Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Jakl

Was für ein Tag – Ein Autotraum wird wahr

Empfohlene Beiträge

Jakl
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo liebe Gemeinde,

 

ich möchte Euch heute an einem Erlebnis teilhaben lassen, welches für mich ein ganz besonderes und unvergessliches automobiles Highlight in meinem Leben darstellte.

 

Begonnen hat alles damit, als ein Freund von mir mich auf diese Seite der Sportwagenfreunde und –fanatiker aufmerksam machte – auf Euch. :D In Vorgesprächen und auch bei der Anmeldung wurde ich immer wieder auf meinen absoluten Traumwagen angesprochen – den Porsche Carrera GT.

 

Bei unserem Münchner Stammtisch lernte ich dann tatsächlich einen „echten“ Carrera GT – Fahrer kennen, noch dazu einen überaus sympathischen; unseren Klaus. In unseren Stammtischgesprächen erzählte ich Klaus von meiner großen Leidenschaft für den CGT. Daraufhin durfte ich sein Auto näher kennenlernen. Ein erstes prägendes Erlebnis war schon das Anlassen des Motors, verbunden mit einem Probesitzen. Als mir Klaus dann noch eine gemeinsame Ausfahrt anbot, wusste ich, in Eurer Gemeinde bin ich richtig.:D

 

Ein paar Tage später war es dann soweit. Meine Familie und ich warteten schon vor dem Haus, als das PS-Gewitter schon von weitem zu hören war. Mein Puls schoss in die Höhe, da war er. Als dann endlich meine Kinder nach „intensivem“ Kennenlernen dieser automobilen Perfektion den Platz für mich frei machten, wurde mein Traum wahr. Er gipfelte in über 300 km/h und unzähligen emotionalen Momenten.

Der perfekte Ausklang für ein solchen Tag war dann das gemeinsame Steak-Essen beim Klausi im Die 2 in Neubiberg.

 

Was für ein Tag – Vielen Dank lieber Klaus

 

Anbei noch ein paar Bilder von meinem besonderen Tag.

 

post-88823-14435401611591_thumb.jpg

post-88823-14435401614968_thumb.jpg

post-88823-1443540161825_thumb.jpg

post-88823-14435401621356_thumb.jpg

post-88823-14435401624516_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
netburner
Geschrieben

Der Wagen steht dir gut, soll ich mich schonmal auf die Suche nach einem guten Exemplar machen? O:-)

Wieder einmal eine Klasseaktion von Klaus! :-))!

F40org
Geschrieben

Vielen Dank, dass wir an Deiner Freude teilhaben dürfen. :-))!

Das Rundumgrinsen spricht Bände und Klaus bereitet es immer viel Freude anderen Usern Freude zu bereiten.

biggi512tr
Geschrieben

hallo jakl,

da beneide ich dich drum - auch mein traumfahrzeug ist der GT :-))!

ja die kombination klaus und fahrzeug sind TOP - habe seinen wagen auch schon ausgiebig angeschaut :lol:

deine freude erkennt man auf den bildern :wink:

Jonny
Geschrieben

Tolle Aktion mal wieder Klaus! Und das Auto ist bombe, verstehe die Begeisterung vollkommen. Viel Spaß hier!

C6-Baby
Geschrieben

Js, Jakl, man sieht förmlich, wie die Begeisterung aus den Bildern springt :-))! Tolle Aktion von Klaus, danke :-))!

Da sieht man mal wieder, was für tolle Menschen man doch bei so einem Stammtisch kennenlernen kann.

Begeisterte Grüße

:wink2: Manu

bmw_320i_touring
Geschrieben

Schöne Aktion, ich kann es absolut nachvollziehen.

Ich habe auch schon einmal auf dem Beifahrersitz bei Klaus Platz nehmen dürfen, in Spa, danke nochmals an Klaus an dieser Stelle.

Unbeschreiblich.

AM-DBS
Geschrieben

Schöne Aktion! Die Freude sprudelt quasi aus dir heraus. :D

Deine Begeisterung für den CGT teilen hier viele mit dir. :-))!

Chris911
Geschrieben

Hatte ja auch das Vergnügen Klaus beim 2. Münchner Stammtisch kennen zu lernen. Ein äußerst sympathischer Mann.

Deine Begeisterung für den GT ist nachvollziehbar und Dein Grinsen ist genial :-)

S.Schnuse
Geschrieben

Ja der Klaus, ohne den wäre CP ärmer! :-))!

Alfo
Geschrieben
Schöne Aktion, ich kann es absolut nachvollziehen.

Ich habe auch schon einmal auf dem Beifahrersitz bei Klaus Platz nehmen dürfen, in Spa, danke nochmals an Klaus an dieser Stelle.

Unbeschreiblich.

In Klaus seinem CGT saßen glaube ich schon viele CP User :D Wenn ich nur an den Trackday in Anneau du rhin denke.. Das 612PS Race Taxi :)

Tolle Aktion!

ilTridente
Geschrieben

einfach nur klasse ... Glückwunsch an Dich :-))! schön geschrieben

F400_MUC
Geschrieben
Ja der Klaus, ohne den wäre CP ärmer! :-))!

