Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Fabienne

Ersatzfelgen

Empfohlene Beiträge

Fabienne
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Wer weiß, welche Felgen auf den F 430 passen?

Möchte im Winter auf Stahlfelgen stellen um die Alu Felgen bearbeiten zu können.

Laut Lochkreis passen sie vom Volvo xc90 und vom Ford Escape. Ich weiß aber nicht ob die Einpresstiefe passt.

Schöne Woche

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Allgoier
Geschrieben

Und der Nabendurchmesser ???

Stig
Geschrieben
Möchte im Winter auf Stahlfelgen stellen

Bitte Bild davon!!!!

(Oh mein Gott ich muss aufhören hier zu lesen.)

  • Gefällt mir 2
Kai360
Geschrieben

Nun macht das doch nicht so kompliziert?

Der hat doch Bremsscheiben! Groß und rund sind die auch noch!

Dat geiht! :-))!

Gousto
Geschrieben

Also das ist schon der Knaller was Du hier so bringst:wink:

Stahlfelgen...das ja wie als Kölner das Altbier aus Düsseldorf zu trinken, oder einen BVB Fan in blau/weißer Bettwäsche schlafen zu lassen...:lol:

Konstruktiv zur Sache:

Vier Böcke kaufen, wenn es keine Möglichkeit der Hebebühne gibt, und diese unter die Aufnahmepunkte wo normal der Wagenheber drunter muss. Auf Stabilität achten und nicht groß rumwackeln. Dann geht das auch. Wenn Du keine Böcke Hast kannste die sicher irgendwo leihen.

gesie
Geschrieben

.......wenn du den Ferri auf die Bremsscheiben stellst.....kriegen die keine Standplatten...?....Frohe Weihnachten....

Fabienne
Geschrieben

Böcke habe ich ohne Ende.

Es geht darum dass ich im Winter auch beweglich bin mit Anhänger.

Er muß zum Lackierer, zum Aufbereiter und zum Eisstrahlen.

Es ist eine angenehme Sache wenn man so etwas hat.

Hatte ich bis dato für alle Spaßfahrzeuge.

Schönene Tag noch.

Stig
Geschrieben

Wenn Du tatsächlich Stahlfelgen montieren solltest, empfehle ich dann aber dringend noch Radzierkappen (oder wie man das nennt) zu kaufen.

Mit Marchionnes zukünftiger Stategie bezüglich Modellpalette, Stückzahlen und Preise werden wir zukünftig wohl noch öfters solche Themen lesen müssen.

  • Gefällt mir 1
Allgoier
Geschrieben

Kauf dir doch bei eBay nen Satz 360er Räder.

Nachdem manche auf ihren 360er einen F430 Radsatz montieren, könntest du es auch anderstrum machen. Und nachdem alles abgeschlossen ist, wieder verkaufen.

Stahlfelgen werden nicht ohne Spurplatten passen, da der Bremssattel herausragt, zudem weißt du nicht 100% ob Lochkreis sowie Nabendurchmesser passen. Dazu hast du eine große Bremsscheibe, die muss auch unter die Stahlfelge hinein, da brauchst du bestimmt mind. 18 Zoll !

Vielleicht gibts bei eBay auch einen 430er Radsatz günstig, ist doch egal ob zerkratzte Felgen oder tote Reifen, wenn eh mit Anhänger transportiert werden soll.....

Von Unterstellböcken würde ich abstand nehmen, dazu ist die Karosse nicht ausgelegt/gedacht und den ganzen Fahrwerksteilen tut dies auch nicht gut, da diese dann nicht "belastet" wird wie es sein sollte.

Zudem ist das Risiko beim aufbocken für den Laien sehr gefährlich, für Mensch und Maschine !!

PS: vielleicht sollte man auch mal was nützliches schreiben, als nur sinnlose Beiträge die ihm auch nicht weiter helfen !!!

  • Gefällt mir 2
Fabienne
Geschrieben
Wenn Du tatsächlich Stahlfelgen montieren solltest, empfehle ich dann aber dringend noch Radzierkappen (oder wie man das nennt) zu kaufen.

Mit Marchionnes zukünftiger Stategie bezüglich Modellpalette, Stückzahlen und Preise werden wir zukünftig wohl noch öfters solche Themen lesen müssen.

Du bist ja ein ganz ausgeschlafener

  • Gefällt mir 1
jo_ker
Geschrieben

Lochkreis ist:

108x5

Die Stahlbremsanlage hat:

VA: 380x34mm

HA: 350x34mm

(Da wird jede 18" drüberpassen...)

F430 19" Standard:

VA: 7,5x19 ET31,5

HA: 10Jx19 ET39

Die minimum benötigte ET und Felgenbreite kannst du errechnen - sofern du den Abstand vom Sattel zur Serien-Felge misst (vorausgesetzt die Winter-Felgenform ist ähnlich).

Dass dem Auto das Aufbocken (auf den Aufnahmen) schadet ist mMn Blödsinn; dass es gefährlich für den Leihen ist - unterschreibe ich.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×