Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
roidzilla

4200 gegen einen soliden Ami

Empfohlene Beiträge

roidzilla
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute!

Ich bin neu hier im forum und stelle mich erstmal vor :)

Ich bin 24 Jahre alt, selbstständig und fahre derzeit einen Chrysler 300c Hemi

Bin auch im 300c-forum aktiv!

Ich plane aber den 300c zum winter zu verkaufen und mir einen 4200 in der preisklasse von ca 20-25 000€ zu zulegen.

Der Hemi ist ja ein recht solider und einfacher motor, erwarten mich bei maserati/ ferrari motor wesentlich mehr probleme?

Wie siehts mit ersatzteilen bzw tuningteilen aus? Sind die gut zu bekommen?

Und kennt sich jemand mit der auspufftechnik bei den dingern aus? in wie weit die motoren gegendruck brauchen und ob hinterm cat noch jeweils ne 2. lambda ist?

Die auspuffanlage habe ich beim hemi auch komplett selbst bauen lassen weil mir sound sehr wichtig ist und da es nur mein 2. auto ist, kann er ruhig brüllen :D Ich hatte mich über die teile informiert und mein mechaniker hat das ganze dann zusammengeschweißt, was dabei raus kam ist einfach der hammer :D

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Radulf
Geschrieben
Hallo Leute!

Der Hemi ist ja ein recht solider und einfacher motor, erwarten mich bei maserati/ ferrari motor wesentlich mehr probleme?

Hallo Roidzilla,

im Gegenteil - Sprit, Öl, läuft. Jedenfalls in der Regel. Ersatzteile sind kein Problem, deren Preis vielleicht schon. Wenn Du ein Auto zum tunen suchst, wirst Du mit einem 4200er aber ziemlich verkehrt liegen, würde ich mal sagen.

Die Preisklasse ist unterste Grenze und wird teuer werden. Am Ende wird der Preis für Dein Auto zwischen 25.000 und 33.000 Euro liegen. Es kann also günstiger kommen, gleich ein Auto in dieser Preisklasse zu suchen.

Was den Gegendruck angeht hat mir mal jemand gesagt, dass das nicht der Fall ist. Der 4200er hat vier Kats und vier Lambdas.

Viele Grüße

Ralf

Sailor
Geschrieben

Falls Du den wagen tunen willst, in Neustadt gibt es eine Firma, die setzt Dir zwei Turbolader drauf. Dann hat der Wagen 560?PS. Kostet 30000€. Gibt auch im Netz einen Wagen damit zu kaufen. http://suchen.mobile.de/auto-inserat/maserati-4200-coupe-cambiocorsa-cc-di-modena-bi-kompresso-neustadt-speyerdor

Falls Du in Deutschland nichts findest, such auch mal bei www.autoscout24.it. Mit Fahrzeugen aus der EU gibt es keine Import oder Zulassungsprobleme.

roidzilla
Geschrieben

alsop hatte jetzt mal bei mobile und co gesucht und preislich ging es da ab 17 000€ los... was meinst du damit das es am ende teurer werden wird? meinst du wegen anstehenden reperaturen bzw reperaturstau?

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/maserati-4200-coupe-cambiocorsa-leder-xenon-garantie-huauneu-wernigerode/175033145.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=5&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=16600&makeModelVariant1.modelId=8&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&negativeFeatures=EXPORT

Der hier z.b. ist sicher mit etwas handeln für 18 500 oder 19 000€ zu haben und hat sogar garantie... ist davon eher ab zu raten? wenn ja warum?

Sailor
Geschrieben

Hört sich im Prinzip gut an. Aber..

1. Euro4 gab's doch erst ab 2006

2. Gekühltes Handschuhfach? das ist doch schon so klein, da passen doch nicht mal Dosen rein

3. Mukltifunktionslenkrad? Gab es so etwas mal?

4. Der Wagen hat bestimmt keine E10 Freigabe (obwohl die Amerikaner ja nur E10 haben) Irgendwo las ich mal etwas Offizielles von Maserati, daß man im Notfall E10 tanken kann.

5. Beheizte Außenspiegel bei einem Import aus Italien?

6. ESP oder bei Maserati MSP gab es doch erst ab 2003?

Ansehen kann man ihn sich ja mal.

Garantie ist ja auch nur sinnvoll, wenn Du um die Ecke wohnst. Willst Du den Wagen im Fall der Fälle auf einen Änhänger zum Händler bringen?

F40org
Geschrieben

Die Frage auch, warum wurde er lackiert?

Die Scheinwerfer wurden ja nicht gegen weisse Einheiten getauscht.

Sieht man also sofort, dass da lackiert wurde. Ferner sind 100.000-Maserati-km nicht unbedingt eine gute Basis für - in meinem Augen bei diesem Auto vollkommen sinnlosen - Motortuning.

