Jump to content
AC/DC_Gallardo

Wo sind die komfortablen Kompakten?

Empfohlene Beiträge

AC/DC_Gallardo   
AC/DC_Gallardo
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Über mehrere Monate hin habe ich mir immer wieder Gedanken zu komfortablen Autos gemacht.

Ich fahre aktuell im Alltag einen Audi A1 S-line. Ein ganz tolles Auto, mit Leder, Navi, Tempomat, DSG etc. Also alles in allem gut ausgestattet. Habe den als Einjahreswagen gekauft, sehr gepflegt. Leider hat der das sogenannte Dynamikfahrwerk (glaube so hiess das) verbaut, welches noch straffer ausgelegt ist.

Ich will mit dem Auto ja keine Passfahrten machen, ich will möglichst entspannt ankommen. Und das geht nun mal besser in einer Komfortablen Umgebung.

Wenn ich Hardcore will, steig ich in den Superleggera, will ich etwas grosses Transportieren, nehm ich den C8.

Für den Alltag aber, möcht ich so komfortabel und luxuriös reisen wie möglich.

Folgende Autos kommen mir da in den Sinn:

S-Klasse

7er

A8

Evtl Lexus Gs600

Aber ich brauche nichts derart grosses, um alleine im Stau zu stehen...:wink:

Dazu kommt noch, dass ich meinen Hund problemlos im Kofferraum des Audis (oder im Beifahrerfussraum des Gallardos :D ) transportieren kann, in einer S-Klasse muss sie auf die Rückbank und das ist doof, wenn man mal noch Zu viert reisen will und hinten alles voller Hundehaaren ist. :???:

Einen Kombi (müsste natürlich auf Komfort und nicht auf AMG Paket getrimmt sein) brauchts eigentlich auch nicht, zu gross, um alleine zu reisen, zu klein, um meine Modellflieger zu transportieren... :cry:

Kompaktklasse: mir scheint, als werden alle Autos auf sportlich und straff getrimmt, um in der Werbung Fahrspass zu verkaufen und tolle Rundenzeiten in den Tests zu erreichen.

Aber 99% im Alltag möchte ich einfach nur ankommen und nicht heizen (im Stau :???: )

Gibt es Kompaktwagen, welche wirklich komfortabel sind?

Damit meine ich wirklich weiche Federung, Ledersessel zum reinliegen, Elektroschnickschnack zum abwinken, Abstandsregeltempomat und all so Zeug...

Mir ist klar, dass ein A1 nicht das Fahrfeeling und die Ruhe einer 2,5 tonnen S-Klasse bieten kann, aber zumindest in die Richtung?

Schöne Ostern und viel Spass beim Eiersuchen :-))!

Roman

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Datloke   
Datloke
Geschrieben

Klar gibt es den... nennt sich Golf.

Da kann man fast alles an Assistenzsystemen ordern die man auch in den großen Limousinen findet. Einfach als 2.0 TDI ordern, dann hat man auch immer genug Dampf anliegen aber fährt doch sehr komfortabel.

Max A8   
Max A8
Geschrieben

Ich würde da auch noch den neuen Peugeot 308 (und mit Abstrichen den neuen 208) einwerfen. Das Fahrwerk des 308 ist ein verdammt guter Kompromiss aus ausreichend Sportlichkeit und Komfort (also alles andere als "typisch französisch"), dazu gibt's einige Technikgadgets. Alles in allem ein überaus ernstzunehmender Golfkonkurrent.

Grüße

Max

tollewurst CO   
tollewurst
Geschrieben

Schmeiß das Fahrwerk raus, wende Dich an Intrax und lass Dir ein Komfortfahrwerk einbauen/anfertigen.

Dann hast du Komfort im Kleinwagen und musst kein neues Auto kaufen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×