Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Jemand Ideen zum ersten Auto?


zNavR

Empfohlene Beiträge

Einen wunderschönen guten Tag aus dem verregneten Hamburg.

Wie das Topic schon verrät bin ich neu hier und da ich noch junge 17 Jahre alt bin auch nicht besonders erfahren in Sachen Autos, jedoch möchte ich mir zu meinem 18. Geburtstag ein Auto zulegen.

Zur Verfügung stehen ungefähr 10.000 € und ich dachte da an einen gebraucht Wagen.

Es sollte schon ein Blickfang sein und ein "Weibermagnet". :wink:

Ich habe schon ein wenig überlegt und mir fiel da beispielsweise ein Nissan 350Z ein.

Hätte da vielleicht jemand noch andere Vorschläge oder Meinungen zu dem oben genannten?

Ich würde mich über eine Antwort freuen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Als "Weibermagneten" empfehle ich dir ein ausgewogenes Workout, kombiniert mit einem hellen Köpfchen und einem stilvollem Auftreten.

Ein altes Käfer Cabrio oder ein Alfa Romeo Spider ist auch nicht verkehrt.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Als "Weibermagneten" empfehle ich dir ein ausgewogenes Workout, kombiniert mit einem hellen Köpfchen und einem stilvollem Auftreten.

Ein altes Käfer Cabrio oder ein Alfa Romeo Spider ist auch nicht verkehrt.

Ja, das ist schon klar, aber ich denke mit einem "bulligeren" und neuerem Auto lande ich bei Mädchen od. Frauen in meinem Alter besser, oder nicht?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Frauen stehen auf niedliche, "knuffige" Autos, wie den Mini, den Fiat/Abarth 500 oder eben den Käfer (nur teilweise auf den New Beetle oder Beetle). Protzige Fahrzeuge werden häufig zur Kenntnis genommen, aber mehr auch nicht. Bzw die Damen, die du damit "beeindrucken" kannst, sind in den seltensten Fällen gut für eine ordentliche Beziehung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Frauen stehen auf niedliche, "knuffige" Autos, wie den Mini, den Fiat/Abarth 500 oder eben den Käfer (nur teilweise auf den New Beetle oder Beetle). Protzige Fahrzeuge werden häufig zur Kenntnis genommen, aber mehr auch nicht. Bzw die Damen, die du damit "beeindrucken" kannst, sind in den seltensten Fällen gut für eine ordentliche Beziehung.

Ich wollte gar nicht zusehr auf das "Weibermagnet" eingehen, sondern ich steh auch auf was schnelles hübsches. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das ist schon klar, aber ich denke mit einem "bulligeren" und neuerem Auto lande ich bei Mädchen od. Frauen in meinem Alter besser, oder nicht?

Die meisten Mädchen stehen nicht auf das Auto sondern auf den Inhalt. Sollte es anders sein würde ich mir Gedanken machen.

Für 10 Mille kriegst du schöne Dinger

BMW 1er

BMW Z3 Roadster/Coupe (wobei letztere mit Vorsicht, die haben 198PS und das ist ein wenig too much für Fahranfänger)

BMW 3er E90

BMW 5er

Die Frage ist, was willst du/kannst du finanzieren. Der Z3 ist ein Witz in der Versicherung, ich zahle nur 1/3 von dem, was ich für einen Golf zahlen müsste, als junger Fahrer wohl gemerkt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bzw die Damen, die du damit "beeindrucken" kannst, sind in den seltensten Fällen gut für eine ordentliche Beziehung.

Was ab und zu auch einfach mal ganz gut sein kann. :puke::D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die meisten Mädchen stehen nicht auf das Auto sondern auf den Inhalt. Sollte es anders sein würde ich mir Gedanken machen.

Für 10 Mille kriegst du schöne Dinger

BMW 1er

BMW Z3 Roadster/Coupe (wobei letztere mit Vorsicht, die haben 198PS und das ist ein wenig too much für Fahranfänger)

BMW 3er E90

BMW 5er

Die Frage ist, was willst du/kannst du finanzieren. Der Z3 ist ein Witz in der Versicherung, ich zahle nur 1/3 von dem, was ich für einen Golf zahlen müsste, als junger Fahrer wohl gemerkt.

Ich denke nicht, das viel PS schlecht ist für einen Fahranfänger, wie mich. ;-)

Danke erst einmal, leider kann ich den Z3 nicht so gut leiden.. :-(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das denken die wenigsten Fahranfänger. Ich will dich nicht über den breiten Kamm schären, aber tu dir und allen anderen Verkehrsteilnehmern den Gefallen und mach sobald du dein Fahrzeug dann hast ein ordentliches Fahrsicherheitstraining. Macht nicht nur Spaß, bringt auch was (wenn man die dort erlernten Sachen entsprechend anwendet). Gibt bereits mehr als genug Kreuze am Straßenrand, müssen nicht noch mehr werden.

