Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Gumo

7. PFF Jahrestreffen: 24. Mai 2014 in der Motorworld Stuttgart

Empfohlene Beiträge

Gumo
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi zusammen,

Eindrücke vom 7. PFF Jahrestreffen: 24. Mai 2014 in der Motorworld Stuttgart:

Porsche Cayman S Martini Style:

GEMBALLA Mistrale (Panamera):

Porsche 911 GT3 RS 4.0:

Porsche 911 RSR 3.8:

TECHART GT Street R:

Viel Spaß!

  • Gefällt mir 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
biggi512tr
Geschrieben

Auf meinem Rückweg vom 1. CP Ferraritreffen in Neu-Ulm bin ich noch kurz an der Motorworld vorbei gefahren. Hier ein paar Eindrücke:

post-87362-14435436762245_thumb.jpg

biggi512tr
Geschrieben

Es war ca. 15.30 Uhr - Mittags war es wohl deutlich voller :wink:

post-87362-14435436765438_thumb.jpg

post-87362-14435436766474_thumb.jpg

post-87362-14435436767786_thumb.jpg

post-87362-14435436768634_thumb.jpg

post-87362-14435436769812_thumb.jpg

post-87362-1443543677077_thumb.jpg

post-87362-14435436774064_thumb.jpg

JayOne
Geschrieben

Den Martini Cayman habe ich schon ein paar Mal gesehen, finde die Folierung richtig gelungen! :-))!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • SaMa16
      Waren am Sonntag den 29.4 in der Lilienthalallee auf der Motorworld .
      Waren da einige Member von Carpassion dort, weil ich 3 308 GTBs dort gesehen habe ?
       
      lg Marcus
    • SManuel
      Möchte euch gerne einige Fahrzeuge zeigen, da ich am Sonntag in Stuttgart auf der Retro Classics war. Interessante Fahrzeugen standen da nur die Lichtverhältnisse für Bilder machen waren nicht so gut. Natürlich nicht zu vergessen die Besucher die immer da waren wo ich war a Bild machen wollte und  mir die Sicht versperrten. ( Weitere Bilder folgen.)
       
       
























    • TPO
      Dann möchte ich Euch auch mal ein paar kleine Eindrücke mitgeben.
       
      Unsere liebe Manu @C6-Baby lud dieses Jahr wieder zum bekannten Sommerfest ein.

      Quelle: http://www.corvette-club-bayern.com/index.php/news/197-sommerfest2017
       
      Da ich eh an dem Samstag in München war, passte das mir sehr gut.
       

      Anfahrt aus Norden der Lilienthalallee war problemlos.

      Das Parkhaus der MOC ist nur wenige Meter von der Motorworld entfernt und war bestens ausgeschilder. An solchen Kleinigkeiten sieht man auch die Erfahrung die die Jungs und Mädels inzwischen bei solchen Event haben.
       


      Die Motorworld ist derzeit noch im Bau, daher musste man auf perfekt asphaltierte Flächen verzichten, aber es kam somit etwas Wildwest Feeling auf, was ja auch wieder passte.
       

       

       

      Neben den besagten Corvettes gab es hier auch alle möglichen anderen Amis zu bestaunen.
       

      Geiger Cars auch auch dieses Jahr wieder mit einer großen Ausstellung vertreten.
      http://geigercars.de/
       
       
      In der großen und angenehm kühlen Halle gab es dann die Corvette-Highlights zu bewundern.
       

       

       




      Die glücklichen Gewinner eines der begehrten Pokale. Klasse Auto!

       
    • GT 40 101
      http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_81764384/urteil-mit-signalwirkung-dieselautos-droht-fahrverbot-in-stuttgart.html
       
      Hier ein aktueller Bericht zu dem anstehenden Diesel-Fahrverbot in Stuttgart.
      Verkehrsplanung scheint hier im "Ländle" ein Fremdwörtle zu sein.
      Seit Jahrzenten wird die topograhische Lage als Entschulging mißbraucht.
      Unglaublich was sich hier täglich in und um Stuttgart abspielt, keine Nachtbaustellen wie in Österreich oder anderen Ländern üblich,
      keinerlei Koordination diverser Großbaustellen.
       
