Jump to content
Desperados81

Ferrari Bremssattel lackieren

Empfohlene Beiträge

Desperados81 CO   
Desperados81
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo, brauche mal eure Meinung.

Bei meinem F355 sind die Bremssättel original schwarz mit weissem Ferrari Schrift.

Ich wollte es jetzt gelb lackieren lassen mit schwarz Ferrari Schrift.

So wie es aussieht ist das nicht so einfach.

Hab ein "Spezialist" in Zürich gefunden der das anbietet. Er hat mir aber folgendes geschrieben:

Wegen Bremssättel lackieren:

Die Problematik ist, dass die meisten Hersteller die Sättel beschichten - wegen den hohen Temperaturen vom Abrieb. Ein Lack - oder auch ein 2K Lack hat natürlich nicht die gleiche Resistenz und gelb lackiert ist natürlich schon etwas heickel.. - daher würde ich die eher Beschichten. Beim thermischen Beschichten können wir leider keine Orig. Ferrari "GELB" Farbe / Farbcode verwenden - sonder müssten uns da zusammen mit unserer Farbtabelle eine möglichst passende RAL-Farbe / Pulver aussuchen. Beim Beschichten kann ich Ihnen den Schriftzug nur digitalisieren und als Klebefolie aufbringen. Wenn wir Lackieren funktioniert es 2-farbig, hält aber nicht so gut wiee beschichtet.

Hat jemanden von euch sowas schon machen lassen? Wie habt ihr das gemacht?

Für eure Meinungen bin ich dankbar...

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
R-U-F CO   
R-U-F
Geschrieben

Totaler Unsinn. Es gibt speziellen Lack für Bremssättel, dieser kann selbstverständlich bedenkenlos verwendet werden. Der Schriftzug wird mit der Hilfe von Aufklebern neu auflackiert. Die Aufkleber kannst du dir überall anfertigen lassen, oder du gibst mir deine Adresse, ich glaube ich habe noch welche übrig. Anschließend suchst du dir einen ordentlichen Lackierer, der weiß, wie man Bremssättel lackiert - fertig.

Kai360 VIP CO   
Kai360
Geschrieben

Frag mal "Nugmen" hier,

der hat das EINWANDFREI gemacht,

bzw. macht das eventuell auch!

Es gibt speziellen, hitzebeständigen Bremssattellack, das funktioniert, auch schon selbst gemacht!

SalvoFerri   
SalvoFerri
Geschrieben

Mein Lackierer hat mir folgendes gesagt.

2 Komponenten Lack reicht aus um die Satteln zu Lackiern ohne dass die Frabe bei erhitzung zu schaden kommt:D

Hallo R-U-F

Falls Du noch Hilfs-Aufkleber hast, könnte ich Dir meine Adresse auch angeben O:-)

Gruss

  • Gefällt mir 1
Desperados81 CO   
Desperados81
Geschrieben

Habe meine Bremssätteln demontiert um sie Pulverbeschichten zu lassen.

Möchte bei dieser gelegenheit alle Dichtungen ersetzen. Original gibt es aber kein Reparatursatz oder Dichtungssatz.

Bremssattel sind vom Brembo 4-Kolben mit 36/40mm Durchmesser.

Hat jemanden ein tip?

gesie CO   
gesie
Geschrieben

habe meine bremssättel gelb lackieren lassen.

beim winterservice abmontieren lassen, zum lackierer gebracht. vorher bremssättel fotografiert, vom schriftenmacher aufkleber in rot und schwarz anfertigen lassen. 200.-fürs lackieren bez. aufkleber 10.- fertig. hält seit 3 jahren.

warum dichtungen erneuern ? was hat das für einen sinn..

delpierreo19   
delpierreo19
Geschrieben

Hallo, kann mir jemand sagen, welche gelbe Farbe genau zu verwenden ist bzw. welcher Hersteller ggf. sogar gleich mit Farbcode für Ferrari gelb? Will meinen california auch abändern. 

 

Und für die Schrift reicht eine reguläre Werbefirma?

Move CO   
Move
Geschrieben

Stell ihn einfach zu einem guten Lacker. Bremsen sind so ne Sache. Der hat Farbskala und besorgt auch die Aufkleber.

Erspart unter Umständen einiges an Ärger.

Hinten hatte ich selbst gemacht und Zeit ohne Ende gebraucht. Vorne habe ich machen lassen. Lack hatte ich mir beim Lacker geholt. Ist ein spezieller Lack.

 

Gruß

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • Rubi5
      Bei meinem 488 quitschen seit einiger Zeit die Bremsen. Nicht nur beim Bremsen, sondern auch wenn das Auto rollt. Ist das normal für den 488 ?
       
      Wolfgang
    • ernuwieder
      Zur Entfernung von ein paar Steinschlägen benötige ich einen lackstift. Der farbcode auf dem Schild in der Motorhaube lautet Nero Pastello, gibt es dazu noch eine codenummer, da ich keinen passenden Stift im Netz unter Nero pastello finde.
      danke für Infos 
    • emre.911
      Hallo Gemeinsam,
      ich wollte euch fragen ob ihr auf dem Portofiono lieber Rosso Corsa oder Rosso Portofiono bestellen würdet. Ebenfalls wollte ich fragen ob die Keramik Abgasanlage einen besseren Sound hat als die normale Sportabgasanlage. Könntet ihr mir auch evtl. den Preis vom Rosso Portofiono nennen?
       
      Grüße aus Bayern
      emre.911
    • Micha350SE
      Hallo zusammen,
       
      bei mir sind Fragen hinsichtlich der Originalität bei der Farbgebung der Bauteile Frontlippe links und rechts, Seitenschweller links und rechts sowie unterer Teil der Heckschürze entstanden.
       
      Mein Fahrzeug hat die beiden kleinen Frontlippen links und rechts ebenso wie der untere Teil der Heckschürze in schwarz glänzend. Die beiden Seitenschweller sind allerdings schwarz matt gehalten.
       
      Ist das original und konnte man da alle möglichen Fargebungen wählen?
       
      Über eine Rückmeldung der Experten freue ich mich.
       
      Danke.
       
      Gruß
       
      Micha
    • Bitchmail2003
      wäre euch sehr dankbar wenn ihr bilder des neuen RS4 einstellen könntet in allen möglichen farben/kombinationen, stehe kurz vor der Bestellung. danke schon mal im vorraus. Leider findet man im Internet sehr wenig davon.

×