Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
marcell101

Günstiges Auto für den Alltag

Empfohlene Beiträge

marcell101
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo leute ich wünsche euch erstmal ein Frohes neues Jahr.

jetzt zum meinem anliegen da ich wahrscheinlich ende Januar den Arbeitsplatz wechsle, bräuchte ich ein Fahrzeug für den Alltag das äusserst sparsam sein muss.

Das Streckenprofil liegt einfach bei 36km fahrtstrecke mit 80 % BAB anteil(offen8-))

Leider habe ich für den reinen Anschaffungspreis nur 3000€ übrig .

Meine bisherigen überlegungen lagen bei den fahrzeugen ala

Golf 2/3 Diesel

Lupo 3L

oder auch ein Fahrzeug mit LPG/CNG

So etwas wie Smart scheidet meiner Meinung nach aus , da das teil für soviel BAB nicht ausgelegt ist ( Leistungstechnisch)und sehr Seitenwind anfällig ist .

mfg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
schirmi
Geschrieben

Bei 80% Autobahnanteil kann man eigentlich jedes Fahrzeug recht sparsam bewegen, einen gezügelten Gasfuß vorausgesetzt.

Äußerst sparsam habe ich jetzt mal als unter 5l Diesel interpretiert.

Kurze mobile-Suche hat beispielsweise folgende Treffer ergeben:

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/vw-polo-tdi-comfortline-m%C3%BCnchen/184856066.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=25200&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&fuels=DIESEL&maxPrice=3000&ambitCountry=DE&climatisation=MANUAL_OR_AUTOMATIC_CLIMATISATION&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=125000

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/opel-corsa-1-7-16v-dti-njoy-dpf-klima-servo-euro-3-vaihingen-an-der-e/187044125.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=19000&makeModelVariant1.modelId=10&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&fuels=DIESEL&maxPrice=3000&ambitCountry=DE&climatisation=MANUAL_OR_AUTOMATIC_CLIMATISATION&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=125000

Je nachdem wo du wohnst brauchst du unter Umständen keine grüne Umweltplakette, das bringt etwas Einsparpotential, da Diesel ohne "Grüne" mittlerweile nur noch bedingt einsetzbar sind und entsprechend im Preis nachgegeben haben.

Ich würde jetzt ehr zu gängigen Modellen raten, gerade bei Marken wie VW oder Opel bekommt man recht günstig Ersatzteile und jede freie Werkstatt sollte da mit klar kommen. Bei französischen, asiatischen, usw... Marken sieht das oft anders aus.

FerraristiV12
Geschrieben

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/bmw-320i-lpg-kme-t%C3%BCv-11-2015-el-schiebedach-hamm/188235230.html?lang=de&pageNumber=2&__lp=5&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=3500&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=96&minPowerAsArray=KW&fuels=GAS&fuels=LPG&fuels=CNG&maxPrice=3000&negativeFeatures=EXPORT

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/bmw-520i-touring-edition-mit-lpg-anlage-senden/188331624.html?lang=de&pageNumber=2&__lp=5&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=3500&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=96&minPowerAsArray=KW&fuels=GAS&fuels=LPG&fuels=CNG&maxPrice=3000&negativeFeatures=EXPORT

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/bmw-320i-touring-frankfurt/170077833.html?lang=de&pageNumber=2&__lp=5&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=3500&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=96&minPowerAsArray=KW&fuels=GAS&fuels=LPG&fuels=CNG&maxPrice=3000&negativeFeatures=EXPORT

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/bmw-528i-touring-pocking/187418565.html?lang=de&pageNumber=3&__lp=5&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=3500&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=96&minPowerAsArray=KW&fuels=GAS&fuels=LPG&fuels=CNG&maxPrice=3000&negativeFeatures=EXPORT

sind übrigends alles Autos wo man nicht gleich stirbt, wenn man mit ,,30 gegen einen Baum fährt ´´ :wink:

JoeFerrari
Geschrieben

Lupo 3L und auch A2 sind schwer zu finden, teuer und wenn mal was dran ist auch nicht billig.

Gut (im sinne von zuverlässig) und recht günstig im Verbrauch sind Mazda 2 (der erste) und Ford Fusion als Diesel oder der Daihatsu Cuore als Benziner.

CNG sind erst mit der aktuellen Generation von Up! etc. leistungsstark und günstig.

Zudem ist nicht überall H-CNG zu bekommen.

LPG - kann gerade bei kleinen Motoren zu Problemen führen.

