
    • Liebe Ferrari Freunde. 
      Hat von euch vielleicht irgendjemand Erfahrung mit einem Superformance Auspuff beim 308 und 328.
      Ich könnte über e bay kleinanzeigen einen kaufen. Angeblich ist  der Superformance Auspuff für 308 und 328 exakt baugleich, obwohl sie auf der Homepage 2 unterschiedliche Nummern haben.
       
      Viele Grüße
      Stephan 
    • Werfe mit diesem Thread die Frage in den Ring...
      Wer fährt derartige Lacke auf seinem Wagen?
      Wie sind durchweg die Erfahrungswerte?
      Was für Intensitäten erfordern diese im Alltag?
      Wie ist oder sieht es aus bei einem in etwa 8>10 cm Kratzer...?
      Was ist dann der Unterschied in der Entfernung Reparatur
      gegenüber herkömmlichen Lacken?
      Würde diese Form des Lackes auch ein wiederholtes mal
      gewählt werden?..
      Ich fange gleich mal an...
      nach 4 Jahren! KEIN zweites mal

×
×
  • Neu erstellen...