Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
jo.e

Erste Fahrt im 360 CS und Blut geleckt

Empfohlene Beiträge

jo.e
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

um meine "Carpassion" weiter auszuleben, muss ich einfach diesen Bericht schreiben. :wink:

Viele von euch wissen von meinem Kindheitstraum einen Ferrari zu besitzen. Einfach immer wenn ich einen Ferrari sehe oder höre bekomme ich ein Grinsen in meinem Gesicht und habe ein tiefes Glücksempfinden. Sicher wisst ihr von was ich rede, besser kann ich es nicht beschreiben. :D

Wenn man den Audi S4 Biturbo zu einem sportlichen Auto dazu zählt, habe ich mit diesem angefangen. Den Einstieg bei den reinrassigen Sportwagen habe ich im September 2012 mit meiner Corvette C6 Grand Sport Convertible gemacht. Ich finde das Auto einfach schön und es macht riesigen Spaß. Toll was mir dieses Auto auch schon ermöglicht hat. Einen Ferrari habe ich mir einfach noch nicht zugetraut. Die wahre Liebe kann aber auf Dauer nicht verleugnet werden und somit wird nun der Wunsch sich den Kindheitstraum zu erfüllen immer größer. Dies wurde mir nach jedem markenübergreifenden Treffen/Ausfahrt immer bewusster.

Somit war nun klar: Die Corvette sollte demnächst einen neuen Besitzer finden und ein Ferrari soll her. Da muss natürlich alles passen. Verkauf der Vette und persönliche und geschäftliche Voraussetzungen müssen natürlich gegeben sein. Wie der Verkauf läuft wird man sehen und demnächst wollen wir geschäftlich und privat auch bauen. Somit muss man schauen wann es so weit ist, vor Anfang nächste Saison wird das sicher nichts, wäre ja aber auch Quatsch. Positiv ist, dass ich nicht unter Druck bin und mir meinen Traumwagen in Ruhe anschaffen kann. Ich denke der erste Ferrari ist doch ein wichtiger Baustein in so einer Automobilkarriere. O:-)

Nun stellt sich natürlich die Frage nach dem Modell. Ich persönlich war selten ein Freund der GT-Modelle, da ich das Auto nie im Alltag nutze und nur für Landstraße/Ausfahrten etc. nutze. Da sind mir die Mittelmotoren und leichte Fahrzeuge lieber. Bei unserer vergangenen Charity hatte ich Möglichkeit ausführlich den 458 Spider zu fahren. Absolut beeindruckend das Auto, aber da gibt es ein Problem - mein Geldbeutel. Für mich kommen 360 Spider, 360 CS, F430 Coupe oder Spider, 430 Scuderia in Frage. Der Scuderia liegt wohl noch etwas über meinem Budget, fällt damit raus. 360 Spider finde ich schön, aber hier würde ich einige Dinge ändern wie Felgen, Auspuff, Lichter usw. Wenn man gleich so anfängt ist das vielleicht auch nicht so gut. Und der 360 Spider ist schön, aber ist vielleicht doch nicht ganz was ich suche. Somit beschränkt sich die Suche auf F430 Coupe/Spider oder den 360 CS. Im F430 bin ich schon mitgefahren und finde ihn auch sehr schön. Den 360 CS konnte ich noch nie so richtig begutachten, da doch sehr selten. Ich glaube in Deutschland wurden nur 65 Fahrzeuge ausgeliefert. Das macht den 360 CS natürlich beim Thema Wertverlust sehr interessant und ich stehe auch ziemlich auf die brutale Variante. O:-)

Bei der Ulmer Charity sah ich dann einen 360 CS in rot mit lackierten Streifen und rot/schwarzen Alcantarasitzen. Ich erfuhr das der Besitzer Thomas heißt, habe ihn aber nicht mehr an diesem Tag gefunden. Durch das Forum habe ich aber schnell heraus gefunden wie der Username vom Thomas ist und habe ihn angeschrieben. Thomas war sofort hilfsbereit und gab freundlich Auskunft über den CS. So stelle ich mir ein Miteinander im Forum vor, echte "Carpassion" eben. Wir vereinbarten einen Termin, um mich mal genauer mit dem CS bekannt zu machen.

