Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
BaluWillRS

S4 B5 Umbau

Empfohlene Beiträge

BaluWillRS
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo erst mal =D

Also ich habe GROßES vor:

Ich will mir nen S4 b5 zulegen. Da kommt schon die 1. Frage auf. Da ich den S4 umbauen will zu einem "Wolf im Schafspelz" (d.h. ein V8 4,2L aus dem RS6 und dann noch auf 700 ps hoch) was für einen S4 soll ich holen:

1. Nen "Ausgelutschten" mit 30000000000km auf der Uhr?

2. Nen ausgeschlachteten und dann die Teile nach kaufen?

3. Nen halbwegs ordentlich (würde mir das Herzzerreißen ihn auseinanderzunehmen)

Dann noch ich hab da mir welche in der Schweiz ausgeguckt. Nun steht die Frage offen wie sieht es mit deutschen papieren aus?

Joa wie ihr schon lesen könnt ich habe doofe Ideen...:D

Ich will mehr "Luxus" ins Auto bringen d.h. Navi ... neues Soundsystem.... Und ich wollte einfach mal fragen kann man irgenwelche teile aus dem A6(Oder was auch immer) übernehmen z.b. Tempomat......... und was auch immer....

Es wird hier über die Limousine gesprochen =D

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
jo.e
Geschrieben

Habe ich das richtig verstanden? EInen V8 in den B5 wo der V6 schon fast nicht rein passt? :-o

BaluWillRS
Geschrieben

Hast es richtig verstanden =D

Der wird passen da ich davon schon gehört habe das es gemacht wurde =D

Und wenn alles wird passend gemacht :-))!

locodiablo
Geschrieben

Habe noch keinen RS6 V8 Motor gesehen, der standhafte 700 PS geleistet hat.

Würde mir für das Geld einen V10 RS6 kaufen und mich darüber freuen, dass ich ein Auto habe das oben genanntes bereits alles bietet und kein "gebastel" ist:wink:

Turbonet!c
Geschrieben

Da der Faktor Geld vermutlich nicht egal ist nehme ich an, würde ich wenn überhaupt alle durchkalkulieren damit man letztlich auchnoch günstig dabei wegkommt.

BaluWillRS
Geschrieben

Turbonet!c
Geschrieben

Also mit der Hutze auf der haube und den Felgen ist das für mich kein Wolf im Schafspelz mehr

tollewurst
Geschrieben

Das schlimmste an so einem Umbau ist die Anpassung des Kabelbaums. Alle Steuergeräte verknüpfen etc.

BaluWillRS
Geschrieben

Joa damit hast du schon recht aber wird dann iwie anders gemacht =D

BaluWillRS
Geschrieben

Jungs um nochmal auf meine fragen zu kommen..... =D

strikeforce
Geschrieben

Vor allem was für ein Getriebe soll da dran ?

Für das Geld vom Umbau bekommst du einen aktuellen RS6 auf dem Gebrauchtmarkt.

BaluWillRS
Geschrieben

RS4 b7 soll dran =D

strikeforce
Geschrieben

Das wird nicht passen.

BaluWillRS
Geschrieben (bearbeitet)

Hab mit dem Typen aus dem Video gesprochen er hat es mir empfohlen

bearbeitet von BaluWillRS
Marc W.
Geschrieben

Grundsätzlich finde ich solche Träume gut. Es gibt mehr als genug langweilige Autos auf der Straße.

Auf der anderen Seite sehe auch ich ein paar Probleme, z.B. die Kopflastigkeit des B5. Das Auto untersteuert schon mit dem V6, der V8 ist noch schwerer und noch länger, somit wandert die Gewichtsverteilung noch weiter nach vorn. Das Auto wird nur gerade aus Spaß machen.

Das B7-RS4-Getriebe könnte tatsächlich passen, allerdings ist es nur bis 440NM geeignet. Es gab mal den MTM RS6 CS (580PS, 850NM) mit diesem Getriebe als Einzelstück, der hat die Getriebe verbraucht, wie andere Sportwagen die Reifen.

