Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
MotoRacer

Ferrari LaFerrari -- Porsche 918 -- McLaren P 1

Empfohlene Beiträge

MotoRacer
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Nehmen wir mal den unrealistischen Fall an, ich würde mir überlegen eines dieser drei Fahrzeuge zu erwerben.

Auf was müsste ich achten, welchen würde ich überhaupt bekommen?

Wie bei vielen Sportwagenkäufen entscheidet auch hier natürlich viel die Emotion. Doch würde mir es sonderlich schwer fallen mich für einen der drei zu entscheiden.

Die meiste Emotion kommt bei mir persönlich beim auf 499 Fahrzeuge limitierten LaFerrari auf.

Die vernünftigste Entscheidung wäre der sehr leistungsstarke und „preiswerteste“ Porsche 918.

Alles in allem bin ich nicht glücklich das ich mich nicht mit diesem Problem beschäftigen muss :-( Denn es heißt, dass ich auch in Zukunft keinen der dreien mein eigen nennen darf.

Nachfolgend noch ein kleiner Leistungsvergleich:

Ferrari LaFerrari ----- 1 Mio € ---- 499 Stück

Porsche 918 ---------768.000 € ----918 Stück

McLaren P1 ----------1,1 Mio ---------375 Stück

Würde mich freuen von euch zu wissen für welchen Ihr euch entscheiden würdet und warum.

Lieber Gruß euch MotoRacer

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
netburner
Geschrieben

Alle drei haben Vorzüge und Negativpunkte, das bringt so ein Supersportwagen glaube ich zwangsläufig mit sich.

Mir persönlich sagt der McLaren P1 am meisten zu, was zum einen am Design und zum anderen an der höchsten Exklusivität liegt. Entgegen der bisherigen 499er Limitierung glaube ich nämlich nicht, dass es bei dieser Stückzahl beim LaFerrari geblieben wäre - mit oder ohne den Chefwechsel.

Der Porsche bietet natürlich als einziger in dem Dreierreigen den Vorteil, dass man ihn bei schönem Wetter auch oben offen genießen kann. Gerüchteweise könnte hier aber bei Ferrari auch nochmal was "nachkommen"...

Designtechnisch liegt bei mir der P1 vorm 918 und dann erst dem LaF, den ich irgendwie nicht ausgewogen finde - aber das ist meine persönliche Meinung.

Leistungstechnisch liegen P1 und LaF klar vorn, aber da hat Porsche ja von Anfang an gesagt, dass man nicht beim Wettrennen mitmachen möchte.

Und das Urteil in punkto "Alltagstauglichkeit" verhalte ich mir, denn wenn ich auch nur einen der drei Wagen besitzen würde, hätte ich für den wirklichen "Alltag" mit Sicherheit ein weiteres Fahrzeug in der Garage.

Peter G.
Geschrieben

Bei mir wäre es auch klar der P1, weil er einfach so unglaublich gut aussieht. Dazu der Sound und das mMn beste Delta bei der abstimmung des Elektromotors bzw. dessen Nutzung.

Danach kommt mit weitem Abstand der LariFari, ich finde er sieht von vorne wie ein Entenschnabel aus, hinten wirds dann zu pummelig/unförmig. Positiv finde ich die kompromißlose Sitzkonfiguration.

Der 918 gefällt mir überhaupt nicht, zehn mal lieber würd ich da den Carrera GT nehmen.

BruNei_carFRe@K
Geschrieben

Der zahlreichen Online-Inserate nach zu urteilen, sollte es unmöglich sein einen LaF für 1 Mio € zu bekommen. Man muss anscheinend mindestens das doppelte investieren.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×