Vergangenen Samstag war es dann so weit! In der Hofeinfahrt stand er dann da. Wir kamen mit einer unserer Stretchlimousinen, da wir davor und danach einige Fahrten hatten. Ich habe meine Freundin mitgenommen, denn vor einer Anschaffung wollte ich auch ihre Meinung dazu haben. Es nützt mir ja auch nichts, wenn ich die Frau vor jeder Ausfahrt ins Auto zwingen muss. Nach einem leckeren Kaffee entdeckte erst einmal Thomas die Stretchlimo für sich. :D Thomas sei gespannt wenn die Neue kommt. :-))!

Doch jetzt war es so weit. Endlich hatte ich die Möglichkeit den CS genauer unter die Lupe zu nehmen. Was mich da ungefährt erwartet war mir schon klar. Es gibt ja doch ein paar Threads zum CS. Erst einmal muss ich sagen das mit die Optik extrem gefällt. An diesem Auto würde ich optisch rein gar nichts verändern. Genau so wie er da steht absolut perfekt. Thomas gab mir einige Infos zum Auto und danach beschlossen wir eine Runde zu fahren. Thomas am Steuer und ich daneben. Meine Freundin (Lena - einige werden sie schon kennen) blieb vorerst an Ort und Stelle stehen. Ich war sofort beeindruckt vom Stradale. Alleine schon das Anlassen des Motors war unfassbar. Wie kann eine Serienanlage so laut sein? Generell absolut unfassbar wie laut der CS ist und wie schön er auch klingt. Wie so etwas TÜV haben kann ist mir ein Rätsel, soll mir aber Recht sein. Der Sound zauberte mir ein Grinsen ins Gesicht, wie festgetackert. Thomas hat natürlich schon einige Erfahrung mit dem Auto und so wackelte er am Kurvenausgang beim raus beschleunigen hin und wieder kurz mit dem Ar... :-))! Unsere kurze Ausfahrt dauerte ca. 10 Minuten. Als wir wieder zurück kamen meinte Thomas ich soll mal eine Runde mit Lena alleine drehen. :-o Nach kurzem Zögern nahm ich natürlich an und freute mich wie ein kleines Kind. Lena nahm auf dem Beifahrersitz platz und schaute erst einmal etwas irritiert, als sie das Auto innen sah. Die Gurte sind anders, man sieht Schweißnähte, Schalensitze, keine Sitzheizung, kein Cabrio - da muss sich Frau schon dran gewöhnen. :D Nun wieder zum Auto. Die Fahrt war absolut gigantisch. Ich fand ja den 458 schon extrem toll, aber der CS fühlt sich komplett anders an, irgendwie noch emotionaler. Klar kann man mit dem 458 viel schneller unterwegs sein, aber alleine das zählt für mich nicht. Emotional ist der CS der wahre Kracher für mich. Der Sound ist wie beschrieben unglaublich laut und gut und das Konzept des CS hat mich ebenso begeistert. Das Auto fährt sich wie ein Kart, man spürt deutlich das geringe Gewicht und den agilen Motor der extrem gut am Gas hängt (aber keine Sorge Thomas, ich habe nicht zu viel Gas gegeben). Die Rückmeldung für den Fahrer empfand ich als sehr gut und die Reaktion der Passanten auch. O:-) Während der Fahrt meinte Lena zu mir: "Geb nicht so viel Gas, sonst meint der Thomas du heizt hier nur rum. Der hört das auf jeden Fall - ich habe euch gerade aus 3 km Entfernung noch gehört!" :D:D:D

Die F1-Schaltung hat mich auch absolut überzeugt. Vielleicht merkt ihr es schon an meinen Formulierungen - der CS hat es mir angetan. Ich finde an diesem Fahrzeug muss im Prinzip nichts geändert oder optimiert werden. Der ist einfach so perfekt wie er ist und das sage ich wirklich über wenig Fahrzeuge. Wenn ich alle Parameter und Erfahrungen zusammen zähle komme ich auf folgendes Ergebnis: Es soll ein 360 Challenge Stradale werden! Natürlich habe ich auch hier meine Wunschkonfiguration und habe da auch schon 2-3 Autos im Auge. Warten wir es ab...

Vielen Dank an Thomas noch einmal für die Infos, den Kaffee, die netten Gespräche und die beeindruckende Probefahrt! :-))!

