Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Thrawn

Gumball 3000 2014 Miami - Ibiza

Empfohlene Beiträge

Thrawn
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hallo liebe CPler,

endlich ist es wieder soweit! heute abend beginnt die Gumball 3000 Rally (start morgen), diesmal gehts von Miami die ostküste rauf - rüber nach Schottland - und wieder richtung süden nach Ibizia.

imho, die verrückteste route seit 2006 und dem trip nach thailand :D:D:D

jedes jahr freue ich mich aufs neue auf diesen herrlich skurrilen wanderzirkus.

wahnsinns autos, verrückte typen und abgefahrene anekdoten, meist eine tolle show.

diesbezüglich hätte 2 fragen an euch:

1. fährt dieses jahr jemand hier aus dem forum zufällig mit?

2. begleitet jemand die rally? oder ist jemand bei einer station vor ort?

über bilder und videos würden sich hier sicherlich mehrere user freuen, also immer her damit :-))!

greetz,

Thrawn

post-92869-14435437031106_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Luimex
Geschrieben
2. begleitet jemand die rally? oder ist jemand bei einer station vor ort?

ich versuche in London dabei zu sein....... hoffe, dass es klappt...

Thrawn
Geschrieben
ich versuche in London dabei zu sein....... hoffe, dass es klappt...

na dann, viel spass! und bring uns n paar bilder mit ;)

Thrawn
Geschrieben

auch dieses jahr gibt es wieder jede menge coole wraps (z.B.: Team Galag) aber Deadmau5' 458 stiehlt wohl a bissle' die show:

dabei wurde der wagen nicht erst für die rally so foliert, der DJ fährt schon seit einem jahr "so" durch die gegend :)

F40org
Geschrieben

In der Tat ein Eyecatcher!

Das Auto wird von unseren Freunden von Naples Motorsports betreut.

kn9nkdb7.jpg

6a9h5ni3.jpg

ycn2da6c.jpg

9cni7d8s.jpg

Toni_F355
Geschrieben

Die pinkfarbenen Bremssättel haben schon was...... O:-):-(((°

Datloke
Geschrieben




Das hier ist meiner Meinung nach das interessanteste Auto bei der Gummball.
Fuhr letztes Jahr auch schon mit dieses Jahr noch mit ein paar unwesentlichen Modifikationen.
betsafe-rebellion-r2k-jon-olsson-marbella-vip_DSC6015.jpg
Basiert auf einem Ultimar GTR den Jon schon seit Jahren hat und da immer wieder wild dran rum gebastelt hat. Zwischenzeitlich hatte der mal knappe 970 PS. Seit dem aktuellen Look also dieser LMP1-Look hat das Auto einen Gallardo V10 mit ca. 600 PS verbaut und ist wieder in die Nähe von vernünftig fahrbar gerutscht.
Ist meiner Meinung nach eine absolute Tortur damit 5000km auf öffentlichen Straßen zu fahren. Man hat halt keine Klimaanlage, die Sitze sind einfach Carbon ohne Polster und dazu ist alles ziemlich eng.
stelli
Geschrieben

Fahren bzw. schaffen ja bestimmt eh nicht alle die ganze Strecke!

Was kostet der Spaß dieses Jahr eigentlich?

JML
Geschrieben

Ich zitiere mal so frech aus den AGB´s :D

The entry fee for the 2014 Event is £40,000 (forty thousand GB pounds) per vehicle containing two (2) people. The entry fee covers you plus one (1) team mate. If you wish to have additional team mates in your vehicle the standard fee is £20,000 (Twenty thousand GB pounds) per additional team mate. A third (3rd) team mate will be allocated an additional hotel room. If a fourth (4th) team mate is added to the car they will share the hotel room with the third team mate in one hotel room. So a car containing 3 or 4 people will receive two (2) rooms at each venue. You are responsible for paying the entry fee for your vehicle, plus any additional fees or fines which may arise and the fees for any additional team mates in your vehicle.