Und ja, viel Leistung macht mehr Spaß als wenig Leistung, erfordert aber auch mehr Verantwortungsbewusstsein.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und ja, viel Leistung macht mehr Spaß als wenig Leistung, erfordert aber auch mehr Verantwortungsbewusstsein.

Naja, man kann auch mit einem 100 PS Golf wie ein Irrer rasen und sich an den nächsten Baum kleben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe ich was anderes behauptet? Mit Heckantrieb und 280 PS (wie im 350Z, mit dem er ja liebäugelt) ist die Gefahr aber nochmal eine Stufe höher als in einem Golf.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke nicht, das viel PS schlecht ist für einen Fahranfänger, wie mich. ;-)

Danke erst einmal, leider kann ich den Z3 nicht so gut leiden.. :-(

:D Ok, 200PS im 2Tonnen Schiff ok, 200PS im 1,3Tonnen Z3 nicht ok :D. Glaub mir, du bist viel zu sehr dazu verleitet Scheix zu bauen.

Selbst nach 3 Jahren Fahrerfahrung und einigen Ausflügen in die Region von 300+X PS sage ich das 150PS eigentlich so das Maximum ist, was man im Alltag braucht :) in dem Alter.

Und wenig Leistung macht auch Spaß, gerade auf der Landstraße (wenn's im legalen Rahmen bleiben soll in Sachen Geschw.) reichen auch meine 115PS :D das Gewicht machts.

Die jetzige Generation kriegt halt immer Autos mit ESP hingesetzt. Nur ESP erweitert die Grenze nicht, es regelt nur vorher ab. Das kriegst du im Fahrsicherheitstraining mal gezeigt. Da werden dir deine Grenzen gezeigt, da geht es bei 70km/h noch, und bei 72 gehts auf einmal gerade aus in die Wand.

Also 118i/d und alles ist Prima. 320 oder 120 wäre wieder ein wenig heftig. Da kannst du wenn du willst auch mal Spaß haben auf dem Fahrsicherheitstraining. Bei der ganzen VW Konzern geht das nicht :D. Ersten Frontkratzer und dann ist das ESP nicht komplett abschaltbar inkl. Traktionskontrolle.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das denken die wenigsten Fahranfänger. Ich will dich nicht über den breiten Kamm schären, aber tu dir und allen anderen Verkehrsteilnehmern den Gefallen und mach sobald du dein Fahrzeug dann hast ein ordentliches Fahrsicherheitstraining. Macht nicht nur Spaß, bringt auch was (wenn man die dort erlernten Sachen entsprechend anwendet). Gibt bereits mehr als genug Kreuze am Straßenrand, müssen nicht noch mehr werden.

Und ja, viel Leistung macht mehr Spaß als wenig Leistung, erfordert aber auch mehr Verantwortungsbewusstsein.

Ok interessante Sache, danke.

Aber bitte Leute zurück zum eigentlichen Thema. :-D

Ich möchte nur Autos genannt bekommen, nicht was passieren kann oder sonstige Dinge..

Danke

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Saab 9-3

Saab 9-5

BMW Z4

Golf 5

Audi A3

Audi A4

Audi A6

Audi A8

BMW 7er

Mazda MX-5

Porsche Boxter

Porsche 924

Porsche 928

Mazda RX-8

langt das?

Mit mehr Daten wie

Unterhalt, Versicherung, Wartung etc. kann man einiges ausschließen

PS: VW Phaeton V10 TDI :D :D :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Saab 9-3

Saab 9-5

BMW Z4

Golf 5

Audi A3

Audi A4

Audi A6

Audi A8

BMW 7er

Mazda MX-5

Porsche Boxter

Porsche 924

Porsche 928

Mazda RX-8

langt das?

Mit mehr Daten wie

Unterhalt, Versicherung, Wartung etc. kann man einiges ausschließen

PS: VW Phaeton V10 TDI :D :D :D

Alles in Allem sollte es im Nachhinein nicht zuviel kosten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte nur Autos genannt bekommen, nicht was passieren kann oder sonstige Dinge..

Danke

Das ist hier doch kein McDrive wo du zwei mal auf die Hupe drückst und dann das Futter kommt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist hier doch kein McDrive wo du zwei mal auf die Hupe drückst und dann das Futter kommt.