Und desto mehr man drüber nachdenkt, kommen dann doch noch Fragen auf zu dem Auto. Vielleicht könnt ich mir eine Frage beantworten:

  • Der Stradale ist ja extrem laut wie ich finde. Einen Schalter oder eine Fernbedienung um die Klappe dauerhaft offen zu haben ist ja kein Problem. Ein anderer Endschalldämpfer ist meiner Meinung nach verschwendetes Geld. Der vom Stradale ist denke ich in Sound und Qualität top. Ich bin ein Freund des extremen Klangs, deswegen nur eine Frage um einfach informiert zu sein. Was sind denn da für Kats drin? Fährt jemand Sportkats oder gar Katersatzrohre? Und wenn ja muss das Auto neu abgestimmt werden? Stelle ich mir das dann ganz extrem laut vor... O:-)

Fragen zu Unterhalt etc. habe ich bereits mit Thomas geklärt und werde das mit Bernd noch vertiefen...

Danke und Grüße

Jochen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
ilTridente
Geschrieben

Men lieber Jochen !

Also gehst du nun den selben weg wie ich ... von Bowling Green nach Maranello. :-))!

Ich wünsche dir viel erfolg bei der Suche und beim Verkauf der GS:D

Gruß Ingo

PS.

In der Fotogalerie habe ich gestern mal pics von meinem F430 eingestellt

Chris911
Geschrieben

Schöner Bericht, vielen Dank. Ich denke die größte Herausforderung wird es sein, ein gutes Model zu finden. ich wünsch Dir Glück!

Und ja, der Thomas ist ein Netter :-)

evo3
Geschrieben

Super geschrieben Jochen, das war bei mir auch nicht viel anders.

Kann dir aber zum Thema Klang noch einen drauf legen.

Stell dir vor, der Ton vom CS aber in einem Spider.

Das ist wirklich das non plus ultra.

Ich will damit nichts dem CS wegnehmen, der ist heilig und gehört sich auch so.

Aber bei mir war nicht die reine Leistung und das Racing Feeling wichtig, sondern eben auch das offen fahren und geniessen.

Was ich damit sagen will, 360 Spider ab Jahrgang 2004 und der originale CS Auspuff mit Capristo FB. Dann hast du von allem etwas.

So wie meiner.

Gruss

Jamarico
Geschrieben
Super geschrieben Jochen, das war bei mir auch nicht viel anders.

Kann dir aber zum Thema Klang noch einen drauf legen.

Stell dir vor, der Ton vom CS aber in einem Spider.

Das ist wirklich das non plus ultra.

Ich will damit nichts dem CS wegnehmen, der ist heilig und gehört sich auch so.

Aber bei mir war nicht die reine Leistung und das Racing Feeling wichtig, sondern eben auch das offen fahren und geniessen.

Was ich damit sagen will, 360 Spider ab Jahrgang 2004 und der originale CS Auspuff mit Capristo FB. Dann hast du von allem etwas.

So wie meiner.

Gruss

...und diese Variante gibts sogar auch handgeschaltet, wenn man mag :wink:

jo.e
Geschrieben

Danke für die netten Posts. Bezüglich der letzten beiden Posts kann ich euch verstehen, habe aber für mich die Entscheidung für den CS getroffen. Ich fahre auch gerne oben ohne, aber der CS ist durch sein geringes Gewicht, seine erhöhte Leistung, höherwertige Materialien und seinen Wertverlust die beste Lösung. Ich will auch unbedingt ein F1-Getriebe und ich denke das ist im CS auch schon sehr gut. Ein normaler 360er fällt für mich im Prinzip weg. Der CS ist einfach perfekt wie er ist.

Vielleicht findet sich ja noch ein CS-Fahrer, der die Katgeschichte beantworten kann. Nur keine Eile, ich hab ja noch Zeit :-))!

Ich freue mich auf weitere Meinungen und Erfahrungsberichte... :wink:

GT 40 101
Geschrieben

Das Hauptargument für den CS ist seine Agilität.

Schalter gibts ja nicht, schade eigentlich, so ne polierte Schaltkulisse wäre für mich die Krönung, ist aber Geschmackssache.

Schön dass es dir gefallen hat Jochen, ich meine, wer eine knapp 10 Meter lange Stretch-Limo rückwärts aus unserer engen Sackgasse bugsiert, kann auch ne Runde Stradale fahren:wink::D

Grüße

Thomas

jo.e
Geschrieben

Thomas das mag zwar sein, aber ich frage mich immer ob ich jemand Fremden mit meinem Schätzchen fahren lasse. Und die Frage würde ich eher mit "Nein" beantworten, daher bin ich dir sehr dankbar! :-))!