Diesel <5l und <3000€ sind schwer zu finden, hatte ich auch schonmal gecheckt.

emuman
Geschrieben

Prius 1. Ist geräumig, extrem zuverlässig. Evtl. liegt auch der Prius 2 im Budget, riesiger Innenraum, noch sparsamer und dank Fließheck variabel.

marcell101
Geschrieben

Schonmal danke für die Meinungen

die probleme beim 3 L habe ich schon mitbekommen besonders der faktor getriebe ist da heikel

der prius 1 scheidet aus da er kein voll hybrid ist

Bin derzeit im zwist ob mir ein verbrauchsgünstiges auto ( alles was so um 5 l diesel verbraucht) hole oder ein auto das teils sparsam ist ( lpg oder cng umbau) aber auch auf abruf power hat so ab 525 aufwärts

ich werde mal am montag mich mal beim finanzamt erkundigen ob sie ehemalige postautos auch als lkw besteuern .

FerraristiV12
Geschrieben

für LKW-Besteuerung darfst du hinten keine Scheiben haben u. hinten keine Sitze.

So ein alter Post-Golf-Diesel wird also als LKW besteuert auch wenn er nicht mehr als solches benutzt wird :wink:

Beim Benziner ist Euro2 die ,,1/2Miete´´ :wink:

planktom
Geschrieben
für LKW-Besteuerung darfst du hinten keine Scheiben haben u. hinten keine Sitze.

So ein alter Post-Golf-Diesel wird also als LKW besteuert auch wenn er nicht mehr als solches benutzt wird :wink:

Beim Benziner ist Euro2 die ,,1/2Miete´´ :wink:

lkw besteuerung fürn 2er golf kannste schon das ganze jahrtausend vergessen !

das ging früher mal...scheiben undurchsichtig foliert oder durch blech ersetzt,rückbank und gurte raus

und dann beim tüv als lkw abnehmen lassen.heute entscheidet das finanzamt aufgrund der optik ob sies durchgehen lassen und,zumindest hier in der gegend,zahlste selbst für ehemalige postfahrzege wie golf oder polo den vollen pkw steuersatz.da nützt nichtmal mehr eine trennwand etwas :cry:

JoeFerrari
Geschrieben

KFZ-Steuer wird doch meisten überbewertet. Die größten Posten sind Verbrauch, Abschreibung bzw. Instandhaltung bei älteren Fahrzeugen, dann die Versicherung und dann kommt in der Regel erst mit weitem Abstand die Steuer.

Also Du brauchst in erster Linie ein zuverlässiges Auto in einem dem Alter entsprechend sehr guten Zustand mit geringem Verbrauch.

emuman
Geschrieben

Der Prius 1 ist selbstverständlich ein Vollhybrid.

JoeFerrari
Geschrieben

Prius rechnet sich nur bei sehr bestimmten Fahrprofil, sicherlich nicht für 36 km AB.

Zudem lieblos verarbeitet...

Ein sparsamer Benziner oder ggf. Diesel passen da unter rein ökonomischen Gesichtspunkten schon eher, ggf. auch CNG (wenn H-Gas verfügbar) oder LPG (dann aber mit standfesten Motoren)

MUC3200GT
Geschrieben
marcell101
Geschrieben
KFZ-Steuer wird doch meisten überbewertet. Die größten Posten sind Verbrauch, Abschreibung bzw. Instandhaltung bei älteren Fahrzeugen, dann die Versicherung und dann kommt in der Regel erst mit weitem Abstand die Steuer.

Also Du brauchst in erster Linie ein zuverlässiges Auto in einem dem Alter entsprechend sehr guten Zustand mit geringem Verbrauch.

Gerade bei einem Diesel ist mmn der Punkt KFZ steuer nicht so unwichtig

was meinst du denn mit Abschreibung ?

Das Auto wird in Zukunft von mir gewartet und nicht in einer Werkstatt

Bezüglich cng innerhalb von 8 kilometern sind 2 Tankstellen mit H Gas

@planktom ,ferraristiV12 ich weiß schon was man für die besteuerung braucht und das jedes Finanzamt sein eigenes Süppchen kocht deswegen frage ich ja erstmal beim zuständigen amt nach wie sie das handeln

@emuman meinte natürlich plug in und nicht voll

zudem kann ich nur dem vorredner zustimmen das der hybrid faktor auf soviel ab strecke nicht zur geltung kommt

Gast Tiescher
Geschrieben

In so einem habe ich die ersten 12 Jahre meines Lebens verbracht. Noch heute ein Garant dafür, dass ich nach wenigen Minuten Mitfahrt fest einschlafe.

FerraristiV12
Geschrieben

Abschreibung ist in dem preislichen Rahmen hier für dich uninteressant.