Thrawn
Geschrieben

hmpf, der start war ja mal übelst lahm... und wahrscheinlich fahren sie im ami land auch recht gesetzestreu (man weiss ja von früher so, was einem da drüben blühen kann)

kann nur besser werden, wenigstens gab es diesmal keinen regen...

Oliverius
Geschrieben

Seit 2007:

London

Amsterdam

London

Kopenhagen

und nun:

Barcelona ich komme 8-)

ThrottlePedalTravel
Geschrieben

Definitiv schon lange ein großer Traum da mal mitzufahren!

In London schau ich bestimmt mal vorbei, 1A

Autobahnkurier
Geschrieben

Vor zehn Jahren hat es noch Spaß bereitet die Gumball Rally zu verfolgen, aber heutzutage ist auf dem Wochenmarkt im Dorf mehr Action als bei dieser lahmen Veranstaltung.

Aber schön zu sehen das Herr Cooper auch heute noch Leute findet die ihm $67,000 dafür zahlen. :lol:

Der Start in Miami erfolgte im Schritttempo :-))!

Dennoch wünsche ich den Leuten vor Ort viel Spaß und vielleicht etwas mehr Action in Europa.

Gruß

stelli
Geschrieben
Ich zitiere mal so frech aus den AGB´s :D

The entry fee for the 2014 Event is £40,000 (forty thousand GB pounds) per vehicle containing two (2) people. The entry fee covers you plus one (1) team mate. If you wish to have additional team mates in your vehicle the standard fee is £20,000 (Twenty thousand GB pounds) per additional team mate. A third (3rd) team mate will be allocated an additional hotel room. If a fourth (4th) team mate is added to the car they will share the hotel room with the third team mate in one hotel room. So a car containing 3 or 4 people will receive two (2) rooms at each venue. You are responsible for paying the entry fee for your vehicle, plus any additional fees or fines which may arise and the fees for any additional team mates in your vehicle.

Danke dir! :-))!

Früher war das ja noch irgendwie bisschen mehr ein Rennen...mit der negativen Kritik und dem Unfall mit Todesfolgen ist es wohl "langsamer" geworden. Der Lonman war ja damals einer der ganz verrückten Teilnehmer.

Thrawn
Geschrieben

ahja einige fahren schon noch "ordentlich"...

insbesondere der Lexus bei 2:25 mit karacho an der rennleitung vorbei. wie dämlich kann man sich eigentlich anstellen....?

sehr interessieren würde mich auch, wie das hier wohl ausgegangen ist:

bin gespannt was in frankreich noch alles passiert, die sind ja recht streng geworden, - siehe TopGear :D

G1zM0
Geschrieben (bearbeitet)
Vor zehn Jahren hat es noch Spaß bereitet die Gumball Rally zu verfolgen, aber heutzutage ist auf dem Wochenmarkt im Dorf mehr Action als bei dieser lahmen Veranstaltung.

Aber schön zu sehen das Herr Cooper auch heute noch Leute findet die ihm $67,000 dafür zahlen. :lol:

Der Start in Miami erfolgte im Schritttempo :-))!

Dennoch wünsche ich den Leuten vor Ort viel Spaß und vielleicht etwas mehr Action in Europa.

Gruß

Diese Aussage trifft wohl am besten zu. Heute geht es mehr um das Drum herum, um die ganzen Parties an jedem Abend und den Sideevents die man dort macht (gemietete Saunas in Budapest, gemietete Rennstrecken). Früher war es mehr Racing und der Ehrgeiz als erster im Ziel anzukommen. Vom sicherheitstechnischen Standpunkt, Gott sei Dank.