Die Vorteile aus meiner Sicht für den Stradale habe ich ja schon beschrieben und wir sind uns da auch einig. :wink:

Thomas weist du denn was der für Serienkats hat und ob da jemand mit einer anderen Konfiguration fährt? Nicht das es nötig wäre, aber wenn man es weis schadet es ja nicht... O:-)

Kai360
Geschrieben

Stradale TOP!

Das Autochen ist unter den jüngeren V8 Ferraris einfach einmalig (inklusive der ganz Neuen!), sucht einfach seinesgleichen, Sound, Emotion, Rückmeldung, Fahrspass.

Das größte Problem wird gegebenenfalls einen Guten zu finden,

aber da gehört manchmal auch nur etwas Glück dazu.

Wegen KAT frag mal "kkswiss" hier!

Aber willst du den wirklich noch lauter?

Ich wage mal zu behaupten, dass das Dir nach einer Zeit auf den Geist geht.

Und räumt sich der KAT und / oder Auspuff nicht auf Dauer ganz von selber leer, das ist doch Serie bei Ferrari! O:-)O:-)

Hoppel13
Geschrieben

Ich würd den 360CS auch lassen wie er ist (auch Abgas-System etc.), einer der wenigen Autos wo ich das sagen kann O:-):-))!

jo.e
Geschrieben

Leute ich will das doch nur wissen. :wink: Ich habe weder aktuell das Auto, noch plane ich auch einen Umbau. Ich habe weiter oben ja schon geschrieben, dass es eines der wenigen Autos ist das man so lassen kann/sollte.

Ich weis nur immer gerne alles über meine aktuellen oder zukünftigen Autos. Und ich kenne auch Scud-Fahrer die extrem laut sind und denen es trotzdem noch nicht genug ist. :D Deshalb würde ich das gerne mit den KATS wissen. Krümmer scheint es ja nicht solche Probleme zu geben wie bei den 430ern. Somit sind die KATS eben das einzige Teil im Abgasstrang das mir noch nicht ganz klar ist. :wink:

UNLIMITED REVOS
Geschrieben
[...]Was ich damit sagen will, 360 Spider ab Jahrgang 2004 und der originale CS Auspuff mit Capristo FB. Dann hast du von allem etwas.

So wie meiner.Gruss

Du schreibst ab 2004, warum? Kann man erst ab dem Jahrgang den Orginal CS Auspuff auf dem 360er fahren? Die Kombination finde ich nämlich auch am besten...

jo.e
Geschrieben
Du schreibst ab 2004, warum? Kann man erst ab dem Jahrgang den Orginal CS Auspuff auf dem 360er fahren? Die Kombination finde ich nämlich auch am besten...

Diese Frage sollte eventuell in einem eignen Thread besprochen werden. Ich denke aber er meint die Softwareupdates bei der F1-Schaltung etc. Nach meinen Infos gab es in der Konstruktion der Abgasanlage während der Jahre keine Änderung. :wink:

UNLIMITED REVOS
Geschrieben

Ja klar stimmt, wollte hier nicht deinen Thread zuspammen.

Viel Glück bei deiner Suche, ist ein klasse Auto der CS. :-))!

GT 40 101
Geschrieben

Stimmt Kai, wem der CS oder der Scud zu leise ist breaucht dringend einen Therapieplatz:D:D.

Ich habe glücklicherweise eine autoverückte Nachbarschaft die mich ständig zum öffnen der Klappe nötigenX-)

jo.e
Geschrieben

Trotzdem würde ich das mit den KATS einfach mal gerne wissen Thomas. Nicht weil ich daran was umbauen will sondern weil es mich einfach interessiert. So laut wie dein CS war kann es da nicht viel geben an KAT :D:D:D

Achja Thomas.. ich zeige im Moment Anzeichen eines Süchtigen laut Lena :-))!

GT 40 101
Geschrieben

Ich kann dir den Link zum Download des Werkstatthandbuches bzw. Ersatzteilkatalogs schicken, da sollte alles drin sein. Den hat mir unser me 308 mal geschickt:-))!