Abschreibung = jährlicher Wertverlust

Wenn du ein Auto kaufst für 120000 € und weist, in 3 Jahren kauft du wieder ein neues, dann ist es durchaus von Bedeutung ob dieses dann nach 3 Jahren 40000 € oder 70000€ noch Marktwert hat :wink:

FerraristiV12
Geschrieben
In so einem habe ich die ersten 12 Jahre meines Lebens verbracht. Noch heute ein Garant dafür, dass ich nach wenigen Minuten Mitfahrt fest einschlafe.

dafür ohne technischen Defekt ankommt

Schildkrötenprinzip, langsam aber stetig :wink:

ilTridente
Geschrieben

Ohne das Auto zu kennen , so denke ich das für 3000€ kein vernünftiger /8 zu erwarten ist .

marcell101
Geschrieben
dafür ohne technischen Defekt ankommt

Schildkrötenprinzip, langsam aber stetig :wink:

genau wie meine fahrweise auf der autobahn xD

ich denke aber mit 3000 € wird man da nix gutes finden zudem sind die Steuern Utopisch als Hauptfahrzeug

308vs355
Geschrieben
... zudem sind die Steuern Utopisch als Hauptfahrzeug

steuerlich wirst Du nix günstigeres finden als H Kennzeichen, ausser vielleicht Elektro i3 oder sowas.

marcell101
Geschrieben

ja aber Das H kennzeichen ist kilometer begrenzt und kann nicht als hauptfahrzeug angemeldet werden

ah hab jetzt mich etwas infomiert mit zulassung als h und normal versichern würds gehen oder ?

hugoservatius
Geschrieben

Das H-Kennzeichen ist weder Kilometer- noch sonstwie begrenzt.

Aber für Dein Budget gibt es keinen guten /8 und der Unterhalt dürfte nicht ganz billig sein.

Ich hätte ein perfektes Auto für Dich, nicht sehr sexy, aber nicht unelegant, gepflegt, preiswert und flott:

Peugeot 306 XR Benziner, Baujahr 1996, 73.000 km, 1. Hand, Silbergrau-metallic, mit Leichtmetallfelgen, Velourspolstern und CD-Spieler, Höchstgeschwindigkeit ca. 180 km/h, Verbrauch ca. 7-8 l/100 km, Steuer ca. 100,00 €/Jahr, viele Neuteile.

Bei Interesse: PN.

Fähnchenhändlerhafte Grüße, Hugo.

FerraristiV12
emuman
Geschrieben
Prius rechnet sich nur bei sehr bestimmten Fahrprofil, sicherlich nicht für 36 km AB.

Zudem lieblos verarbeitet...

Das ist falsch, bitte nicht der deutschen sogenannten Fachpresse glauben schenken. Das Toyota HSD hat auch auf der Autobahn verbrauchsreduzierende Wirkung. Der Verbrauch auf der Autobahn entspricht der eines vergleichbaren Diesels. Zudem ist die Verarbeitung nicht lieblos, sondern Sensationell gut, was die Langzeitqualität des Prius aller drei Generationen beweist. Es sei denn, man ist von den deutschen Marketinggenies z.b. der VAG geblendet und legt mehr Wert auf "Wertigkeit", also Scheinqualität.

JoeFerrari
Geschrieben

Ich kenn den Prius, sogar schon als Plug-In (Flinkster Karre). Keiner fährt ihn gerne und er ist innen wirklich eine lieblos hässliche Plastikwüste.

Zuverlässig mag er ja sein, aber auch kaum im Budget des TA.

Gast Tiescher
Geschrieben

Ich hätte ein perfektes Auto für Dich, nicht sehr sexy, aber nicht unelegant, gepflegt, preiswert und flott:

Peugeot 306 XR Benziner, Baujahr 1996, 73.000 km, 1. Hand, Silbergrau-metallic, mit Leichtmetallfelgen, Velourspolstern und CD-Spieler, Höchstgeschwindigkeit ca. 180 km/h, Verbrauch ca. 7-8 l/100 km, Steuer ca. 100,00 €/Jahr, viele Neuteile.

Bei Interesse: PN.

Fähnchenhändlerhafte Grüße, Hugo.

Das würde ich mir ernsthaft überlegen. Ein gepflegtes und durchgehend gewartetes Auto in dieser Preisklasse aus seriösem Vorbesitz ist oft eine günstigere Lösung als ein Fahrzeug, welches vielleicht 2 Liter weniger verbraucht, aber bei dem nach ein paar Wochen ein paar teure Teil zu erneuern sind.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...