Blackstory
Geschrieben

Falls du das Auto tunst zerstörst du dir den Wiederverkaufswert! In der Praxis hat sich bewiesen, dass sich orginale Autos viel besser verkaufen lassen, als verbastelte. Außerdem steigt der verschleiß eines so heiß gemachten Wagens immens, auch bei einer Garantie würde ich davon ablassen, aber das ist ja immer eine Charakter/Vernunftsfrage.

Alles nur Meinungen, und falls du dir deine gebildet hast und nicht mehr beeinflussbar bist, können wir dir hier die Sterne vom Himmel holen, du bist und bleibst bei deiner Meinung!

Wenn du ein noch schnelleres Auto haben willst, dann kauf dir von anfang an ein schnelleres, tunen ist da die falsche Alternative, vor allem bei solchen Prachtstücken! Fahr den Wagen, vielleicht willst du ja gar nicht mehr Leistung, wobei ich mich ja selbst kenne 8-)

Jedoch eins ist sicher:

Wer billig kauft, zahlt meistens zwei mal. Wenn du großes Pech hast den gleichen Preis nochmal, oder nur teure Ersatzteile, davon ist jedoch abzuraten!

Max A8
Geschrieben

Grundsätzlich hört man von den 4200er Cambiocorsas sehr viel Gutes - auch hier im Forum zu lesen. Um den Angebotenen würde ich allein anhand der Anzeige einen großen Bogen machen. Weiße Lackierung (die offensichtlich unvollständig gemacht ist), schwarze Felgen und rote, neu bezogene Innenausstattung sind für mich typischerweise das Werk eines Zweit-, Dritt- oder Viertbesitzers, der sich "für billich" ein fertiges Maserati-Exemplar gekauft hat, ihn oberflächlich für die Eisdiele tauglich gemacht hat und den für seine ganz eigenen Showzwecke nutzte...

Aber vielleicht ist das ja auch alles anders. 8-)

Leg zwei bis vier Scheine mehr drauf und Du bekommst ein sauberes Originalfahrzeug in eleganter Farbkombination mit wenig Kilometern und zumeist einwandfreier Historie.

Grüße

Max

roidzilla
Geschrieben

Ich wollte auch nicht unbedingt DIESES auto das war vielmehr ein beispiel für das was für diesen preis zu bekommen ist... ich wollte nämlich eigendlich auch die GT handschaltung und keine F1...

Was Das tuning angeht wurde ich anscheinend fasch verstanden... Ich plane eigendlich nichts am motor zu machen... Mit tuningteilen waren eigendlich teile wie Fahrwerk, Auspuffteile, Luftfilter, Drosselklappen, Felgen usw usw gemeint :) den motor werd ich schon so lassen wie er ist :)

Man soll glaube ich auch erst ab baujahr 2004 kaufen oder?

Sailor
Geschrieben

Wenn das Fahrzeug aus Italien stammt, haben die hoffentlich den italienischen Brief fotokopiert, bevor er in Deutschland eingezogen wurde. Da würden dann alle Besitzer drinstehen.

Ich würde (habe) den letzten Jahrgang -2006- gewählen. Die Wagen haben dann Euro4.

Lese in allen deutschen und amerikanischen Maserati Foren und mach Dir dann eine Checkliste. Gibt auch etwas im Netz. Nach 20-30h lesen weißt Du dann, worauf es ankommt.

Radulf
Geschrieben

Hi Roidzilla,

in dem Fall schließe ich mich an: Die Beschreibung kann nicht zum Auto passen. Für ESP muss es ein MY04 sein. Außerdem hat jemand entweder tierisch Extras nachgerüstet oder der Verkäufer hat halt einfach mal alle Optionen angeklickt, die es bei Mobile so gibt.

Beim Cambiocorsa leg Dir mal 3.000 EUR zur Seite für ne neue Kupplung, zum Handschalter kann ich nichts sagen. Da bist schon bei 23.000. Du wirst dann schnell feststellen, dass es viele Autos gibt, auf denen auf dem Papier alles super aussieht, bei denen aber im echten Leben ein ziemlicher Wartungsstau vorliegt. Um den aufzuarbeiten wirst Du - nur mit Kleinteilen und Arbeitszeit - schnell nochmal 2.000 bis 3.000 EUR reinstecken müssen.

Bei dem Auto in Mobile ist nicht klar, was es für ein Fahrwerk ist. Wenn Du Fahrwerkstuning machen willst bist Du halt auch schnell nochmal mit mindestens 3.000 Euro für ein Gewindefahrwerk dabei, eher mehr.

Ein Gransport wird deshalb aber nicht draus und ich hab so'n bissl das Gefühl, als wäre das mehr Deine Richtung? Gibts aber nicht als Schalter...

Viele Grüße

Ralf

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...