Fiel der Satz:"können wir uns auch noch über was anderes unterhalten" seitens Lena schon??:D

Toni_F355
Geschrieben

...ich meine, wer eine knapp 10 Meter lange Stretch-Limo rückwärts aus unserer engen Sackgasse bugsiert, kann auch ne Runde Stradale fahren:wink::D

Das habe ich mir gerade vorgestellt wie er das Ding da wieder rausbekommt... :D

Stimmt Kai, wem der CS oder der Scud zu leise ist braucht dringend einen Therapieplatz:D:D.

Das kann ich so bestätigen.

Als langjähriger Capristo-Jünger bin ich ja einiges gewohnt.

Aber hinter diesem CS vom Thomas 45 Minuten bei Tempo 120 km/h hinterher zu schleichen, da machste irgendwann die Fenster zu und die Klima an.

Das hält ja sonst kein Mensch aus, dieses sonore und brachiale Grummeln. :-o:D

Der CS ist in der Tat ein wirklich geiles Gerät: mir gefällt vor allem der Innenraum und die "Kriegsbemalung" inkl. Felgen. Ist vielleicht noch etwas kompromißloser als der leicht weichgespülte Scuderia! :-))!

evo3
Geschrieben
Diese Frage sollte eventuell in einem eignen Thread besprochen werden. Ich denke aber er meint die Softwareupdates bei der F1-Schaltung etc. Nach meinen Infos gab es in der Konstruktion der Abgasanlage während der Jahre keine Änderung. :wink:

Entschuldige, aber das kann ich nicht so hier im Raum stehen lassen.

Es hat nichts mit der Softwareupdate bei der F1 zu tun.

Übrigens, meiner ist Handgeschaltet.

Der Jahrgang ist insofern wichtig weil hier in der Schweiz ab 2004 ein anderer Typenschein für die 360`iger erstellt wurde, aufgrund des CS.

Der Challenge Auspuff passt auch auf alle 360 vor 2004, es müssen aber beide mitgelieferte ECU`s und den zwei neuen Lambdasonden mit verbaut werden.

Damit ist alles Offiziell und Legal.

Also nochmals, entschuldigt das Off-Topic.

jo.e
Geschrieben

Kein Problem.. danke für deine Richtigstellung und deine Hilfe! :-))!

UNLIMITED REVOS
Geschrieben

@evo3

Danke für deine Erklärung! Gut zu wissen...

GT 40 101
Geschrieben

Toni, in den Tunnels warst du aber immer vor mir, seither hab ich Tinitus:cry::cry:

servicemann
Geschrieben

Hallo Jochen

da bist aber mal extrem angefixt :D

Lena kriegst du auch noch rum da mache ich mir keine Sorgne

P.S Kats werden überbewertet:wink:O:-)

jo.e
Geschrieben

Ja Armin, ich denke ich habe mit dem CS da den richtigen Anfang gefunden. Ich find das Auto einfach genial und es passt perfekt zu mir und meiner Situation. :-))!

Das mit den Kats werden wir dann sehen. Ich fand allerdings das Auto auch so schon extremst laut. Wir werden sehen O:-)

jo.e
Geschrieben

Hallo zusammen,

im Moment schaue ich gerade was es so für Autos am Markt gibt. Mir ist aufgefallen, dass für die Autos die für mich in Frage kommen (unter 30.000 km) knapp 100.000 € aufgerufen werden. Das ist in so weit nicht das Problem, aber denkt ihr auch dies sollte ich investieren aktuell oder sollte da noch etwas gehen?

Ebenso ist mir aufgefallen, dass es Autos mit 415 PS und 425 PS gibt. Die 415 PS Autos sind wohl mit Euro-5-Norm angegeben und die 425 PS mit Euro 3. Wenn dem tatsächlich so ist, liegt es nahe das es Unterschiede bei den KATS gibt. Die haben mich ja auch interessiert. Dann müssten ja die 415 PS Autos etwas leiser sein als die 425 PS. Metallkats haben wohl beide, aber die Zellen könnten sich unterscheiden. Dem werde ich noch auf den Grund gehen. Der PS-Unterschied wurde hier ja schon einmal diskutiert, aber irgendwie kam auch hier keine zufriedenstellende Antwort, auch nicht welche KATS verbaut wurden. Wenn jemand von euch neue Infos hat, könnt ihr das gerne schreiben :-))!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...