Und Klaus ist bei jedem Kuppeln 2 EUR ärmer... :-o:-o:-o

S.Schnuse
Geschrieben
Und Klaus ist bei jedem Kuppeln 2 EUR ärmer... :-o:-o:-o

Kuppelei ist doch verboten in Bayern? :???:O:-)

Jakl
Geschrieben

Hallo Gemeinde,

vielen Dank für Eure netten Bemerkungen. Ihr seid wirklich eine tolle Truppe und es ist schön ein Teil davon zu sein. Hier entstehen einmalige Erlebnisse, so sollte eine Community sein. Nochmal Kompliment an alle die ich bisher kennenlernen durfte. :-))!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • 15wiesmann12
      Hallo an alle Wieselfreunde und -kundige ,
       
      ich würde mich freuen , wenn einer von euch mir sagen könnte, wer die Lieferanten der Chromblenden der vorderen Fahrlicht-, Fern/Standlichtscheinwerfer (ca 12 cm Innendurchmesser) und der Blinker, (ca. 6mm Innenndurchmesser) alte Front,  sowie der Türgriffe (außen) des MF4 GT Bj 2006/07 sind.
      Die Chromblenden der Rücklichter  für obiges Modell sind bei Hella/Lippstadt  unter der Art.Nr.: 9HB 163 085-012  für 8,90€/Stck. zu bekommen.
       Oder kennt von euch jemand einen guten Verchromer in der Nähe Dortmunds.
       Danke für eure Antworten.

    • BMWUser5
      Ein neuer McLaren kommt bald: McLaren CEO Mike Flewitt confirms new GT is inspired by Speedtail hypercar; will be revealed this spring, deliveries this autumn.
       
      "It will be a car that combines competition levels of performance with continent-crossing capability, wrapped in a beautiful lightweight body. It’s a car that has been designed for distance, and one that will also provide the comfort and space expected of a grand tourer, but with a level of agility never experienced before in this segment. In addition, it will be the lightest of grand tourers and, by also having the best power-to-weight ratio, I promise it will be one of the quickest."
       
      "It has more luggage space, better entry and egress and sits a bit higher from the ground than the 570 GT."
       

    • Thorsten0815
      Nun ja, wo soll ich anfangen......
       
      Also Etienne rief mich an. Hast Du Lust anfang März nach Ascari zu gehen?
      Ich hatte Lust, aber eigentlich keine Zeit. Meine Frau sagte aber: Doch, mach das! Wenn Du Lust hast, ich komme mit. 
       
      Also Etienne hat wieder mal alles organisiert und ich musste nur noch Mietwagen, Flug und Hotel besorgen. 
      Hotel war wieder das gleiche (weil gut und nah) wie letztes Jahr. Mietwagen ein Fiat 500 Abarth (gefiel Nam sehr gut 🙂 )
      Der Thread vom letzten Jahr ist hier zu finden:
       
      Aber: Den Cayman vom letzten Jahr hatte jemand geschrottet und es musste ein neues Fahrzeug ausgewählt werden.
      Die Wahl fiel auf einen Porsche 911 (991). Zarte 50 PS mehr als der Cayman, aber Heckmotor. 
       
      Ich sage nur so viel:
      Zwei Männer in den besten Jahren und ein echtes Rennauto mit Team an zwei Trackdays == Viel Spass! 
       
      Und dann ging es auch schon los!
      Teil 1, das Einsteigen. Motto: Wir werden nicht jünger!  
      In rot Etienne mit "Ich habe Rücken!", weiss/grau-grünlich ich beim Training zum "Le-Mans-Start" am zweiten Tag. 😉 


       
      Auch wenn es in Wirklichkeit eigentlich "betreutes Einsteigen" ist.
      Wie hier schön zu sehen.  

       
       
      Nun ja, der Teil 2 war das Fahren. 
      Runde um Runde. Immer ein bisschen schneller, immer die Grenze ein wenig mehr ausgelotet. 
      Immer gleichmässiger, immer sicherer, im entspannter. Und immer wieder mal neue Reifen. 800 km im Kreis in zwei Tagen!
      So wunderbar! Und das Auto hielt. Keine Abflüge, ok fast keine, aber alles ganz entspannt. 
       
       

       
      Hier noch mal hoch das Bein um die Reifen zu schonen. 🙂

       
      Und das vorne war Etienne.
      Dem reichte ein Auto natürlich nicht und er musste den neuen GT4 Clubsport noch ein paar Runden mieten.  

       
       
      Zum Thema Reifen:
      Nicht das es keine neuen Reifen gab.......

       
      Aber wenn man es ganz bis zum Schluss ausreizen will: Etienne fragen. 🙂


    • DOCEM
      Guten Tag. Ich bin neu in diesem Forum, in dem ich mich wg. meines Maserati 4200GT Coupé angemeldet habe.
      Gleich meine erste Frage: Bei dem o.g. Wagen schließt der Tankdeckel nicht bündig, wie ist das zu beheben?
      Beste Grüsse
    • BE-Classic
      Hallo, hat jemand Erfahrungen mit dem Kraftstoffsystem?

×
×
  • Neu erstellen...