Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
SManuel

Dubai das Autoland Nr. 1

Empfohlene Beiträge

SManuel
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Gestern ist ein Bericht gekommen auf D-Max.

Dubai hat 2 Millionen Einwohner und davon haben 1 Million ein PKW.

Darunter sind Personen die auch mehr haben, jetzt der Punkt.

In diesem Land fahren so viele Sportwagen rum wie in keinem anderen Land und Ferrari ist dort stark vertreten, fast in jeder ecke anzusehen.

Ganz zu schweigen die Häufigkeiten von anderen Sportwagen die da täglich fahren. Nicht nur in der Stadt, die Wüste ist Spielplatz Nr. 1 Fast jeder Sportwagen dort ist getunt.

Habe den Bericht mit großem Interesse verfolgt und muss sagen, wow bin begeistert was da alles machbar ist und so in D. nie zu sehen sein wird. Gut muss auch dazu sagen das mir Persönlich sowas gefällt.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Allgoier
Geschrieben

Werden wir hier nie sehen, weil wir soviel an Steuern abdrücken müssen.

Egal obs beim Sprit ist oder die liebe MwSt...

Da drüben kostet alles halb soviel und man kann dort einfach besser handeln.

Wie hieß der Bericht ?

Würde den gerne auch anschauen, vielleicht gibts den im Netz unter DMAX zu sehen...

XnS
Geschrieben

Dubai ist übrigens eine Stadt und kein Land.

Caremotion
Geschrieben
Dubai ist übrigens eine Stadt und kein Land.

Und das Ihr System auch nicht funktioniert, zeigte sich vor ein paar Jahren schon. Als Dubai pleite ging

Barney B
Geschrieben
Gestern ist ein Bericht gekommen auf D-Max....

Ich nehme an, Du meinst die englischen Gebrauchtwagen-Profis (Originaltitel glaube ich Wheeler-Dealer)? Habe ich mit halbem Ohr auch gesehen. Sehr interessant fand ich die Aussage, dass auch die Serienwagen für die extremen Wetterbedingungen teilw. technisch komplett anders ausgestattet sind. Angefangen bei speziellen Reifen über stärkere Kühler und Klimaanlagen usw.

SManuel
Geschrieben

Richtig, Gebrauchtwagen-Profis auf D-MAX gestern.

Ja es wurde natürlich über vieles gesprochen auch über die Sonderserie von 6 Fahrzeuge von Ferrari nur für Dubai.

master_p
Geschrieben

Das ist ja nun wirklich nichts Neues und seit den 90ern so. Aber ich würde mal dreist behaupten, dass die in Dubai lebenden Leute nicht zu 50% Sportwagen fahren. Von den richtigen Sportwagen sind vermutlich 95% auf 10% der Bevölkerung verteilt - und davon sind 99% aus der Herrscherfamilie. Wo Licht ist, ist auch Schatten und in Dubai ist der ganz groß. Aber das ist vermutlich eher eine politische Diskussion.

Zu den speziellen Teilen in Dubai. Das ist jawohl völlig klar, dass ein Wüstenstaat an die Autos eine andere Anforderung hat, als z.B. Canada oder Norwegen. Es gibt schon Ewigkeiten z.B. bei BMW die Sonderausstattung "Heissland-Ausführung" für entsprechende Staaten - ist natürlich keine wählbare Option in der Aufpreisliste. Ein Dubai-Kühler im europäischen Winter würde dazu führen, dass die Heizung nie warm wird. Ein europäischer Kühler würde im Dubai Stop-and-Go-Verkehr zum recht schnellen Abschalten des Motors führen bzw. zur Schaltung ins Notprogramm. Je nach Land gibt es unterschiedliche Ausführungen.

Luimex
Geschrieben
Es gibt schon Ewigkeiten z.B. bei BMW die Sonderausstattung "Heissland-Ausführung" für entsprechende Staaten..... Je nach Land gibt es unterschiedliche Ausführungen.

Interessant ist eigentlich, dass ich das auch nur von den "großen" Herstellern wie BMW, Audi, Mercedes kenne. Ist mir jedoch nicht bekannt von z.B. Ferrari oder Lamborghini..... Zumindest ist es dort nicht bei der Fahrgestellnummer hinterlegt wie bei den anderen Herstellern......

netburner
Geschrieben

Dennoch führt Ferrari für die Emirate (plus Katar und Bahrain) einen eigenen Chassisnummern-Rahmen, wertet es also als eigenen Markt mit Besonderheiten wie sonst Kontinentaleuropa, Großbritannien/Irland/Hongkong, Japan und USA/Mexiko/Kanada.

Caremotion
Geschrieben
Also, so viel Ferraris hatte ich in Dubai nicht gesehen. :wink:

Ich hatte auch die Erwartung, dass dort Ferraris und andere Luxuskarossen in Überfluss zu sehen sind. Pustekuchen. Einige horten diese und haben mehrere. Aber das normal Stadtbild ist wie bei uns. Und auf den Paradestrassen ist auch in Dtl. eine hohe Luxuskarossen Dichte.

Das mit dem Sprit ist aber schon ein Paradis :D . Achja, meine Kollegin als Frau durfte nicht selbst fahren :crazy: . Haben wir aber so akzeptiert.

Kein Wunder. Sind doch jetzt alle Sportwagen in London :D:D

Ich habe bis jetzt in Dubai aber auch keine grössere Dichte an Sportwagen feststellen können. Vielleicht zur falschen Zeit am falschen Ort :D

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...