Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Jörg_911

Gestern auf der A5 mit einem Porsche 991 gespielt...

Empfohlene Beiträge

Jörg_911
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Moin,

gestern war ich mit gemütlicher Reisegeschwindigkeit in meinem F355 auf der Rückfahrt von Grünberg A5 nach Hause als mich doch wirklich so ein neumodischer 991 von hinten bedrängelte...

Ok, kurz blinker, rechts rüber, vorbeigelassen. Der Porschefahrer sehr motiviert, ich 2 Gänge runter und voll Schub. Konnte mit dem 17 Jahre alten F355 doch wirklich aufschließen, obwohl der Porschefahrer zumindest auf den Geraden sichtlich alles gab. In Kurven hatte er scheinbar Angst, da musste ich noch vom Gas gehen , vermute mal stark das ginge mit dem 991 noch etwas mehr

Nach etwa 10 Kilometern hab ich ihn dann ziehen lassen da mir die Autobahn für solche Spielchen zu voll war. Aber ich war schon beeindruckt wie gut sich der alte Ferrari gegen so neumoderners Zeugs auf der Autobahn schlägt...

greetz

Jörg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
chip
Geschrieben

Gefühlsmäßig haben wir zum Carrera sicher gut 150 KG Gewichtsvorteil zug. des 355 und der normale hat ja nun mal nur 350 PS, daher wundert mich das Ergebnis nicht so sehr.

Jörg_911
Geschrieben

also die beiden Wagen sind in etwa gleich schwer und dazu kommt das dem 355 eigentlich reelle 320-340 PS nachgesagt werden.

Der "normale" 991 hat ja bereits 350PS und da hat es mich schon gewundert das ein 17 Jahre altes Auto diesen Neuwagen wegfährt :D

Oder mein 355 ist besonders leistungsstark nachdem Fehr die Finger drin hatte :-))!

308vs355
Geschrieben

Porsche hat eigentlich echte PS, die 350 sollten also auch in der Realität da sein (gibt es anderweitige Erfahrungen?). Mein 355 hat nach erfolgter optimaler Einstellung der Drosselklappen 335 PS auf den Leistungsprüfstein gebracht. Da Gewicht und Leistung recht nah beieinander ist zwischen den beiden Fahrzeugen, kommt es auch auf Windschatten und Schaltverhalten darauf an, welcher besser geht und in den Kurven ein Stück weit Mut. Ist aber immer schön, wenn ein Oldi mit den neumodischen Sportwägen mithalten kann.

JazP
Geschrieben

Der Tag wird kommen, an dem Du Dich auf der Autobahn mit einem etwas besseren aber immer noch recht gebräuchlichen Diesel anlegst und ihm trotzdem nicht wegfahren kannst.

Du hast dann zwei Möglichkeiten:

Entweder Du ärgerst Dich, dass Dein Wagen zwar viel Gebrüll und Feuer macht, aber der Dieselfahrer jetzt trotzdem jedem erzählen wird, dass er mit einem Ferrari mithalten konnte.

Oder aber Du freust Dich einfach, dass Du nicht in dem blöden Diesel sitzen musst, sondern Deinen Ferrari genießt. Ist doch egal, wer schneller ist. F355 fahren ist einfach Emotion pur, auch wenn man mal nur Zweiter ist.

Jörg_911
Geschrieben

@JazP:

Mit solchen Autos gebe ich mich erst gar nicht ab, die lasse ich ziehen.. :-D

Und wenn dochmal geht den meisten Vertreterdieseln bei >240km/h doch eh die Puste aus weil die aus ihren "Turboladereinsatzschmalsuperbereich" herauskommen O:-)

JoeFerrari
Geschrieben
@JazP:

Mit solchen Autos gebe ich mich erst gar nicht ab, die lasse ich ziehen.. :-D

Und wenn dochmal geht den meisten Vertreterdieseln bei >240km/h doch eh die Puste aus weil die aus ihren "Turboladereinsatzschmalsuperbereich" herauskommen O:-)

Dafür musst Du sie aber durch 3x Tanken wieder ziehen lassen und an der Ampel wird Dich demnächst jeder i3 stehen lassen.

Aber an das Feeling eines Ferraris kommen sie in der Tat alle nicht heran.

Toni RF 355
Geschrieben

ich bin auch der Meinung, dass es nicht mehr Sinn und Zweck eines 355 ist, auf der Autobahn etwas beweisen zu müssen.

DENNOCH: Ein gut eingestelltes Exemplar, vielleicht aus den frühen, leistungsstarken Serien (also 2.7), dazu k+n Filter, vielleicht Metallkats, ist dann nicht mehr bloß schön, sondern auch ganz schön schnell. Da sind Tacho 300 durchaus möglich (echt vielleicht dann um die 290) - und da tun sich auch viele moderne 11er schwer.

Toni

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×