:-(

ich bin mir nunmal im Klaren über mögliche Dinge, die passieren könnten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da du ja auf der Suche nach einem schicken Coupé bist, würde ich dir das wunderschöne Peugeot 406 Coupe empfehlen. Der wird dich auch im Unterhalt nicht auffressen. Interessant auch der HDI Diesel, wenn du vor hast viel zu fahren.

Hier mal eine Auswahl die ich auf den ersten Blick ganz interessant finde:

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/peugeot-406-coupe-hdi-platinum-47-000-km-top-zust-herne/164507158.html?〈=de&pageNumber=1&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=19300&makeModelVariant1.modelId=16&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPrice=6000&maxPrice=10001&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=100000&categories=SportsCar&ticket=ST-935187-HFGPJHbJfcW6Arf6Wvbb-mycas46-2_c02_4202

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/peugeot-406-coupe-2-0-16v-premium-38000-km-orginal-w%C3%BCrzburg/161952484.html?〈=de&pageNumber=1&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=19300&makeModelVariant1.modelId=16&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPrice=6000&maxPrice=10001&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=100000&categories=SportsCar&ticket=ST-934855-DwcQXg5jfRq1eUwXbDdR-mycas46-2_c02_4202

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/peugeot-406-coupe-2-0-16v-original-18-500-km-brunnen/164649481.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=19300&makeModelVariant1.modelId=16&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPrice=6000&maxPrice=10001&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=100000&categories=SportsCar

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/peugeot-406-coupe-3-0-v6-platinum-oberkirch/164439218.html?〈=de&pageNumber=1&action=eyeCatcher&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=19300&makeModelVariant1.modelId=16&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPrice=6000&maxPrice=10001&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=100000&categories=SportsCar&ticket=ST-935670-FZJlanrx9WjZcxXFV0cJ-mycas46-2_c02_4202

Eine gute Freundin von mir fährt ein "Hyundai Coupe" und ist davon ganz begeistert. Das wäre auch noch so ein Kandidat um 8000€.

Grüße,

Felix

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Peter_Pan_
Einen wunderschönen guten Tag aus dem verregneten Hamburg.

Wie das Topic schon verrät bin ich neu hier und da ich noch junge 17 Jahre alt bin auch nicht besonders erfahren in Sachen Autos, jedoch möchte ich mir zu meinem 18. Geburtstag ein Auto zulegen.

Zur Verfügung stehen ungefähr 10.000 € und ich dachte da an einen gebraucht Wagen.

Es sollte schon ein Blickfang sein und ein "Weibermagnet". :wink:

Ich habe schon ein wenig überlegt und mir fiel da beispielsweise ein Nissan 350Z ein.

Hätte da vielleicht jemand noch andere Vorschläge oder Meinungen zu dem oben genannten?

Ich würde mich über eine Antwort freuen.

Trag die 10 Riesen lieber ins Bordell, da kommst Du bestimmt hundert mal sicher zum Schuss. O:-)

Mit deiner Einstellung und einem "Sportwagen" dagegen mit Sicherheit nicht ein einziges mal. :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin moin in den Nachbarort!

Bei mir hat es mehr oder weniger mit einem Golf angefangen, Golf 6 um genau zu sein. Hatte dort einen 1,6l Benziner mit 102 PS das hat zum "fahren lernen" VÖLLIG ausgereicht. Relativ spritziger Motor läuft bergab, mit Rückenwind, jeder menge Anlauf und viel Optimismus auch 203 Km/h.

Im Golf 5 sind die Dinger mit Sicherheit und 10t zu bekommen im 6er sicherlich auch aber mit höherer Laufleistung.

Das Auto ist wie gesagt eigentlich Perfekt für den Fahranfänger, der Wagen ist meines erachtens Narrensicher. Und falls doch mal was passiert ist er auch Crashtestsieger.

Dann machste dir noch ein paar schöne Streifen drauf wie ich sie hatte und alles ist chico ;). Die Frauen besorgst du dir dann besser anders ;) Mit einem Auto beeindrucken ist doch der letzte mist :???::D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also die meisten Weiber hatte ich flachgelegt als ich den himmelblauen Peugeot Partner hatte, von 18 bis 22^^ stramme 90 PS kombiniert mit einem Fahrwerk dass einen Schwamm wie einen Stein erschienen ließ. Die fanden das Auto immer gut zum shoppen und schön bequem. Und innendrin war auch genug platz zum bämsen, wenns mal schnell gehen sollte. :)

Davon abgesehen kann ich zum Fahranfang eine schlecht motorisierte Hurbel mit grottigem Fahrwerk empfehlen. Erstens schult das das Popometer ungemein, da man hier richtig kämpfen muss um schnell zu sein, zweitens weiss man später ein sportlicheres Auto wesentlich besser zu schätzen.

Gruß Peter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...