      Mit dem Thema Fahrverbot wird genauso stümperhaft und hirnbefreit wild herumexperimentiert.
      "Lustiges" Beispiel:
      mit meinem 300 E Diesel Hybrid fahre ich mit einem Verbrauch von knapp 2 Ltr/100km in die Stadt (90% bergab) und mit ca. 7-8Ltr. wieder zurück.
      Ergibt einen Schnitt von ca. 6Ltr., ab 1. Januar 2018 darf allerdings nur noch mit dem Euro3 Challenge Stradale in/durch die Stadt.
      Verkehrte Welt, davon abgesehen hatte der Daimler 2014 einen Neupreis von exakt 80.000,-, (Aufpreis für Hybrid und damit zwangsläufig verbundenem Getriebe 7.300,-)
      Habe mit berechrigten Fahrverboten kein Problem, aber hier herrscht einfach nur noch das totale Chaos!
       
      Grüße
      Thomas
       
    • C6-Baby
      Ganz im Zeichen des besonderen Automobils steht das Wochenende vom 26. - 27. August in der MOTORWORLD München.
       
      Trotz der noch aktuellen Baustellen-Situation ist uns mit der MOTORWORLD München eine wunderbare Symbiose gelungen und so möchten wir euch gerne zu einem Wochenende voll automobiler Genüsse einladen, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist 
       
      Den Anfang macht der Corvette Club Bayern e.V. am Samstag, den 26. August ab 10.00 Uhr, mit seinem legendären 17. Sommerfest.
       

       
      Ausser Corvetten aller Baureihen werden wieder zahlreiche US-Cars und -Bikes, Supersportwagen aller Marken und Exoten aller Baujahre sowie seltene Oldtimer bis BJ 1977 erwartet. Freier Eintritt für Fahrer und ein Beifahrer genannter Fahrzeuge!
       
      Im „Kohlebunker“ wird eine Sonderausstellung ganz besonderer automobiler Preziosen, seltener Exoten, gut erhaltener Raritäten und besonderer Sportwagen mit Prämierung des "People's Choice Award" stattfinden und eine Präsentation aller Corvette Modelle von C1 - C7. Ebenso wird es eine Vorstellung der Teilnehmerfahrzeuge auf der Präsentationsbühne mit anschließender Pokalprämierung geben. Abgerundet wird das ganze mit einer Neuwagen- und Spezialfahrzeug-Präsentation des Münchner US-Car-Händlers geigercars.de.
       
      Auch dieses Jahr ist er wieder dabei, der beliebte Heißluftballon der "Zillertal Arena", mit dem interessierten "Mitfliegern" vom Korb des Ballons aus ein wundervoller Blick über das gesamte Gelände und einen Teil Münchens und der Alpen geboten wird - gutes windstilles Wetter vorausgesetzt.... sowie der ADAC Astrokreisel, ein Trainingsgerät für Astronauten, in dem die Besucher das Gefühl von Schwerelosigkeit erleben können.
       

       
      Auch die bekannte und beliebte Event- und Konzerthalle "Zenith" wird - zusammen mit dem "Kohlebunker" und dem "Kesselhaus"  - Teil der Veranstaltung sein und uns und unsere Fahrzeuge damit weitgehend wetterunabhängig machen 
      Vielen Dank dafür an die MOTORWORLD München ✌️
       
      Für das leibliche Wohl sorgen angesagte Food-Trucks und der Corvette Club Bayern e.V. sucht und kürt seine „Miss Corvette“. Diverse Aussteller und Händler runden das Bild ab.
       
      ______________________________________________________________________________________________________________________
       
      Weiter geht's am Sonntag, den 27. August ab 10 Uhr mit dem Warm-Up 4 der MOTORWORLD München - ein markenoffenes Treffen für Old- & Youngtimer, Motorräder, US- und Supercars!
       

       
      Zum ersten Mal findet an der MOTORWORLD München der Concorso Sportivo statt! Ein Concours für pure Rennfahrzeuge. Wollen Sie auch Ihr Rennfahrzeuge (Motorräder und in einer der Kategorien 70 Jahre Mille Miglia, Le Mans, Formel Fahrzeuge, GP Motorräder, Rennmotorräder aus der Kaiserzeit, bzw. Rallye- und Bergrennfahrzeuge) präsentieren, dann bewerben Sie sich unter http://concorso-sportivo.com
       

       
      ______________________________________________________________________________________________________________________
       
      Wir freuen uns auf ein schönes Wochenende mit super Wetter, tollen Fahrzeugen und netten coolen Teilnehmern 
       
      Manu (C6-Baby) und Rolando (F40org)

×