Auch ich sehe unter optimalen Bedingungen bei dem 4,2 V8 Biturbo eine verträgliche Grenze bei 600PS, was schon heftig viel ist. Diese 600PS im kleinen und somit thermisch viel empfindlicheren Motorraum zu finden ist schon fast unrealistisch.

Wenn das Auto Dein Hobby ist, Du beruflich Kenntnisse von der Materie hast und es nicht im Alltag bewegen willst, wünsche ich Dir viel Spaß beim Umbau und das meine ich wirklich positiv. Wenn einer dieser drei Punkte von Dir mit "nein" beantwortet wird, solltest Du diesen Traum schnellstmöglich verbannen. :oops:

der yeti
Geschrieben

Wiso nicht einfach ein rs4 b5 tunen nach ca 700ps?

mecki
Geschrieben

Der einzige namhafte Tunder der seinerzeit den V8 in den B5 eingebaut hat, musste dazu den Vorderwagen verlängern ..., stand auf der MOTORSHOW Essen zu besichtigen.

Die Fahrversuche der Fachzeitschriften geben das wieder was Marc geschrieben hat.

mecki

Gast RSPerformance
Geschrieben

Du brauchst auf alle Fälle den RS4 Block.

Den V8 wirst Du nicht rein kriegen.. auch wenn das Amis geschafft haben, ist in Dtld. doch der TÜV meistens die größte Hürde.

Hol Dir nen RS4 B5 und investier nochmal ca. 20-25T, dann dürftest langsam in Deine gewünschte Region kommen.

Gute Ansprechpartner wären zB Tunetec (RS4 B5 mit 8xxPS) oder Hohenester (3,0 Biturbo 650PS).

BaluWillRS
Geschrieben
Den V8 wirst Du nicht rein kriegen.. auch wenn das Amis geschafft haben, ist in Dtld. doch der TÜV meistens die größte Hürde.
Ich kenne auch hier nen deutschen der es gemacht hat =)
keulejr
Geschrieben

Wäre es bei diesem Vorhaben nicht eine interessante Alternative, wenn man eine A4 (B5)-Karosse einfach auf das RS6-Pendant setzt?

(Sozusagen eine neue Interpretation der inzwischen kultigen Nordstadt/Artz-Fahrzeuge, wo auch VW-Karossen auf Porschebasis gesetzt wurden.)

Jedenfalls sagt mir die Vorstellung mehr "sein als schein'" mehr zu als das reguläre Gegenteil.

BaluWillRS
Geschrieben

Der block aus dem rs6 wiegt 30 kilo weniger

Marc W.
Geschrieben

Und die Infrastruktur außen herum? :wink:

BaluWillRS
Geschrieben

Wie meinst du das ?

Marc W.
Geschrieben

Der Kühlkreislauf ist deutlich umfangreicher. Wasserkühler, Ölkühler, Ladeluftkühler sind schon so beim serienmäßigen V8 deutlich größer, bei der Ausbaustufe, welche Du anstrebst, geht das auch noch alles zusätzlich ins Gewicht. Der B5 wir mit dem V8 definitiv schwerer werden, als mit dem V6 und das Mehrgewicht ist dann noch an der falschen Position.

Streetfighter
Geschrieben

Mal ne dumme Frage:

Wenn die Umbauaktion sowieso solch ein exorbitantes Ausmass annehmen soll, warum machst du dann nicht einfach folgendes?

Kaufst nen S4/RS4 Kombi mit Motorschaden oder ohne Motor, schlachtest die Kiste runter bis auf Grund und pflanzt den Motor hinter die Vordersitze? Dann haettest Du nen Mittelmotor-Kombi mit Heckantrieb!:-))! Ist nur so ein wirrer Geistesblitz und die Frage bleibt, ob du mit dem Getriebe dann nicht bereits ueber die Hinterachse herausragst.X-)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...