Ich hatte zweimal das Vergnügen die Gumballer auf jeweils eine Etappe zu begleiten. Einmal 2005 oder 6 (muss nachschauen) von Wien nach Budapest mit Zwischenstopp Hungaroring. Und letztes Jahr Wien-Monaco. Jeweils mit der einer Party damals in Budapest eben in einer vollständig gemieteten Sauna und ALLEM was man sich nur wünschen kann. Und letztes Jahr im Wiener Volksgarten.

bearbeitet von G1zM0
DerBayer
Geschrieben

Gumball? Sind das nicht die, die mal von der Polizei am Tegernsee festgesetzt wurden?

Oliverius
Geschrieben
Seit 2007:

London

Amsterdam

London

Kopenhagen

und nun:

Barcelona ich komme 8-)

Rennen hin oder her, das Konzept bleibt der Hammer: Von Metropole zu Metropole, von Top-Hotel zu Top-Hotel und vor Ort wartet die Meute auf die Fahrzeuge.

Es war mal wieder :sensation:).

Das Hotel:

post-61357-14435437548623_thumb.jpg

Die Leute:

post-61357-14435437551795_thumb.jpg

und natürlich die Fahrzeuge:

post-61357-14435437643471_thumb.jpg

Grüße,

Oliver

post-61357-14435437554884_thumb.jpg

post-61357-14435437557911_thumb.jpg

post-61357-14435437560918_thumb.jpg

post-61357-14435437563706_thumb.jpg

post-61357-14435437566535_thumb.jpg

post-61357-14435437570445_thumb.jpg

post-61357-14435437573355_thumb.jpg

post-61357-14435437576113_thumb.jpg

post-61357-14435437578981_thumb.jpg

post-61357-14435437581682_thumb.jpg

post-61357-14435437584522_thumb.jpg

post-61357-14435437587328_thumb.jpg

post-61357-14435437590247_thumb.jpg

post-61357-14435437592977_thumb.jpg

post-61357-14435437595676_thumb.jpg

post-61357-14435437598402_thumb.jpg

post-61357-14435437601268_thumb.jpg

post-61357-1443543760399_thumb.jpg

post-61357-14435437606889_thumb.jpg

post-61357-14435437609666_thumb.jpg

post-61357-14435437612373_thumb.jpg

post-61357-14435437615174_thumb.jpg

post-61357-14435437617978_thumb.jpg

post-61357-14435437620961_thumb.jpg

post-61357-14435437623922_thumb.jpg

post-61357-14435437626636_thumb.jpg

post-61357-14435437629483_thumb.jpg

post-61357-14435437632368_thumb.jpg

post-61357-14435437635099_thumb.jpg

post-61357-14435437638027_thumb.jpg

post-61357-14435437640781_thumb.jpg

SManuel
Geschrieben

Das zweite Bild mit den vielen Leuten, wo haben die alle hingeschaut zu welchem Wagen ??

Oliverius
Geschrieben

Der Chronologie der Fotos nach zu Urteilen müsste es eines der Trittbrett-Fahrzeuge gewesen sein, allerdings nicht der Dino da zwischen den Fotos 6 min liegen... also ich weiss es nicht mehr.

apoptose
Geschrieben

Spinner mit Geld die Spinner ohne Geld anlocken :-))!:D

PS. Morgen fällt ein Reissack in China um, als nichts wie hin!

  • Gefällt mir 2
absolutmuc
Geschrieben
Spinner mit Geld die Spinner ohne Geld anlocken :-))!:D

Danke!

Ich habe ja ein verständnisvolles Grinsen, wenn sich Sportwagenfahrer auch etwas jenseits der Legalität herumbalgen... aber diese Veranstaltung ist schon besonders albern. Poser mit abartig hässlich werbebeklebten Autos, die sich ständig von der Polizei rausziehen lassen und damit zu spät zur nächsten Party kommen. Dafür aber am nächsten Morgen -natürlich ohne Restalkohol- von Hobbyfotografen am "Start" ablichten lassen. Echte Könner also.

Schade um die schönen Automobile.

  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×