Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
croissant

Amoritz GT DR7, the Brazilian Supercar

Empfohlene Beiträge

croissant
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Brazil’s First Supercar – Amoritz GT DoniRosset

After presenting a full-scale model to a number of interested parties, Amoritz GT garnered enough interest for a limited production run. Just 50 units will be built (five already on order), each costing over $1 million. The DoniRosset will feature an 8.4 liter V10 from the Dodge Viper running on ethanol and fitted with twin-turbochargers boosting power to 1,007hp. Coupled to this will be a six-speed sequential transmition from Mendeola. The DoniRosset measures 4.7 meters long and 2 meters wide.

http://www.gtspirit.com/2012/06/06/brazils-first-supercar-amoritz-gt-donirosset/

Amoritz-GT-DoniRosset.jpg

Super Design, wie ich finde. Dazu ordentliche Daten.

Das könnte ´was werden.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F400_MUC
Geschrieben

Autos die die Welt nicht braucht. Der neue P1 kann sicher alles besser und sieht genauso schlecht aus :D:D:D

  • Gefällt mir 1
Bärlin
Geschrieben

Solche Autos tauchen doch ab und an immer wieder auf: großer Auftritt mit was super-super exotischem, von denen man dann nichts mehr hört. Es werden ein paar Superreiche abezockt, die für "was anderes" in der Garage ihre Mutter am Straßenrand stehenlassen würden. Mit sowas kann man halt Geschäfte machen. In diese Kategorie würde ich zum Beispiel Zenvo und Weber einordnen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×