Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
schattenfell

Ferrari 458 Speciale im Test?

Empfohlene Beiträge

schattenfell
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

wurde der 458 Speciale eigentlich schon einmal getestet?

Seitens SportAuto oder AMS ist mir nichts bekannt außer ein paar Fahrberichten.

Bei ausländischen Publikationen fehlt mir leider der Überblick.

Vielen Dank im voraus

Schattenfell

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
joejackson
Geschrieben

In der aktuellen Auto Bild Sportscar ist ein sog. "Supertest" über ca. 10 Seiten.

Gruß,

Gert

Mask11
Geschrieben

  • Gefällt mir 3
TommiFFM
Geschrieben

Schönes Video, Chris Harris eh super :-))! Aber sollte der Test nicht 458 Speciale gegen 911 Turbo S sein? Das wäre doch wohl die richtige Benchmark, aber ich befürchte, so ein Test wäre für den Speciale verheerend :-(((°

Mask11
Geschrieben

Wäre bestimmt sehr interessant der Vergleich 458 Speciale vs 911 Turbo S :-))!

TommiFFM
Geschrieben

Chris Harris hat den Turbo S auch gegen den McLaren getestet:

Hat mich überrascht, dass der Turbo S nicht so gut aussah im Test :???:

skr
Geschrieben
Aber sollte der Test nicht 458 Speciale gegen 911 Turbo S sein? Das wäre doch wohl die richtige Benchmark, aber ich befürchte, so ein Test wäre für den Speciale verheerend :-(((°

Ich wäre mir da gar nicht so sicher, daß der Turbo S den Speciale abledert. Sicher gibt es beim Porsche Vorteile wie Alltagstauglichkeit, relative Unauffälligkeit im täglichen Gebrauch, Schlechtwetterfahrverhalten etc. Dem stehen aber eher emotionale Empfindungen wie Geräuschkulisse, Begeisterungspotential selbst auf Kurzzstrecken, Rennfeeling usw. gegenüber und was die Fahrleistungen angeht, muß sich der Speciale - vorsichtig gesagt - keinensfalls vor einem Turbo S verstecken.

Bärlin
Geschrieben

Ferrari sollte sich nicht zu sehr darauf verlassen, dass das Emotionale, was die Fahrzeuge mit Sicherheit haben, so viel rausreißt. Ich kenne inzwischen neue, junge Kunden, die gucken bei ihren Autokäufen sehr akribisch auf die objektiven Werte. Die kriegt man nicht mehr mit Ferrari-"Feeling". Und wenn man sagt, tja, das sind halt keine echten Ferraristi - nun, wenn diese Klientel in Zukunft zunimmt, gibt es dann aber irgendwann keine Ferraris mehr.

Luimex
Geschrieben
...nun, wenn diese Klientel in Zukunft zunimmt, gibt es dann aber irgendwann keine Ferraris mehr.

naja, ich denke, das wird nicht passieren..... :wink:

Kai360
Geschrieben

Jups, X-)O:-)X-)

wir reden hier von wie vielen produzierten Fahrzeugen jährlich bei einer prognostizierten Menschenmenge von in nicht allzuferner Zukunft von 10 Milliarden???

Das wären dann wieviel Promille zukünftig benötigter Ferrarikäufer?

Meine Prognose wäre eher, dass das Erdöl früher ausgeht als willige Käufer!

CrBrs
Geschrieben

Von Grip gibts da auch noch etwas:

Mask11
Geschrieben

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×