Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Antique Car Show at the "Wilson County Fair, Tennessee"


Gast Tiescher

Empfohlene Beiträge

Moin,

bei uns im Ländle ist die "Wilson County Fair", das ist hier in Tennessee die größte Fair (eine Mischung aus Jahrmarkt, Ausstellung und Action).

Vollständiges Programm ist hier: http://wilsoncountyfair.net/

Ich habe mich also heute früh mal zur "Antique Car Show" aufgemacht, sind nur 5 Meilen, ich wohne im selben Ort. Weil ich Menschenmassen nicht so sehr mag, war ich schon recht früh vor Ort und habe ein paar Bilder gemacht. Es gab Preise für die ersten Drei in 47!! Kategorien:

dsc02134q.jpg

Die "amerikanische" Art, alle Autos mit offener Motorhaube zu präsentieren, ist nicht ganz so mein Fall, da geht die Linie des Fahrzeugs so sehr verloren. Deswegen habe ich mich an die Zufahrt gestellt, um ein paar Fahrzeuge mit geschlossener Klappe zu erwischen.

Porsche = Null

Italienische Autos = Null

Japanische Autos = mindestens einer (Datsun)

Deutsche Autos = 1 Käfer Cabrio Original, 2 bösen Käfer Umbauten, ein VW-Bus, ein Karmann Ghia, ein Kübel und ein SL450

Britische Autos = 1 TR6

Der Rest: Amerikanisches Blech, aber davon haufenweise. Hier nun ein paar Bilder, direkt aus der Kamera, ohne Bildbearbeitung und Reihenfolge.

dsc02103zv.jpg

dsc02104h.jpg

dsc02105f.jpg

dsc02107f.jpg

dsc02108z.jpg

dsc02109s.jpg

dsc02110b.jpg

dsc02111mm.jpg

dsc02112tk.jpg

dsc02113cn.jpg

dsc02114ih.jpg

dsc02115a.jpg

dsc02116oq.jpg

dsc02117p.jpg

dsc02118e.jpg

dsc02120g.jpg

dsc02121t.jpg

dsc02122ak.jpg

dsc02123tg.jpg

dsc02124s.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hallo Björn, Du hast mein ehrliches Bedauern und tiefes Mitgefühl dafür, an so einem von europäischer Kultur gänzlich befreiten Ort leben zu müssen. Das toppt sogar die Emirate. Was macht man dort so abends? Bingo spielen und nachts auf den Weiden heimlich Nachbars Kühe umschubsen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Eindrücke, Björn. Erinnert mich etwas an die jährliche MECUM-Auction in Kissimmee. Viele schöne alte F100 hast Du netterweise "verewigt". :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Björn, Du hast mein ehrliches Bedauern und tiefes Mitgefühl dafür, an so einem von europäischer Kultur gänzlich befreiten Ort leben zu müssen. Das toppt sogar die Emirate. Was macht man dort so abends? Bingo spielen und nachts auf den Weiden heimlich Nachbars Kühe umschubsen?

Man(n) macht nix. Der jüngere teil der Bevölkerung steht rund um ein paar Pick-Up Trucks auf irgendeinem Parkplatz, hört laut Musik und trinkt Bier. Mangelware sind individuelle Restaurants, draußen sitzen generell usw.

Als Familienvater ist das aber nicht so schlimm.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hot Rods und Low Riders kann ich generell nicht ausstehen, aber ansonsten sind wirklich ein paar schöne amerikanische Klassiker im (scheinbar) Originalzustand dabei. Der alte Lincoln Continental gefällt mir z.B. sehr gut.

Gruß,

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich mag ja auch die alten Muscle Cars sehr gerne, GTO, Charger, Barracuda etc. Vor allem in Orange.

Ein paar sehr schöne Klassiker waren ja auch vertreten, z.B. die Thunderbirds. Dafür dass die Heimat der Corvette nur 2 Stunden entfernt ist (Bowling Green in Kentucky) waren nur wenige Exemplare vor Ort.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...